Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Chrysler erlaubt keinen Import?!

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Chrysler erlaubt keinen Import?!

    Moin,

    war grad mal in den USA drüben um mir den neuen 300er anzuschauen. echt beeindruckend wie anders der doch in echt wirkt im vergleich zu den bildern. Seltsam nur, dass der Händler sagte er darf mir keinen wagen für den Import nach Deutschland verkaufen. Sonst bekommt er und ich komme auf eine Schwarze Liste bei Chrysler und darf weltweit nie wieder einen Chrylser kaufen.

    HÖ??
    Es ist noch Suppe da!

  • #2
    Re: Chrysler erlaubt keinen Import?!

    Und wie hat dann nixon seinen dann hir
    Rüber geholt?
    i am back

    Kommentar


    • #3
      Re: Chrysler erlaubt keinen Import?!

      In der Schweiz hat sogar der Chrysler Händler importiert :P
      VIVA LA VIDA                
                                                                    Hansestadt Stralsund

      Kommentar


      • #4
        Re: Chrysler erlaubt keinen Import?!

        Keine ahnung, die waren aber sehr eindeutig in der sache. Der Verkäufer meinte der wagen müsste zuerst in den USA zugelassen werden und auch die dortige Sales Tax bezahlt werden.
        Was ich dann privat mit dem Wagen mache sei dann "meine Sache", aber sie dürften definitiv mir keinen Verkaufen wenn Sie von meiner Importabsicht wissen.

        Man hat mir dann auch zu verstehen gegeben, dass ich daher als Kunde nicht interessant bin für Sie weil sie mir eh keinen verkaufen dürfen.
        Es ist noch Suppe da!

        Kommentar


        • #5
          Re: Chrysler erlaubt keinen Import?!

          Keine ahnung, die waren aber sehr eindeutig in der sache. Der Verkäufer meinte der wagen müsste zuerst in den USA zugelassen werden und auch die dortige Sales Tax bezahlt werden.
          Was ich dann privat mit dem Wagen mache sei dann "meine Sache", aber sie dürften definitiv mir keinen Verkaufen wenn Sie von meiner Importabsicht wissen.


          Man hat mir dann auch zu verstehen gegeben, dass ich daher als Kunde nicht interessant bin für Sie weil sie mir eh keinen verkaufen dürfen.
          Theoretisch ist das so, ob und in welchem bundesstaat er zugelassen wird ist aber auch dem haendler wurscht, bzw. muss es sein. wenn du den wagen kaufst, VOLL bezahlst und dann auf nem trailer abholen laesst, da kann er nichts gegen machen und er will ja dann auch nicht wissen ob du ihn exportierst. vor ca. 2 1/2 jahren wurden mir 10 300C SRT8 mit farbe und ausstattung nach wunsch von chrysler direkt angeboten. diese waeren dann sogar kostenfrei im verschiffungshafen angeliefert worden. wenn die menge stimmt, dann ist das selbst chrysler schnuppe.

          Kommentar


          • #6
            Re: Chrysler erlaubt keinen Import?!

            hm und wie ist das nun genau? ich mein... die haben mich weggeschickt... und zweimal die sales tax zahlen ist jetzt auch nicht unbedingt gewünscht
            Es ist noch Suppe da!

            Kommentar


            • #7
              Re: Chrysler erlaubt keinen Import?!

              Und ein hier ansässiger Importeur kommt nicht in Frage? Ich meine die haben Kontakte und du hast weniger
              Autoland Rosslau z.B. importiert doch auch, die Hatten den neuen 300C schon im Mai (oder so) importiert (war ein cooles Event )
              oder Americars in Berlin (das sind die, die ich kenne)...
              Da wirds doch sicher auch was in deiner Umgebung geben.
              Mopar - Massively Over Powered Asphalt Remover

              Kommentar


              • #8
                Re: Chrysler erlaubt keinen Import?!

                klar kommt so einer in frage - ich hab nur eben sorge wg. der Schwarzen Liste und auch wg. der Garantie dann diesbezüglich
                Es ist noch Suppe da!

                Kommentar


                • #9
                  Re: Chrysler erlaubt keinen Import?!

                  Das kann ich dir leider auch nicht genau sagen, aber soweit ich weiß, ist der Wagen so zumindest gegen Transportschäden versichert (wenn was passiert, klärt das normalerweise der Importeur).
                  Wenn du das auf eigene Faust machst, bleibst du auf den Schäden sitzen. Und da kann wohl beim Transport recht schnell was passieren .

                  Kann aber nur sagen, was mir verschiedene Importeure gemeint haben, als ich mich erkundigt hatte, ein Magnum oder Import 300C war damals auch nicht ausgeschlossen
                  Vielleicht meldet sich ja nochmal einer hier, sind ja genug da, die importiert haben.
                  Mopar - Massively Over Powered Asphalt Remover

                  Kommentar


                  • #10
                    Re: Chrysler erlaubt keinen Import?!

                    ging mir genau so. war 2010 im januar in usa und hab mir bei nem händler nen challenger angeschaut.

                    ich wollte ein paar broschüren und artikel mitnehmen.
                    aber nachdem ich sagte ich lebe in germany, meinte er auch nur, er dürfte mir den wagen nicht verkaufen und auch so nix mitgeben...

                    ganz komische sache...

                    aber mit importverbot hat das nix zu tun...
                    05er Dodge Magnum RT 5,7 Hemi RWD schwarzmetallic
                    265-30-22 Viper Replika/KW V2/weiße LED innen/weiße+orangene LED Standlichtblinker/LED Rückfahrlicht/LED Fernlicht/schwarzer Kühlergrill/schwarze Frontscheinwerfer/lasierte Rücklichter/Headlightcovers/Sportluftfilter/SRT Motorhaube/gelocht-geschlitzte Bremsscheiben/Cutouts/Xenon-NSW/10mm Spurplatten/Vmax Aufhebung/Kraftwerk Tuning/Carbonfolie innen/Dashhawk/keine Zierleisten/HoodPins/PDC hinten

                    -Military Police Package-

                    111dB

                    Kommentar


                    • #11
                      Re: Chrysler erlaubt keinen Import?!

                      Ich kann nur das gleiche bestätigen.
                      War 2008 in Kanada und dort das gleiche - kein Neuwagenverkauf nach Deutschland.
                      Bleibt nur ein Händler / Importeur und Werksgarantie gibt dann sowieso keine.

                      Gruß
                      Ralf
                      https://lh4.googleusercontent.com/-2.../s400/1397.jpg

                      Kommentar


                      • #12
                        Re: Chrysler erlaubt keinen Import?!

                        Die Anweisung kommt wahrscheinlich von Fia...Lancia...
                        Die haben Angst vor der Konkurrenz im eigenen Hause...

                        kein Wunder!



                        Hat VW doch auch mal vor einigen Jahren innerhalb der EU probiert und eine satte Strafe dafür einkassiert...

                        Mein Nachbar sagt, ich könnte Geld sparen, wenn ich mit dem Bus fahre. Jetzt habe ich mir einen gekauft –aber der verbraucht ja noch mehr Benzin!

                        Kommentar


                        • #13
                          Re: Chrysler erlaubt keinen Import?!

                          WARUM das so ist, kann ich nicht sagen.

                          Aber DASS es so ist, kann ihc bestätigen.

                          Und das ist nicht nur bei Chrysler so, sondern bei ALLEN Herstellern.

                          Es gibt aber schon Schlupfmöglichkeiten!
                          Der Importeur DEines Vertrauens sollte Dir da weiterhelfen können.

                          Kommentar


                          • #14
                            Re: Chrysler erlaubt keinen Import?!

                            damals wars bei mir noch kein Fiat/Lancia!!! es war n reines Dodge-Autohaus und noch keine übernahme durch fiat etc...
                            05er Dodge Magnum RT 5,7 Hemi RWD schwarzmetallic
                            265-30-22 Viper Replika/KW V2/weiße LED innen/weiße+orangene LED Standlichtblinker/LED Rückfahrlicht/LED Fernlicht/schwarzer Kühlergrill/schwarze Frontscheinwerfer/lasierte Rücklichter/Headlightcovers/Sportluftfilter/SRT Motorhaube/gelocht-geschlitzte Bremsscheiben/Cutouts/Xenon-NSW/10mm Spurplatten/Vmax Aufhebung/Kraftwerk Tuning/Carbonfolie innen/Dashhawk/keine Zierleisten/HoodPins/PDC hinten

                            -Military Police Package-

                            111dB

                            Kommentar


                            • #15
                              Re: Chrysler erlaubt keinen Import?!

                              Bleibt nur ein Händler / Importeur und Werksgarantie gibt dann sowieso keine.
                              Hm also in der Hinsicht sagte mir der Chrysler Händler dass die Garantie Weltweit gilt wenn ich den Wagen quasi normal in den USA kaufe - ohne Garantie brauch ich auch keinen Import.
                              Es ist noch Suppe da!

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X