Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Indien

Einklappen
Dieses Thema ist geschlossen.
X
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Indien

    Wer mal brennende Elefanten sehen will, fährt nach scheiß INDIEN :

    https://www.gmx.net/magazine/leben/t...nbaby-32619868

    Wer schon keinen Respekt vor der Natur, Tieren ( außer ihren bescheuerten Rindviechern) und Menschen (insbesondere Frauen, Kastensystem) hat, verliert in meinen Augen jegliche Lebensberechtigung.
    Hat jemand nen Flammenwerfer oder ne Naphalmbombe für mich? Würde gerne mal in das Dorf

    Sorry, aber das ist meine Meinung. Hab mich den ganzen Tag darüber aufgeregt und muß es mal los werden. An die scheiss Botschaft hab ich auch geschrieben.

    Aber ähnlichen Scheiss gibt es auch hier in Nähe:
    http://www.rp-online.de/nrw/staedte/...-aid-1.6748606
    Zuletzt geändert von ollli; 09.11.2017, 20:10.

  • #2
    Ich war auch geschockt, als ich das sah.
    US 99.5 - America´s Country Station

    Kommentar


    • #3
      Och, da können wir mit unserer Massentierhaltung aber mal locker flockig mithalten..

      Versteht mich nicht falsch, solche Bilder sind Krass aber es gibt sie nunmal, deshalb eine ganze Bevölkerung verurteilen?
      In jedem Ü-Ei ist ein toter Minion
      300C Teile zu verkaufen

      Kommentar


      • #4
        Ich bin normalerweise auch ein Freund von differenzierter Beurteilung aber in Indien läuft einiges falsch (Natürlich auch hier, sieht man ja im zweiten Bericht). Wir werden ja auch pauschal beurteilt, wir Nazis.

        Kommentar


        • #5
          Der Elefant ist den Indern heilig dank des Elefantengottes Ganesha.

          Was da vorgefallen ist, ist auch nicht normal...

          Ich war schon zweimal in Delhi (beruflich) und glaubt mir,

          da werden die Leichen morgens entsorgt, aber die Elefanten dürfen/können alles machen.


          Ich habe soviele verschiedene Kasten erlebt, dass es mir jetzt noch graust, darüber zu schreiben.




          Und genauso funktioniert dieses Land auch heute noch...es lassen sich Menschen zerstückeln, quasi um mit Almosen zu überleben...


          Dies mein Bericht dazu... und nicht mehr...

          Jens

          Vielleicht noch was... ich hatte sehr viele Möbel aus Indien exportiert und bin mit jeglicher Kaste in Kontakt gekommen.

          Ein paar stehen noch bei mir, wunderschöne alte Unikate, teilweise mit Schmiedearbeiten die auf der Straße entstanden sind.


          Aber das ist ja nicht das Thema...
          Angehängte Dateien
          Zuletzt geändert von dragvette; 09.11.2017, 21:30.
          what's going on under the hood...it´s supercharged

          Kommentar


          • #6
            Deine Empörung ist nachvollziehbar; aber überall werden Tiere und Menschen gequält, auch in "scheiß DEUTSCHLAND". Niemand in der "scheiss Botschaft" Indiens hat etwas damit zu tun, die sind genauso weit weg wie Du. Muss deshalb jemand "jegliche Lebensberechtigung verlieren"?
            Ab Juli 2016: 2014er Charger SRT8 mit BRC
            Bis Juni 2016: 2009er Charger SRT8 mit Prins VSI
            Bis Mai 2014: 2011er Jaguar XF 5.0
            Bis Jul 2012: 2007er Charger R/T mit Prins VSI
            Bis Apr 2012: 2005er Hemi AWD Touring mit Prins VSI
            Bis Okt 2011: 2008er SRT8 Touring in silber mit I. E. Abgasanlage und Prins VSI.
            Bis Jul 2010: 2006er SRT8 Touring in schwarz mit Prins VSI Gasanlage.
            Bis Mai 2009: 2006er Hemi Touring AWD in schwarz mit Prins VSI und I. E. Abgasanlage.

            Kommentar


            • #7
              Wer keinen Respekt vor Leben hat, ja. Ist halt meine, zugegeben, radikale Meinung.
              Und ich habe mich schon oft bei Botschaften beschwert, die sind ja nun mal die Vertretungen des Landes.
              Wenn das genügend Leute machen, hoofe ich zumindest, daß Sie das weitergeben.
              Man kann natürlich auch gar nichts machen und nur reden. Das ist halt mein bescheidener Beitrag- Mir gehts dann jedenfalls besser.
              Meine Fäkalsprache war hier auch Absicht..es sollte nur den Grad meiner Empörung unterstreichen.
              Zuletzt geändert von ollli; 09.11.2017, 21:31.

              Kommentar


              • #8

                Das man in Indien tagsüber, auf offene Strasse organisiert Tiere anzündet hätte ich niemals für möglich gehalten. Da sieht man wie weit Entwicklung die Kulturen
                voneinander entfernt ist. Da kommen sofort ins Gedächtnis die Meldungen von letztem Jahr über die Massenvergewaltigungen von junge Frauen in Öffentliche
                Verkehr hoch. In einem Land, wo vor 5000 Jahren hoch entwickeltes Kultur und Wissenschaften zu Hause waren ist heute Inquisition wieder auf Tagesordnung.

                Vergleich zu Massentierhaltung in Westeuropa finde ich aber total überzogen. Und auch paar Idioten die hier Nachts ins Geheim ein Egel angezündet haben,
                haben mit den Mittelalterischen Traditionen in einigen Ostasiatischen Ländern nix gemeinsames. Dort ist man noch in Feudalismus stecken geblieben und
                die letzten 500 Jahre gab es wenig Fortschritt.

                Sich an Botschaft wenden - super Idee, auch entsprechende Demos, ist das mindeste was man hier dagegen machen sollte.
                Life is too short for ugly cars. CRD + SRT Power.

                Kommentar


                • #9
                  Wer sich gegen andere Mißstände wehren möchte kann sich hier engagieren. https://www.change.org/
                  Ich habe dort z.B. unterschrieben um die Liste der Lobbyisten die im Bundestag ein und aus gehen zu veröffentlichen. Die war vorher geheim. Und es hat geklappt. Aufgrund der Petition mußte die Liste offen gelegt werden. Man kann also etwas tun und es geht manchmal einfacher als man denkt.

                  Kommentar


                  • #10
                    Geo berichtet etwas neutraler: http://www.geo.de/natur/tierwelt/177...t-von-menschen

                    Es gibt kein Problem das groß genug sein könnte, dass wir es nicht ignorieren könnten - CRD Touring 2008-er Dänemark-Import

                    Kommentar


                    • #11
                      Ich mag Steine!

                      300C MY2009 SRT 8; FOX Edelstahlanlage ab KAT, LED Innenraumbeleuchtung

                      Kommentar


                      • #12
                        Tja, man kann sich mit so etwas auf verschiedene Weise auseinander setzen. Entweder betrachtet man das Thema differenziert, so wie es scheinbar Almuth Wessel getan habe, deren Statement von der GMX-Seite ich hier mal zitiere:
                        DAS ist das Ergebnis, wenn man einerseits Naturschutzgebiete schafft und Wildtiere unter Schutz stellt -andererseits aber die MENSCHEN die vor Ort leben, nicht in die Planungen einbezieht, sondern mit ihren Problemen allein lässt.
                        Oder man schreit nach Napalm-Bomben um das Dorf in "ScheissIndien" zu bombardieren.

                        So zeigt jeder, wie er persönlich mit Problemen umgeht bzw. gerne umgehen würde.
                        Mr.Big / Daniel G.

                        300C Limousine - MY 2008 - schwarz
                        DIESEL-POWER

                        Kommentar


                        • #13
                          Hallo an die Kritiker, ich bin natürlich nicht so, wie ich geschrieben habe. Ich kann weder Menschen noch Tieren mutwillig schaden. Als ehemaliger Zivi wäre das ja auch nicht nachvollziehbar. Ich habe in dem Beitrag absichtlich polarisieren wollen, obwohl ich mir der Anfeindungen die folgen, bewußt war. Mir ist es selten passiert, daß ich ein Foto sehe und mir die Tränen in den Auigen standen. So war es aber bei dem Bild. Ich war auch sauer, weil es ja Möglichkeiten gibt, die Elefanten friedlich zu vertreiben. Ich habe in einem Beitrag gsehen, dass Bauern in Indien Cayenne-Pfeffer-Behälter (oder so ähnlich) rund um die Felder anbringen. Wenn die das in den Rüssel bekommen, dann verschwinden Sie. DEshalb war diese Teeraktion (Das war ja wohl nicht das erste Mal, denn wer hat da fertige Teerklumpen rumliegen?) (lassen die eigentlich ihre KInder zusehen?) völlig überflüssig. Naja, soweit dazu. Ich würde natürlich nie napalm oder Flammenwerfer einsetzen. CU Olli

                          Kommentar


                          • #14
                            Dass die Teer-Aktion sch... und unnötig ist, ist keine Frage. Ich empfehle aber bei sowas immer erst mal durchzuatmen oder besser noch drüber zu schlafen, bevor man seine Wut laut rausschreit und sich dabei vielleicht auch mal vergreift. Damit meine ich nicht nur hier oder bei Briefen an die Botschaft, sondern grundsätzlich. Man weiss nie, wer mitliest/zuhört. Ich habe da schon sehr einschlägige Erfahrungen gemacht und gesehen, wie sich Menschen durch unüberlegtes Luftmachen sehr stark selbst geschadet haben.

                            In diesem Sinne... Alles gut.
                            Mr.Big / Daniel G.

                            300C Limousine - MY 2008 - schwarz
                            DIESEL-POWER

                            Kommentar


                            • #15
                              Ja, Du hast Recht. In Zukunft werde ich vorsichtiger sein. Ausserdem werde ich versuchen, Politik und Emotionen mal weg zu lassen. Hier gehts ja um den Dicken.
                              Damit schliesse ich das Thema.

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X