Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Online ordern und dann das...

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • #31
    Zitat von dragvette Beitrag anzeigen

    Die Rate wird nicht sofort abgebucht

    Jens
    Entweder habe ich Geld oder keins. Mit nicht vorhandenem Kapital sollen sich Broker etc. Rumärgern
    DanyXHoney & SRT8 true love!!! ​​​​​

    Kommentar


    • #32
      Zitat von Torcida Split 1950 Beitrag anzeigen
      Lustig die Puma Schuhe hatte ich damals von BMW vor so 13 Jahren ?

      Vor 13 Jahren warst du doch noch ein Baby


      Guter Geschmack


      Jens
      Zuletzt geändert von dragvette; 14.04.2018, 21:24.
      ...awesome hard fast SRT8 beast...

      Kommentar


      • #33
        Zitat von dragvette Beitrag anzeigen


        Vor 13 Jahren warst du doch noch ein Baby


        Guter Geschmack


        Jens
        Vor 13 Jahren war ich Pubertär und hatte noch 5/6 meines Lebens vor mir... Wohin gegen ihr Oldies schon über euer Testament nach gedacht habt​​​​​​

        Kleine neckereien müssen sein wir verstehen uns
        DanyXHoney & SRT8 true love!!! ​​​​​

        Kommentar


        • #34
          Zitat von dragvette Beitrag anzeigen
          Klar sind wir offtopic....


          Aber mal ne Frage... was wäre den anders wenn ich mit PayPal gezahlt hätte?

          Denn:

          PayPal behält sich in jedem Falle vor, nachzuprüfen, ob der Artikel den Angaben entspricht.

          Und wenn PayPal zu der Feststellung kommt, das eine hinreichende Ähnlichkeit vorhanden ist, gibts nichts.



          Und nun sind wir wieder auf der Beweispflichtseite.


          Mir geht es nur um den ganzen Hickhack...denn der Verkäufer war nicht mehr erreichbar.



          Jens
          Mit PayPal hast du IMMER die Möglichkeit dein Geld zurück zu bekommen. Da kann auch keiner nochmal im Nachhinein etwas "nachbuchen" weil er deine PayPal-Adresse kennt.
          PayPal ist die sicherste Art online etwas zu kaufen.

          Kommentar


          • #35
            Zitat von dragvette Beitrag anzeigen

            so denkt jeder am Anfang ..

            bis er den "ach so billigen" Artikel vor sich sieht.


            Ich komme aus der Luftfahrt... wenn nichts zertifiziert ist, geht es in die Tonne.


            So sollte es auch bei einem Kfz Teil oder sonstigem sein.



            Jens
            Selbstverständlich dominiert "Geiz ist geil" unser tägliches Handeln, damit meine ich auch unser Berufsleben.
            Ich komme zwar nicht von der Luftfahrt, ich komme von daheim aber ich war 4 Jahre Einkäufer (im Job) und danach im Qualitätsmanagement (hat auch was mit dem Einkauf danach zu tun) und da ist IMMER "Geiz ist geil" an der Tagesordnung.
            "Geiz ist geil" ist auch in der Automobilbranche an der Tagesordnung. Wenn die Einkäufer einen Fensterbedienknopf für 0,4 Cent (kein Witz) aus Indonesien bekommen können dann machen die das.

            Kommentar


            • #36
              Zitat von doki Beitrag anzeigen

              Selbstverständlich dominiert "Geiz ist geil" unser tägliches Handeln, damit meine ich auch unser Berufsleben.
              Ich komme zwar nicht von der Luftfahrt, ich komme von daheim aber ich war 4 Jahre Einkäufer (im Job) und danach im Qualitätsmanagement (hat auch was mit dem Einkauf danach zu tun) und da ist IMMER "Geiz ist geil" an der Tagesordnung.
              "Geiz ist geil" ist auch in der Automobilbranche an der Tagesordnung. Wenn die Einkäufer einen Fensterbedienknopf für 0,4 Cent (kein Witz) aus Indonesien bekommen können dann machen die das.
              Thema für einen Laien erkannt (ohne Oberflächlichkeiten zu nennen)

              Aber was sagt die Sicherheit dazu aus?

              Gerade im Qualitätsmanagement ein wichtiges Thema (das ich sehr gut kenne)


              Thema Luftfahrt:

              Stehst du in der Verantwortung einer kompletten Flotte die Freigabe für dein "angesagtes" billiges Bauteil zu geben?


              Thema Chrysler 300C

              Stehst du für deine Empfehlung sprich China Ware, hier im Forum gerade,

              dass dies alles passt bzw. auch relevant und sicher funktioniert?


              Ich glaube nicht daran.


              Jens










              Zuletzt geändert von dragvette; 14.04.2018, 22:52.
              ...awesome hard fast SRT8 beast...

              Kommentar


              • #37
                Ein Aufkleber vielleicht...
                ...awesome hard fast SRT8 beast...

                Kommentar


                • #38
                  Hä? Was?
                  Du hast über Schuhe geschrieben und ich als Beispiel ein Gartenachlauch und einen Laser-Thermometer geschrieben.
                  Danach sind wir dank dir bei der Luftfahrt gelandet und ich musste dann bisschen ausholen weil ich nicht nur Erfahrungen mit Gartenschläuchen habe was Online-Einkaufen betrifft.
                  Das mit deiner Erfahrung ist eine blöde Sache, hat weniger mit der Qualität der Ware zu tun sondern eher mit einer ("bewussten") Falschlieferung gepaart mit krimineller Energie was mit deiner Kreditkarte zu tun hat...

                  Das mit meinen Tip, mit PayPal das nächste mal zu kaufen, ist ein sehr guter Tip.
                  Oder du lässt Online-Einkäufe ganz aus aus deinem Leben, was aber unwahrscheinlich ist weil wir alle in der Zukunft SEHR VIELES nur noch online kaufen werden. Ob aus China oder dem Kaff aus der Nähe ist eigentlich egal.
                  Kreditkarten sind als Zahlungsmittel sehr verbreitet und beliebt aber absolutes Steinzeitmittel. Die Zukunft gehört Samsung-Pay, Google-Pay, Apple-,Pay, PayPal, Adyen ect..., weil sicherer als die Kreditkarte.
                  Am sichersten ist selbstverständlich das Zahlen mit Bargeld aber das ist nicht Thema hier.
                  Zuletzt geändert von doki; 14.04.2018, 23:26.

                  Kommentar


                  • #39
                    Das ist kein Lehrgeld Jens, und kann leider jedem passieren. Drüben, auch in Schenzen Waren zu kaufen ist mittlerweile völlig normal,
                    dort sitzen auch sehr viele seriöse Unternehmen und Händler die Weltweit verkaufen. Kreditkarten Betrug ist Heutzutage total einfach geworden,
                    da kannst du noch drei mal Impressum prüfen,das bringt nur bedingt etwas. Es kann auch passieren das Beträge von KK abgebucht werden
                    ohne das du deine Karte eingesetzt hast. Ist bei uns bereits vorgekommen, obwohl ich nie jemals in Indonesien war.

                    Das einzige, was in deinem Fall offensichtlich war: kein Händler aus China verkauft Konsum-Güter an Private Käufer ohne Paypal als
                    Zahlungsmittel anzugeben. Sonnst funktioniert deren Geschäft nicht. Und Paypal zu überlisten ist für die Betrüger etwas komplizierter und
                    funktioniert wenn, dann nur kurze Zeit, bis das Account gesperrt wird. Also kein "Geschäfts-Model" für die Betrüger.

                    Aber wie du sagst, nachher ist man immer schlauer. Also Tuch drüber und weiter machen.
                    Finanzielle Verlust hält sich beim sowas in Grenzen, ich überlege in solche fällen immer nach dem positiven Bilanz wegen allen online
                    Käufern wovon ich(du sowieso) in den allen Jahren profitiert habe. Das es einmal schief geht, ist schade aber nix tragisches.
                    Life is too short for ugly cars. SRT Power.

                    Kommentar


                    • #40
                      Hier ist ja was los :-)
                      Also ich bestelle auch zu 95% online weil es einfach günstiger und einfacher ist. Warum soll ich 30kg Hundefutter im Monat beim örtlichen Händler holen und nach Hause schleppen wenn ich exakt das gleiche online für 15€ weniger bekomme und man es mir vor die Haustüre liefert.
                      Wie man bezahlt ist eigentlich egal. Klar ist die eine Variante sicherer als die andere aber wichtig ist das man schaut wie sieht die Seite aus. Gibt es ein Impresum. Evtl. auch vorher nach Erfahrungswerte googeln. Dann natürlich nach dem Preis schauen. Wie Jens schon erkannt hat wenn die Sachen 60% billiger sind ist irgendwo ein Haken. Entweder ein Replikat oder Fake.
                      Ich glaube jeder macht in seinem Leben mal die ein oder andere schlechte Erfahrung aber im Schnitt klappt das online shoppen schon recht gut.
                      Ich kaufe meist bei den großen Onlinehändlern wie Amazon, EBay usw.
                      Da finde ich häufig das was ich brauche zu einem, mir rechten Preis. Ob es das Teil dann irgendwo günstiger gibt ist mir egal.
                      Dort weiß ich das ich meine Ware bekomme und falls es Probleme gibt wird einem geholfen.
                      Gerade letzte Woche gehabt, bei Amazon ein paar Kleinigkeiten geordert und das Paket kam nicht an.
                      Gemeldet und problemlos das Geld retour bekommen.
                      Also einfach Augen auf beim Online Kauf und drei mal überlegen ob der Preis passt und beim Händler alles rechtens ist.
                      '08er CRD Touring Facelift.SRT-Design/Fahrwerk/Felgen, Spurplatten 25/30mm. Nebler, Blinker, Begrenzungsleuchten, Rückleuchten,Grill schwarz,Türleisten entfernt. H&R Federn.Getönte Frontscheinwerfer. LED Fußraumbeleuchtung, TFL, Hurst Shifter, Clim Air.

                      Kommentar


                      • #41
                        Zitat von dragvette Beitrag anzeigen
                        ...
                        Wie kann man sich helfen:

                        Niemals was bestellen, wenn der Händler kein Impressum angibt.

                        Überhaupt nicht auf die Idee zu kommen, zu bestellen, wenn das Angebot einen Rabatt von über 60% Prozent anzeigt.


                        Falls der Fall dennoch eintrifft:

                        Die Sendung annehmen - gerade bei einer Fehllieferung - und diese beim Zoll direkt als Plagiat vernichten lassen, mit Nachweis.

                        (Und es ist immer ein Plagiat bei einem Rabatt zum Neupreis bei über 60%)


                        Das kostet keine Strafgebühr.


                        Nur damit, kann man über den Kreditkartenunternehmer, Anspruch auf reture des bezahltem Betrages rechnen.




                        Just for Info....


                        Das Thema - Geiz ist Geil - kommt mir nie wieder in den Sinn, denn ich bin voll reingerasselt...


                        Jens


                        PS. die Internetseite des Shops sowie die Mailadressen existieren nun auch nicht mehr.
                        Guter Tip mit der Plagiatsvernichtung Sollte es einen selbst doch auch mal mit sowas erwischen!

                        Geiz ist geil Für mich ist was ganz Anderes geil

                        Und das der "Händler" sich in virtuelle Luft aufgelöst hat..


                        Sch..... gelaufen. Aber schwarze Schafe gibts nicht nur in China. Selbst bei ebay in DE treiben sich solche Strolche (hihi, reimt sich) rum

                        Letztes Jahr hab ich bei ebay.de von einem Anbieter aus DE etwas bestellt und über paypal bezahlt. Am nächsten Tag eine Nachricht des Verkäufers, er könne aus irgendwelchen (fadenscheinigen, irgendwas mit Trennung/Beziehung) Gründen nicht auf sein paypal-Konto zugreifen, ich solle doch über den nachstehenden Link (angeblich paypal!) das Geld umbuchen (geht ja gar nicht so, wie er das wollte!)

                        Ich hab ihm zurückgeschrieben, daß ich entweder mein Geld oder meine Ware innerhalb von 24h haben will, oder mir mein Geld über den Käuferschutz zurückhole und den ganzen Vorgang inklusive phishing/spoofing-Versuch an die entspr. ebay-Stelle weiterleiten werde.

                        Ein paar Stunden später hatte ich die Versandmitteilung, sogar mit Tracking-Nummer, und zwei Tage später war meine Ware da.

                        Gemeldet habe ich den Vorfall trotzdem. Gibt bestimmt nicht wenige, die bei sowas aus Unwissenheit/Gutmütigkeit den fake link benutzen und dann was ähnliches mit geklauter KK-Nummer am Hals haben Und siehe da, etwa ein Monat später gabs den Verkäufer nicht mehr

                        Ob er unter anderem Namen weitergemacht hat... Abschaum kommt meistens wieder hoch

                        Zur Pl.. C..: Bei denen ist man wirklich gut aufgehoben. Die haben sich auch mal bei mir gemeldet, weil eine größere Ausgabe (die aber von mir und 100% in Ordnung war) wohl nicht in mein übliches Profil gepaßt hat. Bei sowas hat dann die ganze datensammel, und -auswerte Wut dann auch mal seine positiven Seiten. Hält den Schaden in Grenzen.

                        Fazit: Nen extra Schluck vom Top-Shelf Single Malt ins Glas und das Ganze abschreiben.

                        "Druckluft-Hybrid" mit fast 90PS... pro Zylinder!

                        Kommentar


                        • #42
                          Zitat von dragvette Beitrag anzeigen


                          Vor 13 Jahren warst du doch noch ein Baby


                          Guter Geschmack


                          Jens

                          Ja dafür gleich freshe Schuhe ausgepackt
                          Und wenn Bitches vor meinem Auto stehen , vergessen sie ihren Freund &' wollen fremd gehen.
                          ★☆ D O D G E ★☆: Dodge Charger Scat Pack 392 Hemi 2016 Mod. http://www.300c-forum.de/index.php/topic,58774.0.html


                          Alter Dicker: http://www.300c-forum.de/index.php/topic,24617.0.html

                          Kommentar


                          • #43
                            Zitat von doki Beitrag anzeigen
                            "Geiz ist geil" dominiert unser Handeln tag täglich, völlig legitim und normal.
                            Wer das noch mit einem "Like" bekundet hat, tut mir echt leid.


                            Nein... ich bin nicht mehr so weit jeden Artikel billig und grottenschlecht aus dem Internet nun mehr zu kaufen.


                            Egal ob Gartenschlauch oder sonstiges...


                            Und "dominiert" ist hier absolut falsch am Platz.


                            Dominieren hat was mit Qualität und Haltbarkeit zu tun und nicht mit Fakes...



                            Und Qualität kann auf China Ware, die zu 90% nachgemacht wird, niemals zutreffen.




                            Jens


                            PS. wir sind offtopic....

                            PSS. dann braucht ja auch keiner hier mehr um Rat zu fragen... das Internet machts ja möglich...

                            Langzeit Erfahrungen zählen ja dann nicht mehr... oder habe ich das mal wieder missverstanden?
                            Zuletzt geändert von dragvette; 15.04.2018, 20:33.
                            ...awesome hard fast SRT8 beast...

                            Kommentar


                            • #44
                              Du bist auf einen Betrüger im Internet hereingefallen, wie ich auch schon.........bestimmt fast alle verstehen deinen Unmut........hast tolle Tips bekommen......
                              und nun machst du 90% der Chinesen schlecht

                              300 CRD Touring 12.2007

                              Kommentar


                              • #45
                                Zitat von forni57 Beitrag anzeigen
                                und nun machst du 90% der Chinesen schlecht
                                Ganz ehrlich.... Ja.

                                Wir bestellen nach unseren (Marken) Vorstellungen und bekommen Schrott oder es geht jemand mit deinen Daten hausieren.

                                Wo ist da der Vorteil?

                                Jens

                                Auch ein gutes Beispiel für die Damen unter uns....Wis....
                                Zuletzt geändert von dragvette; 15.04.2018, 22:00.
                                ...awesome hard fast SRT8 beast...

                                Kommentar

                                Lädt...
                                X