Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

HomeLink

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • #31
    Re: HomeLink

    wir hatten schon kontakt und ich hab mir auch die webseite angeschaut und durchgelesen ...deshalb hab ich ja auch "viel glueck" gewuenscht.

    Kommentar


    • #32
      Re: HomeLink

      Dank mills konnte ich nun meinen Empfänger montieren und testen.
      Alles funzt ausgezeichnet! alle drei Wagen konnten mit dem mitgelieferten Sender programmiert werden. (Jeep Grand Cherokee 2002; Dodge Durango 2006; Dodge Magnum SRT8 200. Das mitgelieferte Netzteil ist elektronischer Natur und verträgt sich auch mit 230V! Ich habe übrigens noch selten ein solches Netzteil gesehen, welches weniger Wärme abgibt und auch komplett "geräuschlos" arbeitet (kein Sirren oder Brummen, bleibt auch im Dauereinsatz kalt)

      Der Empfänger macht rein otisch einen "antiquierten" Eindruck, ist aber sehr stabil! Bin sehr zufrieden.

      Gruss - Silex
      Angehängte Dateien

      Kommentar


      • #33
        Re: HomeLink

        hi patrick

        herzlichen glückwunsch
        bin sicher das jetzt ein paar richtig angep... sein werden dass sie nicht gleich mitbestellt haben
        gruss, josé

        Kommentar


        • #34
          Re: HomeLink

          Ich krame mal einen Uralt-Thread wieder aus...

          Ich habe mir gerade bei Amazon(US) dieses Teil geordert: LINK (Die liefern auch nach Deutschland)
          und dazu dieses Netzteil aus Deutschland: LINK

          Damit sollten dann deutsche Torantriebe auch die Signale der US-Cars Homlink-Tasten empfangen können.

          Ich werde berichten, wenn Amazon(US) geliefert hat.
          LINK: 2013er Charger SRT8 - 6.4 (392 cui) ............................
          LINK: ehemaliger 2007/08er 300C Touring CRD (182 cui)
          LINK: 1966er elCamino 400cui (noch immer mein Hubraumstärkster)
          LINK: Youtube - ElTobbyOB

          Kommentar


          • #35
            Hallo, hast Du deinen Test erfolgreich machen können? Ich stehe momentan mit meinem Durango vor dem Problem, dass ich zwar einen Universalempfänger habe, aber im Fahrzeug alle Codes gelöscht habe (so wie es in der Anleitung steht....) und nun keinen Handsender zum Programmieren.
            LG Thorsten
            Gruß<br>Thorsten

            Kommentar


            • #36
              Ich habe den Test leider nicht erfolgreich machen können.
              Ich hatte den "Kram" bestellt, bevor ich meinen Charger damals abgeholt hatte.
              Als ich ihn dann vor der Tür hatte, musste ich feststellen, dass dieser die HomeLink-Tasten gar nicht hatte.

              (Daher habe ich dann wohl auch nicht mehr berichtet. - Sorry. Ich hatte die Teile danach auf dem CDT16 an wen verschenkt, der es versuchen wollte. Bin nur nicht mehr sicher an wen.)
              LINK: 2013er Charger SRT8 - 6.4 (392 cui) ............................
              LINK: ehemaliger 2007/08er 300C Touring CRD (182 cui)
              LINK: 1966er elCamino 400cui (noch immer mein Hubraumstärkster)
              LINK: Youtube - ElTobbyOB

              Kommentar

              Lädt...
              X