Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

10 Jahre 300C - und nun?

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • 10 Jahre 300C - und nun?

    Hallo Freunde der gepflegten Automobilität,

    2018 jährt sich mein 10. Jahr mit dem Dicken. Da ich jetzt viel geschäftlich unterwegs sein werde, habe ich mir dafür einen Dienstwagen mit modernen Spielereien, bzw. wie es korrekt heisst Assistenzsystemen, bestellt.

    Jetzt bin ich am überlegen, was ich mit meinem geliebten Dicken mache. Verkaufen? Ich habe keinerlei Lust, die Herz aus Gold bei einem Fähnchenhändler zu lassen, der sie dann wegen des Dieselmotors ins Ausland schiebt. Also wäre die einzige Alternative, hier im Forum jemand zu suchen, der daran glaubt, dass es in den nächsten Jahren noch keine bemerkenswerten Verbote gibt und selten in HH, B oder S unterwegs ist.

    Oder ich suche mir einen Stellplatz, wo ich ihn einmotte, bis er der letzte seiner Art ist. Ist aber halt aufwendig und es wäre auch schade, wenn er gar nicht mehr gefahren wird.

    Was meint Ihr? Gibt es vielleicht sogar jemand, der Interesse an einem Sedan CRD aus erster Hand hat (auch wenn dies noch kein Verkaufsthread ist)?

    Viele Grüße
    Daniel
    Zuletzt geändert von Mr.Big; 08.03.2018, 15:14.
    Mr.Big / Daniel G.

    300C Limousine - MY 2008 - schwarz
    DIESEL-POWER

  • #2
    Was ist letzte Preis?
    PT Cruiser mit SRT8 Keilriemenspannrolle

    Kommentar


    • #3
      1 Zillion
      Mr.Big / Daniel G.

      300C Limousine - MY 2008 - schwarz
      DIESEL-POWER

      Kommentar


      • #4
        iM Zuge der blauen-Plaketten-Geschichte wird das wohl immer schwieriger mit dem Verkauf.
        Denk mal an die grünen Plakette... was damals so abging

        Ich denke das es so ein Fahrzeug wie den 300c niemals wieder geben wird. Ich trauere meinem immer noch machmal hinterher
        auch weil ich ihn täglich seh (-en muss)

        Mein Tipp kurz und knapp: Behalten
        Herausforderer
        6,4L... der Umwelt zuliebe

        Kommentar


        • #5
          Ich würde eine Wette abschließen, das sich trotz meines Lebensmittelpunktes in einer sehr dicht besiedelten Metropolregion in den nächsten 5 Jahren kein relevantes Fahrverbot erlebe. Einzelne Straßen vielleicht, aber die muss man dann ja nicht nehmen. Mal gucken, was sich so tut. Wenn verkaufen, dann an einen Liebhaber, der sich nicht um diese Diskussion schert. Oder aufheben...
          Mr.Big / Daniel G.

          300C Limousine - MY 2008 - schwarz
          DIESEL-POWER

          Kommentar


          • #6
            Bis das mit der schwachsinnigen Plakette kommt vergehen noch ein paar Jährchen.
            Behalte ihn und erfreu dich dran. Deiner ist ja in ausgezeichnetem Zustand.
            Und wenn Bitches vor meinem Auto stehen , vergessen sie ihren Freund &' wollen fremd gehen.
            ★☆ D O D G E ★☆: Dodge Charger Scat Pack 392 Hemi 2016 Mod. http://www.300c-forum.de/index.php/topic,58774.0.html


            Alter Dicker: http://www.300c-forum.de/index.php/topic,24617.0.html

            Kommentar


            • #7
              Einzelne Straßen vielleicht
              Genau das ist die Scheiße das niemand sich mal verbindlich äussert.
              In Stuttgart wohl die gesamte Innenstadt... hier in Düsseldorf wohl nur 2 Strassen.
              2 Strassen schlecht... der Rest Luftkurort?

              Wenn es bei Dir geht würde ich ihn wirklich behalten.
              Herausforderer
              6,4L... der Umwelt zuliebe

              Kommentar


              • #8
                Ich würde den behalten, zur Not wird man ein Auto immer im Export los. Ich hab vorletztes Jahr noch nen Euro-2-Diesel in die Slowakei verkauft für nen brauchbaren Preis.

                Kommentar


                • #9
                  Zitat von dtmv6 Beitrag anzeigen

                  Genau das ist die Scheiße das niemand sich mal verbindlich äussert.
                  In Stuttgart wohl die gesamte Innenstadt... hier in Düsseldorf wohl nur 2 Strassen.
                  2 Strassen schlecht... der Rest Luftkurort?

                  Wenn es bei Dir geht würde ich ihn wirklich behalten.
                  Ich habe vor kurzem ne Reportage im Wdr gesehen, in welcher behauptet wird, dass die Rheinschiffer teilweise mehr Feinstaub und CO usw. produzieren als alle PKW`s in Düseldorf zusammen. Aber das interessiert ja niemanden. Die fahren teilweise mit 50 Jahre alten Motoren durch die Flüsse. Über große Kreuzfahrtschiffe wird geredet aber die Schiffe, die direkt am Landtag vorbeituckern sieht niemand? Das finde ich zum kotzen.

                  Und den Dicken: Behalten.
                  2005er Touring, schwarz, tiefer, 5,7, AWD, Bernds Bremse, LPG

                  Kommentar


                  • #10
                    Ganz klar verkaufen! Was möchtest du denn

                    Meine Gute sucht einen Zweitwagen

                    300C MY2009 SRT 8; FOX Edelstahlanlage ab KAT, LED Innenraumbeleuchtung

                    Kommentar


                    • #11
                      Wenn Du die Möglichkeit hast ihn zu behalten würde ich das tun. Es gibt ja Saisonkennzeichen, um im Sommer ab und zu mal mit dem Dicken unterwegs zu sein.

                      Und das mit dem Plaketten-Schmarrn und Fahrverboten wird doch plattgelabert, rundgelutscht oder ausgesessen (können unsere Po-Po-Politiker ja besonders gut, egal welche Farbe sie haben). Bis da mal irgendwann ein vielleicht Fahrverbot kommt, kannste dem Dicken wahrscheinlich ein H-Kennzeichen verpassen, und dann ist die Schadstoffklasse sowieso wurscht

                      Wenn ich nicht den Charger genommen hätte und nicht auch noch der Monte Carlo in der Garage stehen würde, hätte ich den SRT wahrscheinlich auch behalten.

                      Na wer kennts noch:
                       
                      "Druckluft-Hybrid" mit fast 90PS... pro Zylinder!

                      Kommentar


                      • #12
                        Das Herz sagt auf jeden Fall behalten, weil ich ihm wahrscheinlich sehr nachtrauern würde. Der Kopf sagt eher verkaufen. Auch wenn mich 10 TEUR aus einem Verkauf nicht reich machen (soviel zu Sniperwolfs Frage nach einem Preis), bedeutet das Behalten eben auch, dass man einen Platz braucht, dass man regelmäßig den Motor starten muss, er soll ja keine Standschäden bekommen u.s.w.....

                        Regelmäßig fahren, z.B. mit Saisonkennzeichen, würde ich ihn vermutlich nicht. Dafür ist er doch zu sehr Alltagsauto.

                        Leider will ihn meine Frau nicht haben.
                        Mr.Big / Daniel G.

                        300C Limousine - MY 2008 - schwarz
                        DIESEL-POWER

                        Kommentar


                        • #13
                          Also ich hab mich ja ganz bewusst für den Diesel entschieden und würde es wieder tun. Wie schon geschrieben, bis sich da was tut das dauert. Ich hab den Vorteil auf dem Land zu wohnen, NRW/Niederrhein. Ich liege in keiner Umweltzone oder sonstwas. Der Wagen wird für den täglichen Weg zur Arbeit genutzt und gehegt und gepflegt. Der Zustand ist in meinen Augen so gut das er dieses Jahr Saisonkennzeichen bekommt und nur noch schönes Wetter sehen wird. Da ja die Panik bei vielen groß sind schaue ich entspannt bis die Diesel fast verschenkt werden. Dann wird wenigstens einer dazu kommen. Als Winterauto.
                          kurz und knapp, definitiv behalten. Passende Garage mit Strom mieten, für Ladegerät usw, und weg stellen. Versicherung auf Haftpflicht minimieren und sich an jedem einzelnen Tag freuen wenn man Ihn mal aus der Garage holt um ne Runde zu drehen. Die Optik ist und bleibt einmalig.
                          Meiner bleibt definitiv, da kann kommen was will.
                          '08er CRD Touring Facelift.SRT-Design/Fahrwerk/Felgen, Spurplatten 25/30mm. Nebler, Blinker, Begrenzungsleuchten, Rückleuchten,Grill schwarz,Türleisten entfernt. H&R Federn.Getönte Frontscheinwerfer. LED Fußraumbeleuchtung, TFL, Hurst Shifter, Clim Air.

                          Kommentar


                          • #14
                            Ostern ist es soweit: Die Herz aus Gold wird abgemeldet, schön zugedeckt und erst mal in meiner Garage schlafen gelegt. Mit ordentlich Luft in den Reifen, einem vollen Tank und abgeklemmter Batterie sollte das auch langfristig unproblematisch sein. Vielleicht hole ich noch Radschalen, aber gegen Standplatten hilft ja auch, ab und zu etwas vor- und zurück zu rangieren. Anlassen und Gas geben muss ich eh 2-3 mal im Jahr. So wird daraus irgendwann ein cooler Youngtimer mit wenig Kilometern im Erstbesitz.

                            Der Neue muss dann halt draußen stehen. Ist eh ein nur ein Leasing für 3 Jahre.
                            Mr.Big / Daniel G.

                            300C Limousine - MY 2008 - schwarz
                            DIESEL-POWER

                            Kommentar


                            • #15
                              Nur kurz Anlässen und wieder ausmachen ist nicht gut. Dein Motor und LIMA werden es dir danken.
                              Und wenn Bitches vor meinem Auto stehen , vergessen sie ihren Freund &' wollen fremd gehen.
                              ★☆ D O D G E ★☆: Dodge Charger Scat Pack 392 Hemi 2016 Mod. http://www.300c-forum.de/index.php/topic,58774.0.html


                              Alter Dicker: http://www.300c-forum.de/index.php/topic,24617.0.html

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X