Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

DEKRA Hauptuntersuchung

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • #16
    Re: DEKRA Hauptuntersuchung

    Die frage kam vom Willy

    Kommentar


    • #17
      Re: DEKRA Hauptuntersuchung

      Huch, sry

      Kommentar


      • #18
        Re: DEKRA Hauptuntersuchung

        Hab's trotzdem verstanden
        300C Sedan CRD 2008

        Kommentar


        • #19
          Re: DEKRA Hauptuntersuchung

          So, es ist wieder so weit. Wir bieten den alljährlichen Safety-Check an. Gedacht ist er für Fahranfänger, ABER es kann jeder kommen. Mann kann es als Check für den Saisonstart 2016 (gerne auch Oldtimer), die anstehende Urlaubsreise mit dem Wagen oder einfach nur so nutzen. Und das Beste daran ist, es ist für euch KOSTENLOS!

          Angehängte Dateien

          Kommentar


          • #20
            Re: DEKRA Hauptuntersuchung

            Ich lasse meine "TÜV" (bzw. Dekra) immer über die Fa. Ludger Michael machen
            Schon seit langem.

            Aber cool, wenn du das dann nun machst. Glückwunsch!
            LINK: 2013er Charger SRT8 - 6.4 (392 cui) ............................
            LINK: ehemaliger 2007/08er 300C Touring CRD (182 cui)
            LINK: 1966er elCamino 400cui (noch immer mein Hubraumstärkster)
            LINK: Youtube - ElTobbyOB

            Kommentar


            • #21
              Re: DEKRA Hauptuntersuchung

              Danke.

              Ne, der Ludger arbeitet noch mit einem anderen Prüfer zusammen. Der kommt, aus welchen firmenpolitischen Gründen auch immer, direkt in die Werkstatt. Frag mich nicht warum oder wieso... Jedenfalls bin ich nur zu den genannten Terminen da und dem entsprechend prüfe ich auch nicht die Autos die Ludger zB Dienstags vorführt. Aber besuchen kannst du mich trotzdem gerne

              Kommentar


              • #22
                Re: DEKRA Hauptuntersuchung

                Ah, verstehe...

                Erst mal habe ich eh Ruhe, vor der HU. Als nächstest wäre der CRD dran gewesen,
                aber der ist ja nun so gut wie weg. (Ich hoffe, in den nächsten Tagen kann ich den neuen abholen.)

                Wenn es mal wider so weit ist, werde ich mal sehen ob ich dann gleich zu dir komme.

                Finde ich auf jeden Fall ziemlich klasse!
                LINK: 2013er Charger SRT8 - 6.4 (392 cui) ............................
                LINK: ehemaliger 2007/08er 300C Touring CRD (182 cui)
                LINK: 1966er elCamino 400cui (noch immer mein Hubraumstärkster)
                LINK: Youtube - ElTobbyOB

                Kommentar


                • #23
                  Re: DEKRA Hauptuntersuchung

                  Gerne!

                  Kommentar


                  • #24
                    Re: DEKRA Hauptuntersuchung

                    Habe heute bei OBCharger (Tobias) HU&AU machen lassen

                    - für die Borbets hab ich jetzt auch endlich mal den Prüfbericht

                    - gut das der Prüfer die Dicken mit den Eigenheiten schon kennt - da gibt's schon mal einen Hinweis und Tip's

                    - bin rundum Zufrieden - kann man Bedenkenlos empfehlen

                    -weiter so
                    300C Sedan CRD 2008

                    Kommentar


                    • #25
                      Re: DEKRA Hauptuntersuchung

                      Danke! Ihr ward ein netter Besuch. Gerne in zwei Jahren wieder!

                      Kommentar


                      • #26
                        Re: DEKRA Hauptuntersuchung

                        Du bist genau 1 Monat zu spät gewesen dann hätte sich ein Hausbesuch bei mir gelohnt.

                        4 Motorräder TÜV und ca.15 §19 Eintragungen
                        Golf von meinem Sohn Felgen Reifen §19
                        Polo meiner Tochter TÜV
                        GMC TÜV
                        Rod TÜV
                        2x 750 Kg Hänger TÜV
                        Chrysler Felgen, Fahrwerk, Bremsen § 19 + TÜV
                        Hat alles zusammen knapp 1200,- beim Freundlichen DEKRA Mitarbeiter gekostet.
                        Jetzt aber nicht falsch verstehen. Gab für alles Gutachten etc. nix gekaufter TÜV oder so........

                        Jetzt muss nur noch der Camaro Deutsche Papiere bekommen, der Wagen ist Tacko, haben mir schon zwei TÜVis bestätigt,
                        blos die Räder!
                        Der Wagen hat Alufelgen von Mr. Gasket drauf. Vorne 8,5 x 15 mit 215-45-15 hinten 12 x 15 mit 29x15.5 R 15 (395-50-1
                        Der eigentliche Hersteller ist nicht mehr zu ermitteln, da Mr. Gasket die ja auch nicht selbst produziert hat.
                        Habe mal nachgefragt, die wusten gar nicht das sie vor vielen Jahren auch mal Felgen im Angebot hatten.

                        Ich kann den scheiß spruch nicht mehr hören; " da steht doch nichts in den Felgen, haste ein Gutachten? quot;
                        Klar habe ich für 30-40 Jahre alte Felgen aus Amerika ein Gutachten!!!!!!!!!
                        Der Wagen wurde vor über 30 Jahren in Amerika umgebaut und ist so nach Holland gekommen.
                        Leider haben die Holländer früher nichts in die Papiere eingetragen, also auch keine Nachweismöglichkeit
                        Was für Arschkrampen.....................
                        Dafür haben die mal studiert und die Befähigung erlangt §21 Abnahmen machen zu dürfen.
                        Wenn ich für jeden Scheiß einen statischen Nachweis einforden würde, würden wir keine Eisenbahnbrücken mehr bauen, nur noch rechnen.
                        Hauptsache die Zahlen stimmen, auf dem Papier hält es ja, Rest ist egal.
                        Was kann ich mich über so einen Schei........... aufregen.
                        Wenn es danach geht bekomme ich kein Fahrwerk, Lenkrad und Felgen in Kobination eingetragen weil
                        alle Gutachen auf Serie beruhen. Du weist was ich meine.
                        Beim Fahrwerk steht dirn; mit Seienbereifung, beim Lenkrad steht drin; mit Serienbereifung und bei den Felgen mit Serienfahrwerk.
                        Bedeutet im Umkehrschluß, Gutachten für das Lenkrad ist für die Tonne weil nicht in Verbindung mit anderer Bereifung oder Fahrwerk geprüft, ect. ect.

                        Männer bleiben Kinder, nur die Spielzeuge werden teurer!

                        Kommentar


                        • #27
                          Re: DEKRA Hauptuntersuchung

                          Schade um das Geld

                          Aber du hast recht. Genau so ist es gewünscht. Alles in Kombination nur, wenn alle Gutachten es zulassen, oder halt einen aaS bemühen.

                          Hast du einen historischen Nachweis, wann die Felgen produziert wurden? Also eine Werbeanzeige oder ähnliches? Wenn ja, meld dich mal bei mir...

                          Kommentar


                          • #28
                            Re: DEKRA Hauptuntersuchung

                            Frage, ist das richtig so und wenn ja, kann ich das bei dir vollziehen lassen?

                            Zitat:

                            So lassen Sie Ihr Chiptuning eintragen...

                            Wenn Sie ein Chiptuning vornehmen ließen, brauchen Sie als Erstes ein Gutachten dafür.

                            Langt mein Datenblatt von Kraftwerk?

                            Dieses Gutachten kann zum Beispiel ein TÜV- oder DEKRA-Gutachter ausstellen.

                            Ist das so?

                            Mit diesem Gutachten können Sie das Chiptuning dann beim TÜV in Ihren Fahrzeugbrief eintragen lassen.

                            Danach müssen Sie zum Landratsamt, denn auch in den Fahrzeugschein müssen Sie das Tuning eintragen lassen.

                            Zum Schluss müssen Sie das Chiptuning Ihrer KFZ-Versicherung melden,
                            da sich durch die Leistungssteigerung des Motors der Versicherungsschutz ändert.

                            (da wird sich wohl nicht viel ändern...)

                            Wäre klasse, hier mal von einem Insider Inormationen zu erhalten, den ich möchte schon legal unterwegs sein...

                            Jens


                            what's going on under the hood...it´s supercharged

                            Kommentar


                            • #29
                              Re: DEKRA Hauptuntersuchung

                              Hallo Jens,

                              die Erstellung der TEILE-Gutachten darf nur ein aaS, also jmd, der die Berechtigung für §21 Abnahmen (Einzelabnahmen) hat, machen. In der Regel werden diese Gutachten aber nur für Serienprodukte erstellt. Sofern in dem erstellten Gutachten nicht drin steht, dass eine Abnahme nach §19(3) gemacht werden darf, darf ich das leider nicht. Der Begriff Gutachten ist weit gefasst und kann im normalen Sprachgebrauch von einem Materialgutachten bis hin zu einer ABE verstanden werden. Also bitte genau lesen, bzw erfragen um welche Form des Gutachtens es sich handelt.

                              Ein reines Datenblatt kann bei der Einzelabnahme / Eintragung anerkannt werden, muss es aber nicht. Es liegt im Ermessen des aaS (Prüfer). Du solltest vorher mit dem Menschen sprechen und alles so gut wie möglich erklären, damit es nachher keine Missverständnisse gibt und er die Eintragung positiv abschließen kann.
                              Die Berichtigung der Fahrzeugpapiere und die jeweilige Frist ist dann im Prüfbericht vermerkt.

                              Ich würde dir ebenso raten, die Versicherung zu informieren, damit es im Fall eines Unfalls nicht zu Streitigkeiten kommt.

                              Kommentar


                              • #30
                                Re: DEKRA Hauptuntersuchung

                                Auch ich war gestern in OB an der Wehrstrasse , pünktlich um 8.00 Uhr aber ich hätte besser mal gelesen wie die Öffnungszeiten sind , ich komme nächste Woche nochmal ins schöne Ruhrgebiet. Gruß aus Holland
                                Augen auf beim Autokauf

                                Kommentar

                                Lädt...
                                X