Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Gutachten zum TüV'en in Mainz/Wiesbaden? (Dodge Magnum 5,7)

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Gutachten zum TüV'en in Mainz/Wiesbaden? (Dodge Magnum 5,7)

    Hallo zusammen

    kann jemand einen Tip abgeben, wo im Raum Mainz/Wiesbaden eine Werkstatt/ein Händler (! kompetent) alle Massnahmen erfreifen kann um einen Dodge Magnum 5,7 BJ2005 US-Import zulassungsfähig vorzubereiten?
    Mein Magnum ist nun endlich da und muss nur noch auf die Strasse gebracht werden

    Es fehlen:
    - Licht-Gutachten
    - Ausnahmegenehmigung Scheinwerfer vorn
    - EMV Gutachten
    - Bremsen-Gutachten
    - Abgas-Gutachten
    - Standlichtumbau vorn auf nicht-gelb
    - Ein/Anbau NSL
    - (habe ich noch was vergessen?)

    Wer kann hier bitte Empfehlungen aussprechen?
    Gruss SF<br>Immer mit Spass bei der Sache - trotz <br> http://images.spritmonitor.de/504268_5.png - oder vielleicht gerade deshalb - 713ccm/cyl&nbsp;

  • #2
    Re: Gutachten zum TüV'en in Mainz/Wiesbaden? (Dodge Magnum 5,

    Ich kenne einen guten Umrüster in der Nähe von Heidelberg.
    Wäre dir das zu weit?

    Hatte vor 1,5 Jahren meinen Chally dort umgebaut.
    Hinten sogar so, dass man vom Umbau nix gesehen hat.
    Meiner war damals wohl der einzige Chally in D, der so einen Umbau zuerst hatte.

    Kommentar


    • #3
      Re: Gutachten zum TüV'en in Mainz/Wiesbaden? (Dodge Magnum 5,

      nein - das ist nicht wirklich zu weit, wenn er was taugt und mir nicht alle knöppe aus der Tasche leiert für eine dumme, einfache Tüv-Zulassung....

      Es ist ja eigentlich nichts grossartiges zu machen - es ist das "gewusst wo, wie und wer", um die Gutachten für nen vernünftigen Preis zu beschaffen - die technischen Umbauten an sich sind ja eher larifari-Aktion...
      Gruss SF<br>Immer mit Spass bei der Sache - trotz <br> http://images.spritmonitor.de/504268_5.png - oder vielleicht gerade deshalb - 713ccm/cyl&nbsp;

      Kommentar


      • #4
        Re: Gutachten zum TüV'en in Mainz/Wiesbaden? (Dodge Magnum 5,

        steffen, wende dich an autec!

        Kommentar


        • #5
          Re: Gutachten zum TüV'en in Mainz/Wiesbaden? (Dodge Magnum 5,

          Hast Recht, es ist nicht viel, aber das heißt doch nicht, dass es nichts kosten darf, oder...?
          Nicht das wir uns falsch verstehen: ich finde die meisten Preise von den Umrüstern auch unverschämt!

          Das wäre mein Tipp

          Was mir wichtig war: der Typ hat sehr viel Ahnung von Elektronik!
          Und das haben nicht alle Umrüster.
          Die Preise sind human und man wird nicht veräppelt.

          Kommentar


          • #6
            Re: Gutachten zum TüV'en in Mainz/Wiesbaden? (Dodge Magnum 5,

            zulassungsfertig kostet all incl um die 1500euro
            2006 Dodge CHARGUM EU01 SRT-8 LPG VERKAUFT
            2007 Dodge CHARGUM EU03 SXT-6 LPG VERKAUFT

            Kommentar


            • #7
              Re: Gutachten zum TüV'en in Mainz/Wiesbaden? (Dodge Magnum 5,

              zulassungsfertig kostet all incl um die 1500euro
              +1

              im schnitt gibt trotzdem unterschiede in der qualitaet bis zum teil I + II

              Kommentar


              • #8
                Re: Gutachten zum TüV'en in Mainz/Wiesbaden? (Dodge Magnum 5,

                das ist alles schon richtig - Ahnung sollte der Umrüster haben - an der Elektrik ist allerdings nicht allzuviel zu ändern,
                das als "Hexenwerk" zu bezeichnen wäre.
                Das was wohl eichtig ins Geld geht und die Umrüster sich (teils sehr gut) bezahlen lassen, sind Ihre Kontakte und die
                Beschaffungsmöglichkeiten der benötigten Gutachten.
                Das macht wohl das Wesentliche der Preise aus....

                Ich kenne das bereits vom Umbauen und der Homologation meiner Quads und ATVs die ich im Laufe der Jahre zugelassen habe...
                Da ist's in der Regel das gleiche Spiel
                Die Kosten belaufen sich auf etwa 50-70% des vom Umrüster aufgerufenen Preises - nur mit dem Unterschied,
                dass bei den ATVs und Quads der technische Aufwand im Vergleich zur Umrüstung von US-Importen wie z.B Dodge Magnum erheblich aufwändiger ist....

                Nicht, dass hier jemand das missversteht - ich missgönne den Umrüstern nicht Ihren Lohn für Ihre Arbeit!
                Die gleistete Arbeit und Aufwand sollte nur im rechten Verhältnis zur Bezahlung stehen und die Qualität muss stimmen,
                dann macht das Geldausgeben auch Freude hinterher...

                danke schonmal für die Tips....
                Gruss SF<br>Immer mit Spass bei der Sache - trotz <br> http://images.spritmonitor.de/504268_5.png - oder vielleicht gerade deshalb - 713ccm/cyl&nbsp;

                Kommentar


                • #9
                  Re: Gutachten zum TüV'en in Mainz/Wiesbaden? (Dodge Magnum 5,

                  Datenblätter kann man sich selbst beschaffen

                  Wenn jedoch die NSL, die Blinker oder die Bremsleuchten falsch abgegriffen werden, rauchen schon mal die Steuergeräte ab...

                  Kommentar


                  • #10
                    Re: Gutachten zum TüV'en in Mainz/Wiesbaden? (Dodge Magnum 5,

                    ... und dann wird's richtig teuer - das ist klar....
                    Deswegen sollten sie schon was von ihrem Handwerk was verstehen, BEVOR ich mich mit ihnen einlasse.
                    Ich habe keine Lust in irgendeinem US-Car-Tempel mein Geld zu verpulvern, wenn nix g'scheites bei rumkömmt....

                    Wie gesagt: das Preis/Leistungsverhältnis soll und muss stimmen, dann gibt man sein Sauerverdientes auch gern weg.

                    Gruss SF<br>Immer mit Spass bei der Sache - trotz <br> http://images.spritmonitor.de/504268_5.png - oder vielleicht gerade deshalb - 713ccm/cyl&nbsp;

                    Kommentar


                    • #11
                      Re: Gutachten zum TüV'en in Mainz/Wiesbaden? (Dodge Magnum 5,

                      was passiert eigentlich mit den bei der Umrüstung "gekauften" Gutachten, wenn die Kiste denn dann mal geTüVt und zugelassen wurde?

                      Bleiben die Gutachten beim Umrüster oder beim Kunden?
                      Eigentlich müssten sie doch nach dem bezahlen des Ganzen dem Kunden gehören - oder verstehe ich da nun was ganz falsch?
                      Gruss SF<br>Immer mit Spass bei der Sache - trotz <br> http://images.spritmonitor.de/504268_5.png - oder vielleicht gerade deshalb - 713ccm/cyl&nbsp;

                      Kommentar


                      • #12
                        Re: Gutachten zum TüV'en in Mainz/Wiesbaden? (Dodge Magnum 5,


                        So Leute

                        es ist so weit - morgen werde ich meinen Mag. das erste mal beim deutschen TüV vorstellen.
                        Mal sehn, ob alles komplett ist, wie die blauen Jungs das wünschen und ich meine Plakette drauf bekomme.....

                        Drückt mir mal die Daumen!
                        Gruss SF<br>Immer mit Spass bei der Sache - trotz <br> http://images.spritmonitor.de/504268_5.png - oder vielleicht gerade deshalb - 713ccm/cyl&nbsp;

                        Kommentar


                        • #13
                          Re: Gutachten zum TüV'en in Mainz/Wiesbaden? (Dodge Magnum 5,

                          Drückt mir mal die Daumen!
                          Haben wir gemacht

                          Und, hat es geholfen?
                          300C Touring 3,5L 2010-2011
                          300C Touring 5,7L 2011-2016
                          Dodge Durango 3,6L ab 2016
                          Und wenn es gemütlich sein soll, eine Isabella

                          Kommentar


                          • #14
                            Re: Gutachten zum TüV'en in Mainz/Wiesbaden? (Dodge Magnum 5,

                            zumindest stand er gerstern im Hof aufm Parkplatz...
                            -------------------------------------<br>5,7L Hemi mit Zavolli Gasanlage, Braun

                            Kommentar


                            • #15
                              Re: Gutachten zum TüV'en in Mainz/Wiesbaden? (Dodge Magnum 5,

                              Jawohl - Ihr habd die richtigen Fingerchen zusammengepresst.

                              Es hat alles geklappt!
                              Zwar hatte ich zu beginn noch ein par kleinere Mängel zu beheben, falsche Plazierung der Standlichter, 1 Rückfahrleuchte zuviel, nicht gekennzeichneter Schalter zur NSL, aber das waren letztlich Kleinigkeiten, die umgehend bereinigt werden konnten.

                              Somit habt Ihr seit gestern Nachmittag einen "Neuen" zugelassenen Magnum in der Runde!


                              Und nun würde ich gern wissen, WER mich dort gesehen hat und sich nicht zu erkennen gab?!
                              Gruss SF<br>Immer mit Spass bei der Sache - trotz <br> http://images.spritmonitor.de/504268_5.png - oder vielleicht gerade deshalb - 713ccm/cyl&nbsp;

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X