Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Familienzuwachs kleines aber feines Sportboot

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Zitat von dragvette Beitrag anzeigen
    Super schön und mit dem Aussenborder bestimmt am Limit

    Gibt es eigentlich Geschwindigkeitskontrollen auf dem Neckar?


    ...da kann man doch auch seinen Autoführerschein verlieren... oder?


    Miami Vice lässt grüßen....


    nochmals, super toll, gerade bei den aktuellen Temperaturen...eine Oase.


    Jens
    Hallo Jens,

    auf dem Neckar ist, bis auf wenige Ausnahmen, sowieso eine Geschwindigkeitsbegrenzung von ca. 15 km/h.
    Aber ich fahre auf dem Rhein. Und bei uns ist keine Begrenzung, da kannst Du fahren, was die Kiste
    hergibt. Bei mir immerhin 62 km/h GPS gemessen.
    Die Führerscheine sind nicht miteinander gekoppelt. Wenn Du den Autolappen abgibst, warum auch immer, dann kannst Du den Bootsführerschein behalten.
    Allerdings sind die Strafen auf dem Wasser um ein vielfaches höher als auf der Straße. Hier bekommt man zwar keine Punkte, dafür aber eine viel höhere Geldstrafe.
    Beispiel für eine Geschwindigkeitsübertretung im Naturschutzgebiet ( Altrhein arm), hier sind max. 7km/h erlaubt. Fährst du 9km/h und wirst gelasert von der Wasserschutzpolizei,
    dann kannst du mit ca. 120,00€ rechnen.
    Ich habe 2016 ein Strafe bekommen für " unerlaubtes treiben lassen auf einem See". Waren dann gleich mal 150,00€.
    300c 3.0 CRD Sedan in blau / RWD BJ 07<br>Yamaha X-Max 125ccm / BJ 10<br>Glastron SSV-169 Sprint / BJ 80

    Kommentar

    Lädt...
    X