Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Wer tankt E10 und wie ist die Erfahrung damit?

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Wer tankt E10 und wie ist die Erfahrung damit?

    Hallo,

    ich will hier jetzt nicht die alt bekannte Diskussion von wegen E10 ist Mist, oder E10 kommt mir nicht in den Tank, nur Super Plus ist das Wahre. Weil, das hatten wir schon.

    Wie schon oben gefragt. Wer fährt es und mit wieviel Kilometern und denkt seine Probleme kommen von E10.

    Ich habe vor 3 Tagen mal E10 getankt, und mir kommt es vor, als ob er von "Unten Raus" etwas besser geht, und der Motor im Stand ruhiger läuft. Verbrauch kann ich noch nix sagen
    7
    Ich fahre E10 ohne Probleme
    42,86%
    3
    Ich tanke E10 zwischen durch
    0%
    0
    Ich fahre E10 nicht mehr, weil ich Probleme damit hatte
    14,29%
    1
    Ich fahre E10 nicht, da mir davon abgeraten wurde.
    42,86%
    3

  • #2
    5. Antwort: Ich fahre E10 nicht, da mir so eine Suppe nicht in den Tank kommt.

    Kann dazu nix sagen, da ich keinen kenne, der das tankt
    Und wenn Bitches vor meinem Auto stehen , vergessen sie ihren Freund &' wollen fremd gehen.
    ★☆ D O D G E ★☆: Dodge Charger Scat Pack 392 Hemi 2016 Mod. http://www.300c-forum.de/index.php/topic,58774.0.html


    Alter Dicker: http://www.300c-forum.de/index.php/topic,24617.0.html

    Kommentar


    • #3
      Antwort 6: Ich tanke keine Lebensmittel
      Nur 6,4L... der Umwelt zuliebe

      Kommentar


      • #4
        der Werkstatt-Meister meines früheren Opel-Händlers hat das mal in einem Satz zusammengefaßt: E10 = weniger Leistung und mehr Verbrauch. Und das wegen 2ct

        Kommentar


        • #5
          E was?
          Nicht mal in der Winterrutsche
          ... zum Manöver Ruff Racing R953 black/machined mit 255/30 22, CRD, Kraftwerk OCC, EBC Turbo Groove Disc black mit yellowstuff + Totenkopf Duftbaum :-)
          ... Chrom Bling Bling mit 265/35 22, 5,7 V8 HEMI, Tief, Breit, Laut, EBC Turbo Groove Disc black mit yellowstuff + natürlich wieder mit Totenkopf Duftbaum

          Kommentar


          • #6
            Ich habe nicht gefragt wer es nicht tankt.

            Kommentar


            • #7
              Naja, E10 hat 12% Marktanteil und die meisten Autofans tanken so was nicht.
              Ich probier's bei der nächsten Füllung mal aus, da es in den USA seit Jahren nichts anderes gibt und der Motor auch E85 verträgt, dürfte das kein Problem sein. Bin ehrlich gesagt einfach noch nicht auf die Idee gekommen, E10 zu tanken, weil der Vorgänger von meinem Dicken dafür keine Freigabe hatte.

              Kommentar


              • #8
                Zitat von rbiscs Beitrag anzeigen
                der Werkstatt-Meister meines früheren Opel-Händlers hat das mal in einem Satz zusammengefaßt: E10 = weniger Leistung und mehr Verbrauch. Und das wegen 2ct
                Dem halte ich mit 4-jähriger Praxiserfahrung entgegen: Nicht im 300c (der fährt mit Autogas, zudem kein E10, da 98 Oktan erforderlich), aber mit meinen Alltagsautos >100.000km E10. Einen Mehrverbrauch oder Leistungsverlust konnte ich nicht feststellen. Die Aussage des "Werkstattmeisters" kann ich also nicht bestätigen.
                US 99.5 - America´s Country Station

                Kommentar


                • #9
                  na ja, ich denke mal, der hat erheblich mehr Vergleichswerte als nur ein Auto

                  Kommentar


                  • #10
                    Wer sagt denn, dass ich die >100.000km mit nur einem Auto gefahren bin? Ich schrieb von (meinen) Autos. Alles unterschiedliche Modelle. Ich denke, man sollte es selbst testen. Dann hat man Gewissheit.
                    US 99.5 - America´s Country Station

                    Kommentar


                    • #11
                      Also mehrverbrauch oder Leistungsverlust kann ich bei den Nuckelpinnen auch nicht feststellen, die bekommen immer das billigste was da ist.

                      im Dicken fahr ichs nicht wegen Gas, da der Tank da gut n paar Monate hält muss das nicht sein.
                      In jedem Ü-Ei ist ein toter Minion
                      300C Teile zu verkaufen

                      Kommentar


                      • #12
                        Zitat, grad beim ADAC gefunden:


                        Führt E10 zu einem höheren Verbrauch?


                        Der Kraftstoffverbrauch wird kraftstoffseitig von zwei Faktoren beeinflusst. Zum einen beträgt der Energiegehalt von Ethanol nur etwa zwei Drittel des Energiegehalts von Ottokraftstoff, zum anderen hat Ethanol bessere Verbrennungseigenschaften und erhöht die Oktanzahl. Aufgrund der verschiedenen Motor- und Regelungstechniken sind einheitliche Angaben über den Kraftstoffverbrauch bei der Zumischung von Ethanol daher nicht möglich. Als Richtwert kann man von ca. 3 % ausgehen im Vergleich zu Ottokraftstoff ohne Ethanolbeimischung. Da jedoch auch der derzeitige Ottokraftstoff bereits bis zu 5 Vol.-% Ethanol enthält, liegt der zusätzlich Mehrverbrauch bei ca. 1,5%.
                        Auch Kraftstoffverbrauchsmessungen auf dem ADAC-Abgasprüfstand bestätigen diesen „theoretischen“ Wert. So ergaben Vergleichsmessungen mit E10- und E5-Kraftstoffen im Neuen Europäischen Fahrzyklus einen Kraftstoffmehrverbrauch von 1,5% bei der Verwendung von E10. Die CO2-Emissionen wurden dagegen um 0,9 % reduziert.

                        Abweichungen im Alltagsbetrieb nach oben und unten sind möglich, denn die größten Verbrauchsunterschiede sind nach ADAC Erfahrung auf unterschiedliche Fahrweise und auf äußere Einflüsse (Verkehrsfluss, Witterung, Streckenführung und Topographie, Außentemperatur usw.) zurück zu führen.

                        Kommentar


                        • #13
                          1,5% bei einem Verbrauch von 7l sind knapp 100ml Ohne Laborbedingungen bekommt man das fast garnicht raus
                          In jedem Ü-Ei ist ein toter Minion
                          300C Teile zu verkaufen

                          Kommentar


                          • #14
                            Fahre von Anfang an zu 95% E10. Ab und an gibts auch eine Füllung Super. Dabei merke ich keine Unterschiede.
                            Chrysler 300C 5.7 Hemi LX Sedan - Jade Satin Metallic

                            0-100km/h in 5,82s

                            Ford Explorer Limited 4.6 4x4 V8 - Mineral Grey Metallic

                            0-100km/h in 7,2s

                            Kommentar


                            • #15
                              Ja, die minimale mehrverbrauch kann man ohne langzeit Tests gar nicht mitbekommen. Und die werden wegen 3-4 cent Preisunterschied
                              genau ausgeglichen. Daher macht es nur sinn das Zeug zu tanken wenn man den Umwelt was gutes tun möchte.
                              Life is too short for ugly cars. CRD + SRT Power.

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X