Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Us-Import aus Holland

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • #16
    Re: Us-Import aus Holland

    so ist es.
    2006 Dodge CHARGUM EU01 SRT-8 LPG VERKAUFT
    2007 Dodge CHARGUM EU03 SXT-6 LPG VERKAUFT

    Kommentar


    • #17
      Re: Us-Import aus Holland

      "Habe mir vor 2Wochen in Holland einen Dodge Magnum 5.7 RWD gekauft und habe jetzt dank mangelnder vorinformation vom Tüv, nen Riesen Problem den Wagen zuzulassen! "

      Kann man nur sagen: blöd gelaufen !! Aber wichtige Info für andere.

      Schöne Grüße aus NRW, aus der grünen Montanstadt. NEU: Glk 350 4Matic. 20 Zöller und sehr viel andere schöne AMG Sachen. VORHER: 300c Hemi.

      Kommentar


      • #18
        Re: Us-Import aus Holland

        Ja das ist tatsächlich doof gelaufen!
        Irgendwie sehe ich es nicht ein dieses dämliche Datenblatt zu kaufen! Im Brief ist ja alles vorhanden der Rest ist doch einfach nur Schikane! Schade das niemand anders ne deutsche Zulassung machen darf, das ist ja schon ne Dreistigkeit! Naja aber man hat ja keine Wahl

        Kommentar


        • #19
          Re: Us-Import aus Holland

          so habe ich mich auch letzes jahr geärgert über unnötige zusatzkosten obwohl fahrzeug bereits in der eu zugelassen war
          2006 Dodge CHARGUM EU01 SRT-8 LPG VERKAUFT
          2007 Dodge CHARGUM EU03 SXT-6 LPG VERKAUFT

          Kommentar


          • #20
            Re: Us-Import aus Holland

            um ein in Holland zugelassenen Wagen zu kaufen, muß man den holländischen Brief in dreifacher Ausführung haben. Es ist ein DIN A4 Blatt 4x unterteilt, und unten rechts muß abgetrennt sein damit der Wagen in Groningen abgemeldet werden kann. Muß der Vorbesitzer machen. Und dann kann man Holländischen (TÜV) APK einen Gutachter bestellen, der den Wagen EU mäßig abnimmt. Mit dem TÜV Blatt dem dreiteiligen Brief kann man nun zum StVA gehen und den Wagen problemlos zulassen.
            PS
            normal sind gebrauchte Fahrzeuge in Holland teuerer als bei und. Grund es liegen bei der Erstzulassung 20% Vermögenssteuer auf den Wagen zuzuglüch der MWST. Neue kann man viel billiger als in DE bekommen, egal was für eine Marke.

            Kommentar


            • #21
              Re: Us-Import aus Holland

              Ich importiere selbst Motorräder und TÜVe sie auch . Ohne Datenblatt geht fast nichts . Aber die Preise sind unterschiedlich , die Tüvler haben keine Einheitspreise für die Datenblätter. Ruf beim TÜV in Augsburg an Tel. :08215904161 , die sind bei PKWs gut sortiert und auch nicht teuer.
              Für das Datenblatt meines C1500 habe ich 70 EUR bezahlt ( Ist aber 5 Jahre her )

              Gruss Torsten!

              Kommentar


              • #22
                Re: Us-Import aus Holland

                Danke für die Infos, bin jetzt durch mit dem ganzen Mist ... Über 400 fürs Datenblatt musste ich leider Zahlen habe etliche lange rumtelefoniert aber leider immer das gleiche gehört!

                Kommentar


                • #23
                  Re: Us-Import aus Holland

                  und wie ist deine kostenaufstellung bis jetzt ?
                  2006 Dodge CHARGUM EU01 SRT-8 LPG VERKAUFT
                  2007 Dodge CHARGUM EU03 SXT-6 LPG VERKAUFT

                  Kommentar


                  • #24
                    Re: Us-Import aus Holland

                    Also ca 700€ für den TÜV, und 225 für die Abnahme der gasanlage inclusive einbaugenehmigung. Ansonsten war nur kleinscheiß, Zündkerzen, axialgeleneke, Spurstangenköpfe, Getriebeöl und Motoröl.
                    Alles in allem nen richtiges Schnäppchen =)
                    Incl der Felgen, reperaturen und Gutachten 11000€ 👍

                    Kommentar


                    • #25
                      Re: Us-Import aus Holland

                      Wie bist du auf das Auto gekommen ? Welche i-net Seite?
                      Mein Dicker verbraucht 6.1 Liter ............ *pfeif*

                      Kommentar


                      • #26
                        Re: Us-Import aus Holland

                        Der Wagen war schon immer nen Traum von mir, dann hab ich ihn zufällig bei Mobile.de gesehen JTI Autobedrijf in NL hatten den Angeboten.
                        Angeblich hat er ein Auto Paket (10 Autos) von seinem Bruder gekauft und er verkauft die jetzt einzelnd da er Händler ist.
                        Hat mich alles nicht mehr gejuckt reingesetzt angemacht MEINS

                        Kommentar


                        • #27
                          Re: Us-Import aus Holland

                          Das schöne an Fahrzeugen aus der USA ist, dass man einen " Vehicle History Report " machen kann. Kostet 25 $ und schon sind die Laufleistung und Unfälle bekannt. Nicht so wie zb. Fahrzeuge aus Italien die SH gepflegt sind und der Tache schon 5 mal getrudelt.Ein Volles Scheckheft passend zum Tacho kostet dort 100EUR .Ein Freund von mir wohnt in Rohm und handelt mit Autos . Bin nur am lachen was dort gedreht wird .

                          Gruss Torsten!

                          Kommentar

                          Lädt...
                          X