Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Das deutsche Handwerk

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Das deutsche Handwerk


    Wir handwerkern schon viel selbst, aber wehe wir fragen einen Handwerker an...

    aktuellste Geschichte:

    Keine Lust unseren Wohnbereich selbst zu renovieren, also fragen wir Maler im Umkreis unserer PLZ an.
    Persönlich oder auf den AB erzählen wir 13 Firmen, dass wir 4 Wände und eine Decke renoviert haben wollen!
    Freies Zeitfenster an einem Tag, 10 Tage später zur Besichtigung.
    Freies Zeitfenster für die Renovierung an sich innerhalb von 3 Monaten.

    3 direkt angesprochene haben keine Kapazität
    6 sprechen wir auf den AB
    4 direkt angesprochene Handwerker sagen für eine Besichtigung sofort zu

    1 Handwerker kommt nicht zum Besichtigungstermin, sagt auch nicht ab
    1 Handwerker ruft am Morgen an, ob er noch kommen kann

    Von den 4 ziehen sich alle die Schuhe aus
    3 sind mit Lasermessgeräten da
    1 mit Maßband

    1 sagt nur „ja“
    3 gehen auf unsere Wünsche ein und beraten und geben Tipps

    Nun erhalten wir innerhalb einer Woche 4 Angebote (das war nicht immer so – bei früheren Aufträgen kam manchmal einfach nix!)

    3 liegen preislich auf einer Höhe
    1 ist doppelt so teuer, schickt auch gleich Urkunden und Diplome seiner Leistung mit!?

    Von den 4 Angeboten, haben 3 ein Angebot für „einen Bunker“ abgegeben, nur einer hat die Fenster und Türen (17m2!!!) heraus gerechnet.

    Für Letzteren, wenn auch nicht das günstigste Angebot haben wir uns entschieden!

    Im September soll es soweit sein, wir werden berichten wie es geworden ist...!



    Guckst Du mal:

    DieDicke: http://www.300c-forum.de/forum/infor...16265-diedicke

    SAVE the DATE:

    - CDT 2017 in Kassel am 17. Juni
    - CTB 2017 in Berlin am 16. September

  • #2
    Re: Das deutsche Handwerk

    Istd as jetzt in Deinen Augen eine positive Erfahrung oder eine negative?
    Für mich klingt es nach positiv. Zumindest habe ich mit Handwerkern schon deutlich schlechtere Erfahrungen gemacht.

    Vor allem Unzuverlässigkeit regt mich auf. Gerade in der letzten Zeit, in der einige größere Dinge zu tun waren (ich habe in 2011 einen deutlich 5-stelligen Betrag an Handwerker überwiesen), habe ich mich oft gefragt, wie gut es den Handwerkern eigentlich gehen muss, dass
    sie es sich leisten können, so oft zu Terminen einfach nicht zu erscheinen.

    Aber es gibt ja zum Glück immer noch die positiven Ausnahmen, die zuverlässig sind und gute Arbeit abliefern.
    Mr.Big / Daniel G.

    300C Limousine - MY 2008 - schwarz
    DIESEL-POWER

    Kommentar


    • #3
      Re: Das deutsche Handwerk

      ich habe in den letzten zwei jahren mit sehr vielen "handwerkern" zutun gehabt

      die schlimsten sind die heizungsbauer! ..von 6stück nicht einer der wirklich ahnung hat oder zuverlässig ist.
      knapp dahinter die maler.. !

      2006 Dodge CHARGUM EU01 SRT-8 LPG VERKAUFT
      2007 Dodge CHARGUM EU03 SXT-6 LPG VERKAUFT

      Kommentar


      • #4
        Re: Das deutsche Handwerk

        Hmm, ist Anstreichen nicht gleich Anstreichen ? Kann jemand für das Doppelte auch doppelt so gut sein ?
        Viele Antworten, ohne Fragen: DICKIPEDIAHIER gibt's Werkstattempfehlungen und HIER (bald) die Forumshilfe. BL-Tippliste

        Kommentar


        • #5
          Re: Das deutsche Handwerk

          Haben die ein Aufmaß nach VOB gemacht? Müsste im Angebot stehen ...
          +  Flottillenkapitän   +   Zeitreisender   +   Driftkoenig   +   Dinodompteur   +  TOP GUN Commander   +
          <br>

          Kommentar


          • #6
            Re: Das deutsche Handwerk

            Bin kein Maler... weiß aber aus Erfahrung das es auch auf die Farbe ankommt (Markenprodukt wie zB Caparol)
            & der billigste ist idR. nie der günstigste

            ...und schneller kommense wenn man "ohne Rechnung" anfragt ... lich
            Nur 6,4L... der Umwelt zuliebe

            Kommentar


            • #7
              Re: Das deutsche Handwerk

              Ich als Raumausstattermeister kenn die Probleme zu gut... Wobei ich sagen muss das wir sehr Termin treu sind und uns vor keiner Arbeit (die in unserem Leistungsumfang liegt & wir diese zur vollsten Zufriedenheit erledigen können) scheuen.

              Wie schon gesagt wurde ist der billigste nicht zwangsläufig der günstigste

              Und anstreichen ist nicht gleich anstreichen. Ich habe schon arbeiten von anderen firmen nachgebessert, da sahen die wände aus als hätte er einen ganzen Raum mit nur 2 litern Farbe gestrichen
              2008er Magnum 2.7<br>Hemi Auspuff mit Blastin Bobs, 22&quot; Eta Beta Tetsutt, H&amp;R 35mm Federn, Ampire DVB-T, Ampire Rückfahrkamera, Lockpick, LED Innenbeleuchtung, US Standlicht, HID Xenon kit,<br>Hifi Ausbau mit Polk Audio SR 6500, Diabolo D19, JL Audio 13w7, Rockfod T 600-4, ESX Signum 7000D, Helix PDSP Soundprozessor, Soundstream 2 Farad Kondensator, 22 Zoll TFT in der Heckklappe

              Kommentar


              • #8
                Re: Das deutsche Handwerk

                Das deutsche Handwerk in einer Studie:

                [youtube]http://www.youtube.com/watch?v=cKZZ52wSlrs[/youtube]
                Was ist der Unterschied zwischen einem Arzt und einem Polen? Der Pole weiß, was Dir fehlt!

                Kommentar


                • #9
                  Re: Das deutsche Handwerk

                  Auch immer wieder herrlich...

                  [youtube]http://www.youtube.com/watch?v=NxWNQ2paWO4&feature=youtube_gdata_player[/youtube]
                  2008er Magnum 2.7<br>Hemi Auspuff mit Blastin Bobs, 22&quot; Eta Beta Tetsutt, H&amp;R 35mm Federn, Ampire DVB-T, Ampire Rückfahrkamera, Lockpick, LED Innenbeleuchtung, US Standlicht, HID Xenon kit,<br>Hifi Ausbau mit Polk Audio SR 6500, Diabolo D19, JL Audio 13w7, Rockfod T 600-4, ESX Signum 7000D, Helix PDSP Soundprozessor, Soundstream 2 Farad Kondensator, 22 Zoll TFT in der Heckklappe

                  Kommentar


                  • #10
                    Re: Das deutsche Handwerk

                    Ich kann auch nichts negatives berichten.

                    Letztes Jahr das Dach neu decken lassen, hat ich selber keine Lust dazu

                    3 Dachdecker angefragt, auch den der immer wieder Reparaturen bei uns gemacht hat.
                    Der war aber letztendlich mit Abstand am teuersten.

                    Hatte alle auch 2x da, weil die Angebote anfangs nicht wirklich sauber vergleichbar waren.

                    Kamen alle zum vereinbarten Termin und Uhrzeit.

                    Der der es dann auch gemacht hat, war auch Samstags von 7:00 - 16:00 am werkeln.

                    Und wir als Dachwohnungsbewohner waren froh als die 3,5 Wochen rum waren.

                    die schlimsten sind die heizungsbauer! ..von 6stück nicht einer der wirklich ahnung hat oder zuverlässig ist.
                    knapp dahinter die maler.. !
                    Na schaun wer mal was der Karsten dazu meint

                    Wir ham im Anschluß an das Dach gleich unsere Heizung machen lassen, von dem der 10 Jahre zuvor unser Bad kpl. umgekrempelt hat.

                    Der hat ne Ahnung, arbeitet termingerecht und zuverlässig. Wie sichs halt gehört
                    2004er 3,5 l AWD Stretch-Elefantino auf 18" RC A3-Rädchen aus Ontario/Kanada. Rundum Serientuning vom Feinsten in PPK Lack und Chrom.
                    Sonderausstattung: Bastuck Musteranlage ab Kat, LED Standlicht,weiße SML, 30% Fern-TFL mit Diamond Vision 5000K, Henkel aufm Dach, Rettungsdatenkarte, Frontkamera mit 3,5" Fernseher im Ascher  

                    Kommentar


                    • #11
                      Re: Das deutsche Handwerk

                      Ich kann auch nichts negatives berichten.

                      Letztes Jahr das Dach neu decken lassen, hat ich selber keine Lust dazu

                      3 Dachdecker angefragt, auch den der immer wieder Reparaturen bei uns gemacht hat.
                      Der war aber letztendlich mit Abstand am teuersten.

                      die schlimsten sind die heizungsbauer! ..von 6stück nicht einer der wirklich ahnung hat oder zuverlässig ist.
                      knapp dahinter die maler.. !
                      Na schaun wer mal was der Karsten dazu meint
                      Recht hat er

                      Genau in diese Kerbe habe ich vor fast 14Jahren geschlagen.
                      Ich danke allen Heizungsbauern auf denen die Beschreibung passt

                      Ich habe letztes Jahr ein neues Dach, die Fenster,ein Carport, ein neues Bad und eine Heizungsanlage machen lassen.
                      Lief alles tipptopp

                      Kommentar


                      • #12
                        Re: Das deutsche Handwerk

                        Tach,

                        Jaja, das deutsche Handwerk ist ja so schlecht...
                        Ich könnte hier zig Seiten vollschreiben, wie mir teilweise unsere Kunden auf den S.ck gehen.
                        Die Nörgelei und Besserwisserei nimmt immer weiter zu.
                        Dann fragt man sich als Handwerker, Warum derjenige nicht zu Obi fährt und macht seinen ...... selber.
                        Mein Bruder der selbstständig ist, sowie auch mein Chef geben gar keine Angebote mehr ab,
                        wenn offensichtlich ist, das es sich um einen "Sackkunden" handelt.

                        gruß
                        Martin

                        Kommentar


                        • #13
                          Re: Das deutsche Handwerk

                          Aufmaß nach VOB ( Maler und Lackierer ) ist meiner Meinung nach für "privat" Kunden nicht akzeptabel da:

                          DIN 18363 sagt aus das z. B. Aussparungen ( Oberbegriff für Öffnungen und Nischen ) bis 2,5 m² übermessen werden.

                          Aussparungen sind Fliesenspiegel, Kamine, Rolladenkasten, Rohrdurchführungen. Öffnungen sind Aussparungen konstruktionsbedingter Durchbrüche in Decken, Wänden u. Fußböden. ( z. B. Türen, Fenster, Lichtkuppeln ). Nischen sind Vertiefungen z. B. Heizkörpernischen. Und dann gibt es noch die Fälle Unterbrechungen und Leibungen auf die ich hier nicht näher eingehen möchte.

                          Da kann sich jeder leicht ausrechnen wieviel m² berechnet und nicht bearbeitet wurden.

                          Ich empfehle Abrechnung nach tatsächlichen Flächenmaß. So handhaben wir es jedenfalls bei uns im Betrieb.

                          Das beste ist natürlich wenn man einen "Leistungsvertrag" abgeschlossen hat der Pauschalvertrag bekannt als "Festpreis bei genau bestimmter Leistung"

                          Ansonsten gebt uns Handwerker eine Chance. Wir sind nicht alle unpünktlich, unzuverlässig und Abzocker.

                          Cu Jens

                          Kommentar


                          • #14
                            Re: Das deutsche Handwerk

                            Tach,

                            Jaja, das deutsche Handwerk ist ja so schlecht...
                            Ich könnte hier zig Seiten vollschreiben, wie mir teilweise unsere Kunden auf den S.ck gehen.
                            Die Nörgelei und Besserwisserei nimmt immer weiter zu.
                            Dann fragt man sich als Handwerker, Warum derjenige nicht zu Obi fährt und macht seinen ...... selber.
                            Mein Bruder der selbstständig ist, sowie auch mein Chef geben gar keine Angebote mehr ab,
                            wenn offensichtlich ist, das es sich um einen "Sackkunden" handelt.

                            gruß
                            Martin
                            stimmt. der ton macht die musik!
                            aber nachher nicht jammern das es einem so schlecht geht .. sowas spricht sich zum glück auch rum
                            2006 Dodge CHARGUM EU01 SRT-8 LPG VERKAUFT
                            2007 Dodge CHARGUM EU03 SXT-6 LPG VERKAUFT

                            Kommentar


                            • #15
                              Re: Das deutsche Handwerk

                              Ansonsten gebt uns Handwerker eine Chance. Wir sind nicht alle unpünktlich, unzuverlässig und Abzocker.
                              +1
                              Denn wir Handwerker geben den Kunden ja auch immer ne Chance. Und in vielen Fällen rennen Handwerksbetriebe offenen Rechnungen hinterher. Stellt sich die Frage nach nem "Zahlungsmoral der Deutschen" - Thread....
                              22" Verde Avatar;  Black Grill & Sidemarker, "Leicht dunkle" Rückleuchten; Vergitterung Lufteinlässe; Cleaning; Vogelaugenahorn; Xenon-Nebler; Alcantara Startech & custom; LED-Interieur selfmade; Skull - Shifter; Custom Mitteltunnel; beleuchtete Seitenschweller und Lufteinlässe; beleuchtete, selfmade  Einstiegsleisten; K.I.T.T.-Light; 700 Zusatzwatt im Heck; Fledermausi on board und volle Hütte

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X