Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Welcher Strassenrenner?

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • #31
    Re: Welcher Strassenrenner?

    Klar das wäre cool, aber da ich das legal machen will ist das in der Schweiz viel zu teuer mit den nötigen Gutachten.
    05er Chrysler 300c Hemi 5.7 Sedan

    Kommentar


    • #32
      Re: Welcher Strassenrenner?

      ja gut, den Faktor "Schweiz" hab ich nicht aufm Schirm gehabt, das ist dann wirklich kein "günstiges Unterfangen"
      In jedem Ü-Ei ist ein toter Minion
      Ersatzteile und Trödelkammer

      Kommentar


      • #33
        Re: Welcher Strassenrenner?

        Die Frage ist: Wie viel willst du selbst machen?
        Soll es was fertiges aus dem Werk sein, bei dem du nur die normalen Arbeiten für den Werterhalt hast oder willst du von der Karosse an neu anfangen?
        Welche Antriebsart, Heck, Front oder Allrad?
        Ein Auto das man täglich auf der Straße sieht oder einen Exoten?
        Welche Leistung / Leistungsgewicht schwebt dir vor?

        Ein Beispiel: Einen verbrauchten Kadett C Coupe besorgen und neu aufbauen, 2.4er Maschine verbauen, richtige Hinterachse rein und du hast einen echten Oldtimer Straßenrenner.
        Solche aufgebauten Coupes in guten Zustand bekommst du fertig nicht unter 10k€, eher deutlich mehr.

        Musst du abschätzen, ob es bei den 2000€ Anschaffungskosten bleiben soll oder ob es dann weiter gehen darf.
        Always be yourself, unless you can be a Viking, then always be a Viking!

        Kommentar


        • #34
          Re: Welcher Strassenrenner?

          Alles

          Nein es geht mir darum viel selbst zu machen, aber nicht mit unbegrenzt finanziellen Mittel.
          D.h. Karosserie sollte brauchbar sein.
          Darum habe ich bis jetzt die bezahlbaren Topmodelle der 80-90 angesehen.

          Der Weg ist das Ziel.

          Ob häufig oder selten ist mir egal. Wird wohl am Schluss eh Einzigartig.

          Allrad ist zu schwer. Heck wäre cool. Front geht im "Notfall" auch.

          Gewicht am liebsten optimiert <1000kg. Wird bei einem 6 Zylinder wohl nicht möglich sein.
          PS sollten schon mehr als 120 drinliegen. Kommt immer halt auf das Auto drauf an.

          Ich denke <8-9kg/Ps
          05er Chrysler 300c Hemi 5.7 Sedan

          Kommentar


          • #35
            Re: Welcher Strassenrenner?

            Hm ist jetzt nicht unbedingt n "Renner", aber mega cool.
            Wie siehts aus in Richtung Audi 90/100/200 mit dem 2,2 5E Turbo.
            Die gehen richtig nach vorne. Allrad und lecker sound.
            Optisch Geschmacksache. Ich finds geil

            und vollverzinkt waren die auch
            ... zum Manöver Ruff Racing R953 black/machined mit 255/30 22, CRD, Kraftwerk OCC, EBC Turbo Groove Disc black mit yellowstuff + Totenkopf Duftbaum :-)
            ... Chrom Bling Bling mit 265/35 22, 5,7 V8 HEMI, Tief, Breit, Laut, EBC Turbo Groove Disc black mit yellowstuff + natürlich wieder mit Totenkopf Duftbaum

            Kommentar


            • #36
              Re: Welcher Strassenrenner?

              Sind auch cool. Zwar ein bisschen schwer die grossen aber ein Audi 80 GTE war mir bis jetzt unbekannt.

              Leider wieder alle zu teuer.
              05er Chrysler 300c Hemi 5.7 Sedan

              Kommentar


              • #37
                Re: Welcher Strassenrenner?

                ein bisschen schwer die grossen
                Im Vergleich zum Dicken war mein 100er ein Leichtgewicht.
                Hatte den Typ44 mit dem 2,3 5-Ender. Also ohne Turbo.
                Der Ging nach AGA "Modifikation" easy piesi 230...

                Natürlich in der "sport" Ausführung
                ... zum Manöver Ruff Racing R953 black/machined mit 255/30 22, CRD, Kraftwerk OCC, EBC Turbo Groove Disc black mit yellowstuff + Totenkopf Duftbaum :-)
                ... Chrom Bling Bling mit 265/35 22, 5,7 V8 HEMI, Tief, Breit, Laut, EBC Turbo Groove Disc black mit yellowstuff + natürlich wieder mit Totenkopf Duftbaum

                Kommentar


                • #38
                  Re: Welcher Strassenrenner?

                  Wenn man geradeaus auf Autobahnen fahren will klar, aber 230 in der Schweiz?
                  Da würde ich eher etwas mit kurzem 2. und 3. Gang suchen, der C20XE mit dem F16 ist das ganz nett für Landstraßen durch die Berge.

                  Mit meinem Corsa hatten so manche Wochenende-ich-möchte-heizen-Motorradfahrer arge Schwierigkeiten in den Bergen dran zu bleiben.
                  Always be yourself, unless you can be a Viking, then always be a Viking!

                  Kommentar


                  • #39
                    Re: Welcher Strassenrenner?

                    aber 230 in der Schweiz?
                    Ja sicher!
                    Ein mal
                    ... zum Manöver Ruff Racing R953 black/machined mit 255/30 22, CRD, Kraftwerk OCC, EBC Turbo Groove Disc black mit yellowstuff + Totenkopf Duftbaum :-)
                    ... Chrom Bling Bling mit 265/35 22, 5,7 V8 HEMI, Tief, Breit, Laut, EBC Turbo Groove Disc black mit yellowstuff + natürlich wieder mit Totenkopf Duftbaum

                    Kommentar

                    Lädt...
                    X