Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Welcher Strassenrenner?

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Welcher Strassenrenner?

    Ich überlege mir einen 2. Spasswagen anzuschaffen und möchte
    gerne die Frage in die Runde werfen, da hier im Forum einige
    erfahrene Autokenner unterwegs sind.
    Ich mache gerade eine 2. Ausbildung als Automobilmechatroniker
    Personenwagen und brauche was zum basteln.

    Ich suche einen kleinen alten günstigen Strassenrenner.
    Das Ziel ist legal mit viel eigener Arbeit ein Spassauto zu bauen.

    Ich habe schon einige im Kopf kann mich aber nicht entscheiden.

    zu teuer:
    VW Golf 1 GTI
    Peugeot 205 GTI

    Frontantrieb:
    Peugeot 106 GTI
    Citroen Saxo 1.6 VTS
    Peugeot 206 GTI RC

    Heckantrieb:
    BMW 318is E36
    BMW 328 E36

    Der 106/Saxo ist leicht hat aber wenig Leistung. Der 206 ist in
    der Gewichtsklasse der BMW's aber eben mit Frontantrieb.
    Ich werde hauptsächlich die Pässe der Schweiz mit dem Renner
    unsicher machen. Ist ein Hecktriebler spassiger oder nervt das
    höhere Gewicht?

    Vielleicht auch noch wichtig, Ersatzteilversorgung und
    Tuningmöglichkeiten.

    Danke für eure Tipps.

    Euer HemiRacer
    05er Chrysler 300c Hemi 5.7 Sedan

  • #2
    Re: Welcher Strassenrenner?

    Bmw e30.

    Da gibt es viele möglichkeiten
    2006 Dodge CHARGUM EU01 SRT-8 LPG VERKAUFT
    2007 Dodge CHARGUM EU03 SXT-6 LPG VERKAUFT

    Kommentar


    • #3
      Re: Welcher Strassenrenner?

      4 zylinder?
      6 zylinder?

      Welchen schlägst du vor?
      Sind mir aber wohl alle zu teuer.
      05er Chrysler 300c Hemi 5.7 Sedan

      Kommentar


      • #4
        Re: Welcher Strassenrenner?

        Wenn's älter sein darf:
        Fiat Coupe; je nachdem, wie viel Bock du auf Schrauben hast, den 16v Turbo oder den 20v Turbo. Der 16v ist leichter zu warten, weil das ein Vierzylinder ist, hat aber gerne mal eingelaufene Nockenwellen. Der Lampredi-Motor ist auch Sahne. Der 20v Turbo ist noch mal ne Stufe geiler (läuft auch 250 Klamotten, war lange Zeit der schnellste Fronttriebler der Welt), aber Zahnriemenwechsel ist bei so nem vollgeknallten Motorraum kein Spaß - Fiat holt bei den 5-Zylindern die Maschine raus zum Wechsel, bei 4er geht das so.
        Technisch sind die entgegen aller Gerüchte eher unproblematisch, nur von Elektrik sollte man etwas Ahnung haben. Verschleißteile kriegt man gut, Karosserieteile gebraucht (so ne Motorhaube neu reißt auch ein fettes Loch, die kostet bei Fiat an die 1000 Euro).

        Kommentar


        • #5
          Re: Welcher Strassenrenner?

          Wenn du ehh viel selbst machen willst
          Bmw e30 325. 6zyl reihe mit min. 170ps. Gibts um die 1000euro

          Leicht mit heckantrieb.. Hatte selbst einen
          2006 Dodge CHARGUM EU01 SRT-8 LPG VERKAUFT
          2007 Dodge CHARGUM EU03 SXT-6 LPG VERKAUFT

          Kommentar


          • #6
            Re: Welcher Strassenrenner?

            Wo sucht man in Deutschland nach so einem Auto?
            Auf Mobile.de finde ich keinen unter 3000€.
            Lohnt sich ein Import in die Schweiz wohl? Wird ja nicht so teuer sein bei einem billigen Auto.
            05er Chrysler 300c Hemi 5.7 Sedan

            Kommentar


            • #7
              Re: Welcher Strassenrenner?

              Ein Kumpel von mir hatte einen Peugeot 205 gti. War ein richtiges Spaßmobil. 120PS an der Vorderachse auf 800kg. Leider steigen die Preise seid ein paar jahren. Ersatzteile findest du relativ einfach und zum schrauben ist auch Platz.
              Im Flugzeug empfiehlt es sich immer vorne zu sitzen. Da kommt beim Absturz der Getränkewagen noch einmal vorbei.

              Kommentar


              • #8
                Re: Welcher Strassenrenner?

                Ich hatte auch mal so ein Spaßmobil Einen Peugeot 309 GTI (erste Generation mit den eckigen Heckleuchten)
                Der hatte knappe 140 PS auf der Vorderachse bei ca. 800 kg
                Mittlerweile stinkt es mir, dass ich ihn damals verkauft habe. Die Dinger gibt es jetzt kaum noch.

                Den 205 gab´s aber, glaub ich auch mal mit dem "großen" Motor
                Gruß Uli WILDER SÜDEN Chrysler 300c Touring ohne Reling !!!!!, Hemi, AWD, Brillantblack metallic, schwarze Scheiben, Alles Serie... und stolz drauf ... na gut, bis auf die LED-Standlichter

                Kommentar


                • #9
                  Re: Welcher Strassenrenner?

                  Ja die gab's auch noch mit Turbo
                  Aber die sind leider unbezahlbar
                  Im Flugzeug empfiehlt es sich immer vorne zu sitzen. Da kommt beim Absturz der Getränkewagen noch einmal vorbei.

                  Kommentar


                  • #10
                    Re: Welcher Strassenrenner?

                    Ja klar ein T16 ist cool aber vollkommen am Budget vorbei.
                    Es sollte eher Richtung 1000-2000€ gehen.

                    Ich hatte als erstes Auto einen 405 MI16 den 2l.
                    Gibts auch nirgends mehr zu kaufen.
                    05er Chrysler 300c Hemi 5.7 Sedan

                    Kommentar


                    • #11
                      Re: Welcher Strassenrenner?

                      Wie wäre es mit einem Honda CRX (gibt bestimmt noch andere Renn-Asiaten)

                      V8 Jage nie,was du nicht töten kannst,Hubraum statt Hochdrehzahlkonzept. Und denkt dran: Beschleunigung ist,wenn die Tränen der Glücklichkeit waagrecht zum Ohr hin abfliessen. Zudem bedeutet Querfahren,das man die Mücken auf den Seitenscheiben hat.

                      Kommentar


                      • #12
                        Re: Welcher Strassenrenner?

                        jo, der frauenporsche (mx
                        In jedem Ü-Ei ist ein toter Minion
                        300C Teile zu verkaufen

                        Kommentar


                        • #13
                          Re: Welcher Strassenrenner?

                          näää, ehrlich?
                          Ich mein die MX5 Gemeinde ist vermutlich fast so bekloppt wie wir aber ich mag die Kiste nicht.

                          Schwer zu finden da alle weg gegammelt, kann man auch ordentlich aufblasen
                          Opel Corsa A
                          Geilet Teil. Hab seit Jahren keinen mehr gesehen.
                          Ordentlich zu schrauben hast du bestimmt auch anner abgerockten Supra. Ist aber leider hässlich
                          Ansonsten wirds mit alt und geil bei 2000€ eng.
                          Kultig auch Volvo 480 turbo. Aber was die so können weiß ich nicht so genau.
                          Find den nur sehr sexy.
                          ... zum Manöver Ruff Racing R953 black/machined mit 255/30 22, CRD, Kraftwerk OCC, EBC Turbo Groove Disc black mit yellowstuff + Totenkopf Duftbaum :-)
                          ... Chrom Bling Bling mit 265/35 22, 5,7 V8 HEMI, Tief, Breit, Laut, EBC Turbo Groove Disc black mit yellowstuff + natürlich wieder mit Totenkopf Duftbaum

                          Kommentar


                          • #14
                            Re: Welcher Strassenrenner?

                            Habe ich Corsa A gehört?
                            Steht bei mir, leider seit Jahren, in der Garage.
                            Eingepflanzt wurde ein gemachter C20XE, der Wagen ist leer geräumt und so manchem Sportwagen konnte ich damit einen Schrecken einjagen.

                            Wenn man allerdings Rückenprobleme hat, lärmempfindlich ist oder einen digitalen Gasfuß besitzt, ist das garantiert nichts
                            &quot;Verbrennt den Hexer!&quot; <br>&quot;Ich bin Informatiker...&quot; <br>&quot;Formatiert ihn!!!&quot;

                            Kommentar


                            • #15
                              Re: Welcher Strassenrenner?


                              Das war das erste Auto mit ich gefahren bin... in Dänemark... Nachts... übern Strand... Ohne Führ.... egal
                              In Babyblau 1,2 Liter Versager
                              ... zum Manöver Ruff Racing R953 black/machined mit 255/30 22, CRD, Kraftwerk OCC, EBC Turbo Groove Disc black mit yellowstuff + Totenkopf Duftbaum :-)
                              ... Chrom Bling Bling mit 265/35 22, 5,7 V8 HEMI, Tief, Breit, Laut, EBC Turbo Groove Disc black mit yellowstuff + natürlich wieder mit Totenkopf Duftbaum

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X