Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Frage zwecks Blinker bzw Bremslicht beim US Modell

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Frage zwecks Blinker bzw Bremslicht beim US Modell

    Hallo,
    habe einen importierten Chrysler 300. Habe das Problem das hinten ja der Blinker und das Bremslicht über eine Leitung läuft. Weiss jetzt nicht so recht was ich machen soll da ja so wie ich es gelesen habe alles über CAN BUS läuft.
    Habe im moment nur die Möglichkeit Gelbe Birne, dann blinkt er zwar gelb aber leuchtet eben auch gelb wenn ich bremse. Oder rote Birne...
    Hier sind doch bestimmt noch mehr die einen Import fahren und die mir vll weiterhelfen können?

    MfG

    Dominik

  • #2
    Re: Frage zwecks Blinker bzw Bremslicht beim US Modell

    Was mir gerade noch einfällt...ich kann ja noch nichtmal die vorderen Blinker abgreifen weil da ja auch das Standlicht drüber läuft
    oder gibt es doch irgend einen weg?

    Kommentar


    • #3
      Re: Frage zwecks Blinker bzw Bremslicht beim US Modell

      Hi Dodo,
      mir stellt sich eine Frage hierbei.

      Warum willst du denn umrüsten?
      Wenn es ein echter Ami ist, dann darfst du das doch so lassen, oder?

      Vanilla fährt auch einen 300er, vielleicht meldet er sich noch hierzu.

      Gruss
      HaJueRue
      http://images.spritmonitor.de/365263.png <br><br>Alltagsmobil bis 02.2017: Chrysler 300C CRD Sedan MJ 2008 EZ 290409<br>Alltagsmobil ab 02.2017: Mercedes B250e MJ 2017 EZ 020217 <br>Spassmobil: Opel Manta B CC 2.0i-Spezial MJ 1980 EZ 040580

      Kommentar


      • #4
        Re: Frage zwecks Blinker bzw Bremslicht beim US Modell

        Hi,
        ich würde es ja sogar lassen ABER...im Fahrzeugschein steht das der Fahrtrichtungsanzeiger gelb ist...keine Ahnung wie Sie das bei der Abnahme durchbekommen haben...was allerdings noch viel schlimmer ist...es sind LED Rückleuchten verbaut das heisst es blinkt zwar gelb aber wenn ich bremse leuchten ausser den richtigen Bremslichtern eben auch die Blinker in Gelb mit

        Ich hab quasi so oder so gelitten wenn die Rennleitung hinter mir fährt...weil weder gelblich leuchtende Bremslichter sind erlaubt, noch rote Blinker

        Kommentar


        • #5
          Re: Frage zwecks Blinker bzw Bremslicht beim US Modell

          Meineswissens hängen die Lampen nicht am Canbus dran.

          Also eigentlich könntest du normale 300c Lampen verbauen, die Kabel ausmessen und neu verbinden. Dann sollte alles passen.
          Die Signale an sich sind ja die gleichen, nur hängen einfach andere Lampen dran.

          Willst du die 300 Lampen auf jeden Fall behalten und entsprechend umbauen?nbsp;Oder soll es "einfach nur" richtig
          funktionieren und die 300c Lampen wären eine Option?

          Kommentar


          • #6
            Re: Frage zwecks Blinker bzw Bremslicht beim US Modell

            Ich möchte einfach das alles funktioniert. Die Sonar LED Leuchten sind ja sogar vom Deutschen Markt. Problem ist vielmehr das an die Blinkerbirne nur 2 Kabel gehen. Einmal fürs Signal und einmal Masse (Major/gelb und Ground/schwarz). Und über die Signalleitung kommen aber eben beide Signale...sowohl Bremslicht als auch Blinker

            Kommentar


            • #7
              Re: Frage zwecks Blinker bzw Bremslicht beim US Modell

              Du hast nur eine große Rote Kammer hinten und Rückfahrscheinwerfer richtig?

              man müsste mal die Stecker sehen ob die das wirklich erst da hinten zusammenklemmen, ansonsten mit relais und von den Seitenblinkern.
              In jedem Ü-Ei ist ein toter Minion
              300C Teile zu verkaufen

              Kommentar


              • #8
                Re: Frage zwecks Blinker bzw Bremslicht beim US Modell

                Du kannst Bi-valente LED-Birnen kaufen als Ersatz, die nur als Blinker gelb leuchten und sind dazu so stark, dass sogar durch das rote Glas gelb wirken.
                F.I.A.T. - FCAk Italian Automobiles from Turin, drive Mopars!

                Buy & drive Hybrids...because I need the Gas!

                TFL? Licht aus - Denken ein! www.dadrl.pl

                Kommentar


                • #9
                  Re: Frage zwecks Blinker bzw Bremslicht beim US Modell

                  nein ich habe Sonar Rückleuchten verbaut
                  diese hier:
                  http://www.tunersdepot.com/Images/So...8_LED_BK_m.jpg

                  oben das LED Feld dient sowohl als Rück als auch als Bremslicht
                  mitte aussen ist Blinker und Bremslicht
                  mitte innen ist bei mir unbelegt
                  unten das rote Feld dient als Rücklicht

                  so, verkabelt ist das ganze wie folgt:

                  Kabelbaum Auto > Stecker Rückleuchten Funktion

                  Weiss/Dunkelgrün Gelb 1x Blinker/Bremslicht
                  Weiss/Hellgrün Weiss 1x leer
                  Weiss/Lila Grün 2x Rücklicht
                  Grün/Weiss Rot 1x Bremslicht
                  Schwarz/grau Schwarz 4x Masse

                  hoffe das ganze ist einigermaßen verständlich

                  Kommentar


                  • #10
                    Re: Frage zwecks Blinker bzw Bremslicht beim US Modell

                    jo ist verständlich.

                    also liegt n kabel für den Blinker. nun müsste man rausfinden wie das Bremssignal auf die gleiche leitung kommt, ob das ganze elektronisch über die Steuergeräte läuft oder nur über ne simple verkabelung. Deutlich einfacherer Weg wäre aber wohl die Seitenblinker anzuzapfen und ne Leitung an den Blinker mit Relais nach hinten.
                    In jedem Ü-Ei ist ein toter Minion
                    300C Teile zu verkaufen

                    Kommentar


                    • #11
                      Re: Frage zwecks Blinker bzw Bremslicht beim US Modell

                      Ich bin grade noch auf Arbeit morgen schaffe ich es nicht Freitag kann ich dir sagen welches Kabel was macht aber grundsätzlich funzt das mit LED s nicht so einfach beim 300ter.

                      Wenn ich zuhause bin am Rechner melde ich mich nochmal

                      Kommentar


                      • #12
                        Re: Frage zwecks Blinker bzw Bremslicht beim US Modell

                        Die Lampen hängen auch am 300ter am canbus du brauchst die orginal roten hinten komplett

                        Kommentar


                        • #13
                          Re: Frage zwecks Blinker bzw Bremslicht beim US Modell

                          so jetzt klären wir das mal , der 300ter hat hinten nur (1 Birne mit 2 Phasen für Bremse,Blinker,Licht) 1 Birne für Rückfahrscheinwerfer mit 1 Phase und 1 Birne 5w5 Stecksokel als SML der 300ter hat hinten im Orginalen Rücklicht Seitenmarkirungsleuchten "SML".

                          LED´s Funktionieren beim 300ter Hinten deswegen Nicht weil : die 2 Phasen 3 Funktionen haben Bremse, Licht, Blinker also wie du schon gesagt hast das bei dir Gelb immer mitbremst die Phase ist auch gleichzeitig Bremslicht wird nur beim Blinken aufs Relais geschalten und in impulse gebracht Blinker aus weg vom Relais und normal drauf und deswegen kannst du beim 300ter hinten keine 2 Farbigen LED´s verbauen weil eben 1 Phase 2 Funktionen belegt das kannst du nicht umklemmen ohne riesen aufwand ........

                          und wenn du Bremst gehen Beide Phasen an Bremslicht muss ja heller sein als rückLicht die Rücklichter sind für das Deutsche Modell die haben hinten eine Birne mehr drin und das ist der Blinker der Einzeln angesteuert wird....

                          siehe >>>Dickipedia<<<

                          Besorge dir die Orginalen US Leuchten was anderes wird nicht Funktionieren Rückleuchten US Rockauto.com

                          das schaut dann so aus youtube

                          Kommentar


                          • #14
                            Re: Frage zwecks Blinker bzw Bremslicht beim US Modell

                            oder halt ne Leitung der Seitenblinker mit relais nach hinten siehen, ist nun auch nicht der Überaufwand und er kann die LED rückleuchten behalten oder blinkt die Bremse auch bei den jetzigen LEDs.
                            In jedem Ü-Ei ist ein toter Minion
                            300C Teile zu verkaufen

                            Kommentar


                            • #15
                              Re: Frage zwecks Blinker bzw Bremslicht beim US Modell

                              bei rotem gehäuse muß man GRÜNE birnen verbauen das es orange leuchtet!!!
                              05er Dodge Magnum RT 5,7 Hemi RWD schwarzmetallic
                              265-30-22 Viper Replika/KW V2/weiße LED innen/weiße+orangene LED Standlichtblinker/LED Rückfahrlicht/LED Fernlicht/schwarzer Kühlergrill/schwarze Frontscheinwerfer/lasierte Rücklichter/Headlightcovers/Sportluftfilter/SRT Motorhaube/gelocht-geschlitzte Bremsscheiben/Cutouts/Xenon-NSW/10mm Spurplatten/Vmax Aufhebung/Kraftwerk Tuning/Carbonfolie innen/Dashhawk/keine Zierleisten/HoodPins/PDC hinten

                              -Military Police Package-

                              111dB

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X