Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Auspuff was fürs Dicki?

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Auspuff was fürs Dicki?

    Hab mich gerade gefrage welche Rohrschellen ich für den Srt brauch und welche für den Hemi um die org Anlage wieder zu verbinden (wir trennen die meistens bei nem Umbau wegen Transport und Lagerung da ist mir aufgefallen, das im Dicki garnix über Auspuff und Anlagen drinsteht..

    Folgende Themen könnten in meinen Augen reingehören:
    -Rohrdurchmesser org Anlagen
    -Soundfiles org Anlagen
    -Soundfiles Aftermarkt (habn die meisten ja schon gemacht)
    -Umbau auf Aftermarkt
    -Umbau V6 auf Hemi Anlage
    -Umbau auf Blastin Bobs
    -Umbau Hemi auf Srt-Anlage
    -Umbau Hilfmittel(Auspuff-Schellen, Verbinder, Dichtmasse etc)

    Wenn wir die Daten hier sammeln kann Tom 300c n schönen Beitrag draus machn (ich kanns nämlich nich )


    mod and build thread 'cause customizing never ends
    http://www.mmm-lx-club.ch/

  • #2
    Re: Auspuff was fürs Dicki?

    Ich mach mal den Anfang:

    Umbau Hemi auf Srt:

    Material:
    2x 2,5" Schelle
    2x 3" Schelle
    2x Rohradapter von 2,5" auf 3"
    1x Büchse Gun Gum Dichtmasse
    1x Auspuff Rohrverbinder 2,5" (um die getrennte org Hemi-Anlage für TÜV wieder zu verbinden => optional)
    1x Auspuff Rohrverbinder 3" (um die getrennte org Srt-Anlage wieder zu verbinden => optional)

    Vorgehen:
    Org Anlage runternehmen:
    1) Alle Schellen anlösen
    2) Endtöpfe Halterung entfernen
    3) Endtopf Fahrerseite entfernen
    4) Mitteltopf mit Beifahrer Endtopf nach hinten wegziehen (zu zweit!)
    5 ) Mitteltopf und Endtopf trennen an der geraden Stelle (optional)

    Srt-Anlage anpassen:
    Da die Adapter die Anlage verlängern, müssen die Rohre vom Kat zum Mitteltopf gekürzt werden.
    1) Adapter auf die Kat-Rohre
    2) Mitteltopf mit den Adaptern verbinden
    3) bei den Haltepunkte der Gummis sehn wieviel das ganze nach hinten verschoben wurde
    4) Rohre vor dem Mitteltopf um die länge kürzen
    5 ) Nach dem Kürzen nachmessen
    6 ) Die Adapter und die Rohre gut mit Dichtmasse beschmieren
    7 ) Mitteltopf und Endtöpfe befestigen (gut abdichten auf der Beifahrerseite für den Rohrverbinder)
    8 ) Töpfe ausrichten damit nichts ansteht oder schrammt
    9 ) Alle Schellen anziehen

    Zeitaufwand
    2-3h

    Bilder
    JTR wird hoffentlich n paar nachreichen

    Nacharbeit:
    wir habn die Anlage nach n paar Wochen Fahrt ncohmal nachgezogen und Stellen nochmal mit Dichtmasse abgedichtet (da wo sie undicht war, hat sich das Gun Gum schwarz gefärbt)

    Erfahrung:
    Dichtmasse Gun Gum ist gut zuverarbeiten und war schnell trocken, bei der Nacharbeit waren undichte Stellen durch verfärbung schnell zu finden. War vollständig ausgehärtet und hart.


    mod and build thread 'cause customizing never ends
    http://www.mmm-lx-club.ch/

    Kommentar


    • #3
      Re: Auspuff was fürs Dicki?

      Umbau Hemi auf Aftermarkt (Flowmaster):

      Material:
      1x Aftermarkt-Anlage
      zb Flowmaster bestand aus:
      1x X-Pipe
      2x Mitteltöpfe
      2x Endtöpfe
      2x Endrohr(optisch)
      1x Tube Dichtmasse (Pesche muss Name/Marke nachliefern)
      1x Auspuff Rohrverbinder 2,5" (um die getrennte org Hemi-Anlage für TÜV wieder zu verbinden => optional)

      Vorgehen:
      Org Anlage runternehmen:
      1) Alle Schellen anlösen
      2) Endtöpfe Halterung entfernen
      3) Endtopf Fahrerseite entfernen
      4) Mitteltopf mit Beifahrer Endtopf nach hinten wegziehen (zu zweit!)
      5 ) Mitteltopf und Endtopf trennen an der geraden Stelle (optional)

      Aftermarkt montieren :
      1) X-Pipe mit den Kats verbinden, Schellen nicht ganz anziehen (vorher gut mit Dichtmasse einschmiern)
      2) Mitteltöpfe mit der X-Pipe verbinden, Schellen nicht ganz anziehen (vorher gut mit Dichtmasse einschmiern)
      3) Halter der Endtöpfe an den Aftermarkt-Endtöpfen befestigen
      4) Endtöpfe per Halter am Auto befestigen
      5 ) Enttöpfe mit Mitteltöpfen verbinden (geht zu zweit besser, einer zieht etwas nach hinten(spiel der Gummis) der zweite passte vorne bei den Töpfen auf)
      6 ) Töpfe ausrichten und darauf achten das sie nirgends anstehen
      7 ) Schellen anziehen
      8 ) Endrohre montieren und ausrichten (Dichtmasse ist hier überflüssig)

      Zeitaufwand
      2-3h

      Bilder
      Pesche wird hoffentlich n paar nachreichen

      Erfahrung:
      Dichtmasse X/Y ist gut zuverarbeiten und war sehr schnell trocken, trocknete bereits auf der Hand beim anbringen


      mod and build thread 'cause customizing never ends
      http://www.mmm-lx-club.ch/

      Kommentar


      • #4
        Re: Auspuff was fürs Dicki?

        soweit ich weiss:

        Rohrdurchmesser am Kat:
        V6 2,25"
        Hemi 2,5"
        Srt 3"


        mod and build thread 'cause customizing never ends
        http://www.mmm-lx-club.ch/

        Kommentar


        • #5
          Re: Auspuff was fürs Dicki?

          srt nicht 2,75"?
          2006 Dodge CHARGUM EU01 SRT-8 LPG VERKAUFT
          2007 Dodge CHARGUM EU03 SXT-6 LPG VERKAUFT

          Kommentar


          • #6
            Re: Auspuff was fürs Dicki?

            wir habn 3" adapter verwendet und die habn einwandfrei funktioniert aber wie gesagt nur weils da gepasst heissts nicht das es richtig is


            mod and build thread 'cause customizing never ends
            http://www.mmm-lx-club.ch/

            Kommentar


            • #7
              Re: Auspuff was fürs Dicki?

              Gute Idee !
              Viele Antworten, ohne Fragen: DICKIPEDIAHIER gibt's Werkstattempfehlungen und HIER (bald) die Forumshilfe. BL-Tippliste

              Kommentar


              • #8
                Re: Auspuff was fürs Dicki?

                Wolf super Arbeit!! Bilder kommen, wenn ich demnächst wieder in ZH bin
                Pit

                Kommentar


                • #9
                  Re: Auspuff was fürs Dicki?

                  Wolf super Arbeit!! Bilder kommen, wenn ich demnächst wieder in ZH bin
                  Hab dem Wolf sein Schreibkram mal ins Dicki gepresst.

                  Wo sind die versprochenen Bilder

                  @Wolf
                  ich geh mal davon aus das Flowmaster und Magnaflow nich das gleiche is
                  Ich kenn mich da net aus
                  2004er 3,5 l AWD Stretch-Elefantino auf 18" RC A3-Rädchen aus Ontario/Kanada. Rundum Serientuning vom Feinsten in PPK Lack und Chrom.
                  Sonderausstattung: Bastuck Musteranlage ab Kat, LED Standlicht,weiße SML, 30% Fern-TFL mit Diamond Vision 5000K, Henkel aufm Dach, Rettungsdatenkarte, Frontkamera mit 3,5" Fernseher im Ascher  

                  Kommentar


                  • #10
                    Re: Auspuff was fürs Dicki?

                    pesche hat seinen auspuff inkl auto verkauft.. sprich keine bilder..

                    und nein sind zwei verschiedene hersteller


                    mod and build thread 'cause customizing never ends
                    http://www.mmm-lx-club.ch/

                    Kommentar


                    • #11
                      Re: Auspuff was fürs Dicki?

                      pesche hat seinen auspuff inkl auto verkauft.. sprich keine bilder..
                      Scheiße

                      und nein sind zwei verschiedene hersteller
                      Habs inzwischen gefunden und ergänzt
                      2004er 3,5 l AWD Stretch-Elefantino auf 18" RC A3-Rädchen aus Ontario/Kanada. Rundum Serientuning vom Feinsten in PPK Lack und Chrom.
                      Sonderausstattung: Bastuck Musteranlage ab Kat, LED Standlicht,weiße SML, 30% Fern-TFL mit Diamond Vision 5000K, Henkel aufm Dach, Rettungsdatenkarte, Frontkamera mit 3,5" Fernseher im Ascher  

                      Kommentar

                      Lädt...
                      X