Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Werkstattmitabeiter verunglückte mit seltenem Mercedes

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • #16
    Re: Werkstattmitabeiter verunglückte mit seltenem Mercedes

    Beim Kaefer mit seinen 30 PS mag das noch alles beherschbar sein.
    Geht auch noch mit 34 PS
    Ohne Klarheit in der Sprache ist der Mensch nur ein Gartenzwerg.

    Kommentar


    • #17
      Re: Werkstattmitabeiter verunglückte mit seltenem Mercedes

      ...und wo ist das Problem so zu fahren, dass man erst gar nicht in eine Gefahrensituation kommt ?? -> (Theorie, 1. Stunde, Fahrschule)
      Ihr fährt doch auch nicht mit voller Leistung im SRT8 durch die Gegend, oder?
      BMW 750Li E66 - Bj. 2006 -> Saphirschwarz
      BMW 118i E87 - Bj. 2007 -> Saphirschwarz
      Opel Astra H 1.4 - Bj. 2006 -> Ultrablau

      Ex-Chrysler 300C CRD Sedan - Bj.2008 (Facelift) -> Mineral Grey

      Kommentar


      • #18
        Re: Werkstattmitabeiter verunglückte mit seltenem Mercedes

        sorry ,aber welch ein idiot lässt ein jungspunt mit über 500.000euro im winter rumfahren?
        Seh ich ganz genau so

        So ein Auto muss man noch fahren können, nicht wie heute einfach einsteigen und losfahren - der Rest wird schon das Auto tun...

        Ich denke auch das die 650.000€ schon sehr optimistisch gerechnet sind.

        Wenn ich so ein Auto in einer "Fachwerkstatt" abgebe, erwarte ich auch das der Meister oder der Chef persönlich meinen Wagen probefährt und nicht irgend so ein "popliger" Werkstattmitarbeiter - sorry, aber sowas geht einfach überhaupt nicht...

        Das wunderschöne Traumauto da können einem echt die Tränen kommen
        Hab's heute Mittag in der BNN gelesen
        300C Touring CRD - MY.07 - FR-BC300 - PDM-Mineral Gray - graue SML - LED-Standlicht + Kennzeichenbeleuchtung - 5" BORLA Cat-Back - KW Var.1 - 22" SRT-Replica's - 2010er SRT-Grill - K-Sport-Bremse - Xenon-NSW - Leder-Schaltknauf/Lenkrad/MAL - Türgriffe und Mitteltunnel in Leder - Dachkantenspoiler sowie Innenraumteile und B-Säule in Lack...

        Bin der mit der Bremse

        Kommentar


        • #19
          Re: Werkstattmitabeiter verunglückte mit seltenem Mercedes

          Ihr fährt doch auch nicht mit voller Leistung im SRT8 durch die Gegend, oder?
          Doch

          Aber das ist bedeutend einfacher als mit einem Oldie...
          Ohne Klarheit in der Sprache ist der Mensch nur ein Gartenzwerg.

          Kommentar


          • #20
            Re: Werkstattmitabeiter verunglückte mit seltenem Mercedes

            Mensch Leute nun hackt doch nicht alle auf dem armen Bengel rum.
            Ich glaub der hat schon ein reichlich schlechtes Gewissen, egal ob selbst verschuldet oder nicht.
            Es weis doch keiner was wirklich passiert ist. Kann doch auch sein das er Wild aus-
            gewichen ist oder irgendwie sowas.
            Irgendein Mitarbeiter kann auch der
            Meister gewesen sein.

            Schade ums Auto ist aber trotzdem!
            Lieber Gott im Himmel, wir danken dir für die Erfindung der direkten Lachgaseinspritzung, des Forecore Intercoolers, des kugelgelagerten Turboladers und den Ventilfedern aus Titan. AMEN<br><br>Wer Lang hat kann auch Lang hängen lassen...

            Kommentar


            • #21
              Re: Werkstattmitabeiter verunglückte mit seltenem Mercedes

              In meiner Lehrzeit war ich der einzige Lehrling der mit nem 300SL fahren durfte.
              Nichtmal der Werkstattmeister durfte da rann.
              Da war die ,,Kundin'' ne ganz scharfe Zahnärztin ganz eigen Und ja nen 300SL den fährt man nicht mal eben so einfach.
              Die Pendelachse ist durch nen PanhardStab relativ gut beherschbar.
              Beim schnellen ausweichen gommt das Heck erst garnicht aber dann schlagartig ums Eck.
              Wenns mans weiß und kann dann schlägt man mit der Karre schöne rechtwinklige Hacken.

              Aber mal ehrlich............. im normalen Verkehr sollte man sowas besser unterlassen. Gerade wenn man weiß was man für ne wertvolle Karre unterm Arsch hat.
              In der Haut des Fahrers will ich jetzt lieber nicht stecken.

              Das Rohrrahmenchassi ist extremst kompliziert aufgebaut und das richten solch eines Rahmens entspricht schon fast dem Neubau.
              Da kann nix mit ner Richtbank gezogen werden.
              Das Rohrchassie wird an vorhandenen Fixpunkten in einer Rahmenlehre fixiert.
              Und alle verbogenen oder nicht mehr passenden Teile müssen durch entsprechend abgelängte Rohre komplett ersetzt werden.
              sämmtliche Rohre sind gefräst und genau nach Winkel geschlitzt. Die werden wie im Legokasten ineinander gesteckt und dann miteinander hart verlötet.
              Nur die Winkelbleche als Aussteifungen sind geschweißt.

              In meiner Lehre haben wir mal nen Heckteil gewechselt. 8 Wochen hats gedauert bis alles passte.

              Ich sag da nur viel Spass !!!!!!!
              Chrysler 300C Touring 3.5 Bj 06 Luxury Paket,Cutouts,HomeMade Auspuffanlage, Startech Alcantara, HiFi gepimpt, modifiziertes MotorSteuergerät, Steini's T-Shifter, Prins VSI Gasanlage.......... 

              Porsche 914 Oldtimer Bj 74 Vollrestauration inkl. vollem Werkstuning

              Kommentar


              • #22
                Re: Werkstattmitabeiter verunglückte mit seltenem Mercedes

                http://www.hna.de/lokales/frankenber...n-2827647.html
                Am Anfang war es nur ein Gedanke......

                Kommentar


                • #23
                  Re: Werkstattmitabeiter verunglückte mit seltenem Mercedes

                  ich glaube nicht, daß der Fahrer, nur weil er jung ist, nicht wußte, was er da für einen Wert unterm Arsch hat.
                  Nur, er konnte halt das Auto zu dem Zeitpunkt wahrscheinlich nicht beherrschen.
                  Was heisst zu schnell ? 30 kann auch zu schnell sein, wenn in der Kurve Glatteis ist.

                  Ich würde es so ausdrücken, ihm fehlte zur richtigen Zeit die Erfahrung.

                  http://www.mercedes-fans.de/news/news_artikel/id=5313
                  http://www.mechatronik.de/
                  http://www.wdr.de/mediathek/html/reg...lle_stunde.xml

                  Gruß
                  Wolfgang

                  Kommentar


                  • #24
                    Re: Werkstattmitabeiter verunglückte mit seltenem Mercedes

                    Dem Vater meines Freundes hat seiner Zeit ein AutoBeckerMechaniker auf einer Probefahrt seinen AstonMartin zerlegt...
                    Deshalb gehe ich auch nicht mehr zum Humanmechaniker
                    Herausforderer
                    6,4L... der Umwelt zuliebe

                    Kommentar


                    • #25
                      Re: Werkstattmitabeiter verunglückte mit seltenem Mercedes

                      Ich bin heute an der Unfallstelle vorbeigefahren.
                      Das sieht einfach so aus, als ob er rechts aufs Bankett kam und beim Gegenlenken nach links in die Wiese geflogen ist.
                      Also klassisch...

                      Hat, denke ich, nix mit Alter des Fahrers oder mit speziellem Fahrverhalten zu tun.

                      Die Kurve ist auch mit über 100 km/h noch keine richtige Kurve, auch nicht mit einem Oldie.
                      Ohne Klarheit in der Sprache ist der Mensch nur ein Gartenzwerg.

                      Kommentar


                      • #26
                        Re: Werkstattmitabeiter verunglückte mit seltenem Mercedes

                        bei mir ums eck ist der letzte restaurator der die zeichnungen für den flügeltürer hat.
                        Na ja so schlimm is das nicht. Der MB Konzern hat da auch noch alle Zeichnungen.
                        Wir lassen ja immer wieder Teile (Motor und Achsteile) dafür machen.
                        2004er 3,5 l AWD Stretch-Elefantino auf 18" RC A3-Rädchen aus Ontario/Kanada. Rundum Serientuning vom Feinsten in PPK Lack und Chrom.
                        Sonderausstattung: Bastuck Musteranlage ab Kat, LED Standlicht,weiße SML, 30% Fern-TFL mit Diamond Vision 5000K, Henkel aufm Dach, Rettungsdatenkarte, Frontkamera mit 3,5" Fernseher im Ascher  

                        Kommentar


                        • #27
                          Re: Werkstattmitabeiter verunglückte mit seltenem Mercedes

                          Ja ich kenn das mit den Werksnachfertigungen. Perfekte Qualität da gibts nix............. Aber die Preise

                          Glaub der Chef wird
                          Chrysler 300C Touring 3.5 Bj 06 Luxury Paket,Cutouts,HomeMade Auspuffanlage, Startech Alcantara, HiFi gepimpt, modifiziertes MotorSteuergerät, Steini's T-Shifter, Prins VSI Gasanlage.......... 

                          Porsche 914 Oldtimer Bj 74 Vollrestauration inkl. vollem Werkstuning

                          Kommentar


                          • #28
                            Re: Werkstattmitabeiter verunglückte mit seltenem Mercedes

                            Tja wenn man z.B. einen Zylinderkopf von Hand giessen muss und auf BAZs bearbeiten gibts das nicht zum Serienpreis
                            2004er 3,5 l AWD Stretch-Elefantino auf 18" RC A3-Rädchen aus Ontario/Kanada. Rundum Serientuning vom Feinsten in PPK Lack und Chrom.
                            Sonderausstattung: Bastuck Musteranlage ab Kat, LED Standlicht,weiße SML, 30% Fern-TFL mit Diamond Vision 5000K, Henkel aufm Dach, Rettungsdatenkarte, Frontkamera mit 3,5" Fernseher im Ascher  

                            Kommentar


                            • #29
                              Re: Werkstattmitabeiter verunglückte mit seltenem Mercedes

                              sowas tut schon weh wenn man so etwas sieht ich denke mal die werden den wieder aufbauen wird zwar einige monate in anspruch nehmen aber bei so einem schatz

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X