Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Abgasaffäre

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • VW-Manager vor US-Prozess - "Ich fühle mich von meiner eigenen Firma missbraucht"
    http://www.sueddeutsche.de/wirtschaf...ucht-1.3775643

    Diesel-Skandal: Manager schreibt Bettel-Brief an US-Richter und belastet VW-Konzern
    http://www.focus.de/finanzen/wolfsbu...d_7929427.html
    V8 Jage nie,was du nicht töten kannst,Hubraum statt Hochdrehzahlkonzept. Und denkt dran: Beschleunigung ist,wenn die Tränen der Glücklichkeit waagrecht zum Ohr hin abfliessen. Zudem bedeutet Querfahren,das man die Mücken auf den Seitenscheiben hat.

    Kommentar


    • Deutsche Umwelthilfe gewinnt Prozess um Herausgabe von Dieselgate-Unterlagen gegen Bundesverkehrsministerium
      https://www.presseportal.de/pm/22521/3803592
      V8 Jage nie,was du nicht töten kannst,Hubraum statt Hochdrehzahlkonzept. Und denkt dran: Beschleunigung ist,wenn die Tränen der Glücklichkeit waagrecht zum Ohr hin abfliessen. Zudem bedeutet Querfahren,das man die Mücken auf den Seitenscheiben hat.

      Kommentar


      • VW-Update - Wie geht´s für Diesel-Fahrer weiter?
        https://www.swr.de/marktcheck/vw-upd...izf/index.html
        V8 Jage nie,was du nicht töten kannst,Hubraum statt Hochdrehzahlkonzept. Und denkt dran: Beschleunigung ist,wenn die Tränen der Glücklichkeit waagrecht zum Ohr hin abfliessen. Zudem bedeutet Querfahren,das man die Mücken auf den Seitenscheiben hat.

        Kommentar


        • Kam gestern auch ein Test bei nem BMW auf Arte.... Deutlich zu viel Ausstoß.
          Und wenn Bitches vor meinem Auto stehen , vergessen sie ihren Freund &' wollen fremd gehen.
          ★☆ D O D G E ★☆: Dodge Charger Scat Pack 392 Hemi 2016 Mod. http://www.300c-forum.de/index.php/topic,58774.0.html


          Alter Dicker: http://www.300c-forum.de/index.php/topic,24617.0.html

          Kommentar


          • Guckt euch mal die Messungen bei dem BMW an; bei 3500 rpm macht das AGR zu. Bei Volllast macht das AGR halt zu, außerdem dreht man Turbodiesel da nicht hin außer im letzten Gang auf der Autobahn. Dann erzählen die, dass das Auto bei 3500 im 5. Gang nur 112 km/h schnell ist, dass die Automatik aber erheblich früher schaltet (wenn man sie denn lässt und nicht manuell Gänge wegkürzt wie bei uns mit dem Autostick) und tatsächlich 8 Gänge hat, sagen sie nicht so laut. Ich finde die Methode da ziemlich dubios. Und es ist halt immer noch so, dass der Prüfstandswert stimmen muss. 47 im 2. Gang, wer fährt denn so? Taubblinde?

            Kommentar


            • Das ist nicht nur bei BMW so sondern bei vielen, das Abschalten des AGRs ist auch nicht das Problem sondern die Berichterstattung und der Umgang im gesamten mal wieder.

              Vor allem die Oberpetzen schlechthin (DUH) Typen die man früher in der Schule vermöbelt hat....


              Unsere Abgasklassen schreiben nunmal nu begrenzte Reinigungen und Regelungen vor, warum sollte ein Hersteller nun mehr machen als nötig? Wenn der Gesetzgeber sagt, "im typischen Fahrbetrieb muss das AGR nur bis 3500t arbeiten" dann ist das erstmal so. Typisch ist bestimmt nicht im 3. Gang bei 120 dauerhaft über die Auotbahn zu fahren...

              Natürlich kann ich sowas ausreizen und an die Grenzen führen, das hat aber mit den Vorgaben dann nichts mehr zu tun. Wenn ich einen 1l Polo nur im ersten bewege dann braucht der auch 40l auf 100.
              In jedem Ü-Ei ist ein toter Minion
              300C Teile zu verkaufen

              Kommentar


              • Eigentlich müsste das AGR bei jeder Drehzahl arbeiten, scheint mir eine Fehlentwicklung zu sein.
                Gruß



                Neues aus USA:
                Warum Sie bedenkenlos einen VW-Diesel kaufen können - in den USA - Gebrauchtwagen mit 11-Jahres-Garantie
                http://www.focus.de/auto/news/abgas-...d_7940005.html
                V8 Jage nie,was du nicht töten kannst,Hubraum statt Hochdrehzahlkonzept. Und denkt dran: Beschleunigung ist,wenn die Tränen der Glücklichkeit waagrecht zum Ohr hin abfliessen. Zudem bedeutet Querfahren,das man die Mücken auf den Seitenscheiben hat.

                Kommentar


                • Das AGR regelt allein schon deshalb ab, weil der Motor logischerweise mehr Sauerstoff braucht, wenn mehr Sprit durchgeht, man kann da nicht unbegrenzt Abgase reinleiten.*
                  Und man sollte nicht vergessen, dass die DUH das Auto da in Zuständen bewegt hat, die normalerweise nicht vorkommen, der schaltet bei 2000 hoch. Da das aber keine geilen Werte gibt, haben sie den manuell 3 Gänge zu tief voll ausgedreht, so fährt man nicht mal ein Motorrad oder nen kleinvolumigen Sauger (fast 50 im 2. Gang?).
                  Was anscheinend keiner rafft: die VW haben bei den Prüfstandswerten beschissen, weil sie die nicht geschafft haben. Der BMW schafft die aber problemlos ohne irgendwelchen Schnickschnack und ist damit legal. Als der die Modellzulassung bekommen hat, gab's keinen RDE, der eingehalten werden musste.

                  *Die DUH sagt, dass die US-Version diese Codezeile nicht hat, aber das dürfte wohl eher daran liegen, dass man da nicht abregeln muss; bei dem Highwaytempo kommt der nie in die Nähe dieser Drehzahlen, wenn man die Automatik arbeiten lässt. Ich kenn das Auto jetzt nicht persönlich, aber bei 3500 rpm im 8. Gang läuft der sicherlich an die 200.



                  Kommentar


                  • So ist es.

                    @ Rasse: Nein, wenn der Motor unter Vollast und gleichen Werten läuft brauchst du nicht nachbehandeln, dann hast du ne saubere Verbrennung. Die Nachbehandlung sorgt für Minderung der Abgase weil die Vorregelung nicht alle evntualitäten absichern kann oder muss, je nach Klasse.

                    In jedem Ü-Ei ist ein toter Minion
                    300C Teile zu verkaufen

                    Kommentar


                    • Sollte nicht gemäß EU-Gesetz, die Abgasreinigung auch außerhalb des Prüfstandes vollumfänglich funktionieren ? Aber es gibt das "Motorschutz-Schlupfloch" und es wird ausgenutzt.



                      "Fühle mich missbraucht" - Wann wusste VW vom Abgas-Betrug?
                      https://www.n-tv.de/wirtschaft/Wann-...e20165934.html
                      V8 Jage nie,was du nicht töten kannst,Hubraum statt Hochdrehzahlkonzept. Und denkt dran: Beschleunigung ist,wenn die Tränen der Glücklichkeit waagrecht zum Ohr hin abfliessen. Zudem bedeutet Querfahren,das man die Mücken auf den Seitenscheiben hat.

                      Kommentar


                      • Ich denke du hast das falsch verstanden. Bei BMW funktioniert die Reinigung wie gewünscht in beiden Situationen gleich. Nur werden auf der Straße durch die DUH Fahrten im Grenzbereich simuliert die praktisch nie auftreten... und das kreidet man BMW nun an. Aus Unwissenheit oder Unverständnis oder aus Boshaftigkeit...

                        So, und wenn der Gesetzgeber nun vorschreibt, dass die Abgasregelungen unter Straßentypischen Bedingungen funktionieren muss dann ist das ausreichend. Der Begriff ist sicherlich absichtlich so gewählt aber dann muss man den Gesetzgeber kritisieren und nicht die Autobauer. Wer meint in der Wirtschaft macht man mehr als Nötig wenn es kostet der glaubt auch an den Osterhasen. Zumal man hier deutlich unterscheiden sollte in der Moraldebatte und der Debatte über mögliche strafbare Handlungen.... Das wird ständig durcheinander geworfen und sorgt für elendig lange, im kreis drehende Diskussionen.
                        In jedem Ü-Ei ist ein toter Minion
                        300C Teile zu verkaufen

                        Kommentar


                        • Beschiß bleibt beschiß...allen voran die Verbrauchsangaben der Hersteller
                          Man sollte nur noch Ami´s fahren... da stimmt wenigstens diese Angabe: 392-Hemi - Innerorts/100km = 21,4l.

                          Mein Spruch anner Tanke wenn mal wieder so´n Öko fragt was die "Schleuder" denn so verbraucht...

                          Ich: Selten unter 20l.

                          -dann dauert es i.d.R. mit seiner Antwort-

                          ...derweil gehe ich zahlen
                          Nur 6,4L... der Umwelt zuliebe

                          Kommentar


                          • Das Urteil ist da:
                            Abgas-Skandal - Deutscher VW-Manager in den USA zu sieben Jahren Haft verurteilt
                            http://www.spiegel.de/wirtschaft/unt...a-1182112.html
                            V8 Jage nie,was du nicht töten kannst,Hubraum statt Hochdrehzahlkonzept. Und denkt dran: Beschleunigung ist,wenn die Tränen der Glücklichkeit waagrecht zum Ohr hin abfliessen. Zudem bedeutet Querfahren,das man die Mücken auf den Seitenscheiben hat.

                            Kommentar


                            • Weiter geht's:
                              Abgasprobleme - VW liefert Bulli nicht aus
                              http://www.spiegel.de/auto/aktuell/v...a-1182275.html



                              Ob da nicht noch mehr gekündigt werden soll ?

                              VW will verurteiltem Manager kündigen
                              http://www.sueddeutsche.de/wirtschaf...igen-1.3783604
                              V8 Jage nie,was du nicht töten kannst,Hubraum statt Hochdrehzahlkonzept. Und denkt dran: Beschleunigung ist,wenn die Tränen der Glücklichkeit waagrecht zum Ohr hin abfliessen. Zudem bedeutet Querfahren,das man die Mücken auf den Seitenscheiben hat.

                              Kommentar


                              • VW-Kunden müssen Risiko tragen – das ist ein Armutszeugnis
                                http://www.badische-zeitung.de/komme...146358667.html
                                Zitat:
                                Das Risiko trägt also nicht der VW-Konzern, der im großen Stil betrogen hat. Das Risiko tragen auch nicht die Behörden, deren Aufgabe es gewesen wäre, Umwelt und Verbraucher vor solchen Betrügereien zu schützen. Das Risiko trägt am Ende der Kunde. Das ist ein Armutszeugnis.
                                V8 Jage nie,was du nicht töten kannst,Hubraum statt Hochdrehzahlkonzept. Und denkt dran: Beschleunigung ist,wenn die Tränen der Glücklichkeit waagrecht zum Ohr hin abfliessen. Zudem bedeutet Querfahren,das man die Mücken auf den Seitenscheiben hat.

                                Kommentar

                                Lädt...
                                X