Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

"JURASSIC EIFEL" Eifeltreffen am 1. August 2015

Einklappen
Dieses Thema ist geschlossen.
X
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • "JURASSIC EIFEL" Eifeltreffen am 1. August 2015


    Made by tetra !

    Es schreibt Euch Prof. Dr. Ian Malcolm Koenig. Nach 48 Jahren der Vorenthaltung sind wir nun so weit. Wir können unser Projekt der
    Welt vorstellen. Anfängliche Versuche mit urzeitlichen Klein- und Großtieren wurden seit 1993 schon ein paar Mal versucht nach zu
    erzählen. Die Resultate der Testreihen I-III „Jurassic Park“ setze ich als hinlänglich bekannt voraus.

    Wir laden Euch hiermit ein, unserem kleinen Forschungsseminar beizuwohnen. Projektname ist diesmal:



    Seit etwa einem Jahr nun versuchen wir die letzten Vertreter der Urzeitgattungen wieder einzufangen. Wir sind der festen
    Überzeugung, dass uns das bis zum 01.08.2015 gelingen wird. Somit kann aus wissenschaftlicher Sicht das Projekt
    der Community nahezu gefahrlos zugänglich gemacht werden. Damit sich die Szenen aus den Jurassic Park Testreihen nicht
    wiederholen, haben wir den Kontakt mit den Spezies entsprechend eingeschränkt und geplant.

    Ansammlungen von verschiedenen Gattungen der Herbivoren, also Pflanzenfresser, werden vorhanden sein. Aber auch die
    Nachfahren der Flugsaurier, teils ausgesprochene Carnivorae (Fleischfresser) werden uns begegnen…

    In dieser Station in der Eifel präsentieren wir die hiesige Fauna, zu Lande und besonders der Luft.

    Wie können wir nur die blasseste Vorstellung von dem haben, was und wer uns hier erwartet?!

    Natürlich mussten wir den Park ein wenig umbenennen ...



    ... und sicherheitshalber haben wir ein absolut sicheres Fortbewegungsmittel. Nachdem sich Jeeps und andere Modelle
    aus einem schwäbischen Konzern als nicht praxistauglich erwiesen (siehe Testreihe I-III), haben wie uns für die Variante
    mit einzeln durch Sicherheitsplexiglas (stirnseitig angebracht) gesicherte Fahrkabinen entschieden:



    Nachfahren des Schwarzwildosaurus...



    ... sowie auch die Rehsaurier werden uns begegnen.



    Wie die frühe Form des Karstenosaurus zu uns kam, konnten wir bis heute noch nicht ergründen.



    Auch freigelassen, hat er alles im Blick.



    Der Kamerad hier ist älter als die ältesten unseres Forscherteams....



    ... und diese Bilder kennen wir sonst nur aus der Wüste - oder von Pleiten.




    Forscher ohne Furcht, mit Adel...



    Nach unserer Forschertour werden wir das Umland erkunden. Von breiteren Straßen...



    ... bis hin zu den schmaleren Wegen.



    Die auch schon mal ganz eifeltypische Namen tragen.



    Hier werden wir unsere Forschungsergebnisse in einem Kolloquium zusammentragen und in aller Ausführlichkeit erörtern:



    Und sollte jemand das grenzenlose Verlangen nach "Bahnenschwimmen" haben ... alles am Start!



    Wo der Dino abblieb, der hier durch ist - das verrate ich Euch später...



    Unser Kolloquium wird zeitlich nicht eingeschränkt werden und wir können bis tief in die Nacht diskutieren.

    Das Forscherteam braucht dazu Eure Unterstützung! Wir haben Forschungslizenzen für 40 Fahrzeuge zu vergeben.
    Numerus Clausus: 300 oder höher (sprich: Magnum, Charger & Challenger). Dafür machen wir keinen Auschluss
    verschiedener Treibstoffbedarfe. Natürlich ist die gesamte Exkursion auch für Rollis geeignet.


    Ich bin nun schon vorausgefahren, um das Terrain für uns zugänglich zu machen und erwarte Euch dort:



    Euer Prof. Dr. Ian Malcolm Koenig

    __________________________________________________ ____________________________________

    Eintrittspreise Wildfreigehege Hellenthal
    8 Euro Erwachsene
    7 Euro Erwachsene mit Handicap
    7 Euro Schüler/Studenten ab 15
    6 Euro Kinder ab 3 bis 14
    1 Euro Hunde

    1,50 Euro Rundfahrt mit dem Adler-Express "Wilde 13"

    Erinnerungsphotos mit einem Greifvogel auf der Hand können für 5 Euro vor der Greifvogelschau gemacht werden.
    Bitte hier rechtzeitig Bescheid geben.

    Im Park kann der kleine Hunger im Restaurant "Zum Adler" oder im Imbiss "Zum Kondor" gestillt werden. Aber dort
    bitte nicht den weiteren zeitlichen Forschungsablauf aus den Augen verlieren...

    Kolloquium:
    18,50 Euro bis max 22,50 Euro für Erwachsene (kann erst nach Feststehen der Teilnehmerzahl festgelegt werden)
    Kostenlos für Kinder bis 16

    Dafür gibt es:
    Grillgut (Dinofleisch & Geierwürstchen), Brot und Salate - All U can eat !
    Getränke und Alkoholika von "ohne" bis "volle Pulle" - All U can drink / All U can bear / All U can dare !

    Die Rückreise erfolgt im Großraum-Shuttle-Taxi (8 km). Die Kosten für die Fahrt zum Basiscamp wird pro Fahrt
    durch die Anzahl der Fahrgäste geteilt, zahlbar direkt beim Fahrer.

    Als Basiscamp haben wir das aus den letzten drei Jahren bekannte Hotel für unsere Pläne gewinnen können:



    http://www.hotel-klostermuehle.de/

    Frau Vogel ist, wie schon bei den letzten Malen, zuständige Ansprechpartnerin. Das gesamte Hotel ist zunächst
    für "Jurassic Eifel" reserviert. Bitte selbständig um ein Zimmer kümmern, wenn Ihr übernachten wollt.
    Auch hier gilt: wer zuerst kommt, mahlt zuerst. Telefon 02446/80600

    Besonderheiten
    Eine Veranstaltung dieser Art ist für uns etwas ganz besonderes. Als leitende Forscher unseres Treffens möchten wir
    uns natürlich auch um "unsere" Teilnehmer kümmern können. Ab einer gewissen Teilnehmerzahl ist das aber nicht
    mehr so möglich, wie wir uns das vorstellen. Daher ist die Teilnehmerzahl wieder begrenzt auf 40 Dicke.

    Keine Veranstaltung zur Erzielung von Höchstgeschwindigkeiten, Veranstaltungshaftpflicht besteht natürlich.
    Die gesamte Veranstaltung ist nicht gewerblich.

    WIR FREUEN UNS AUF EUCH !

    __________________________________________________ ________________________________________________

    Und wer jetzt gar nicht weiß, um was es hier überhaupt geht - hier sind die bisherigen Eifeltreffen:

    Dickipedia Eifeltreffen

    "Wer durch die Hölle will, darf die Eifel nicht fürchten ... 25.08.2012


    "BACK TO THE EIFEL!" Eifeltreffen am 7. September 2013


    The Fast And The Furious: Eifeldrift - Eifeltreffen III am 23. August 2014


    All videos made by tetra !

    EDIT Teilnehmer:
    toxic / 2
    camMper300c / 2
    Pankirw / 1
    Kamikazefahrer / 2
    Dorfpimp / 1
    Bernd / 2
    Black Dicki² / 2
    Dave / 2
    Silver B / 1,1
    BRICK / 2
    Willy59 / 2
    Badfrog / 1
    Eigenbau15 / 3
    Benzinfresser / 2
    tetra / 2
    Fireman / 2
    Cruiser V8 / 2
    Sleazer / 2
    DoCPilL / 2
    liberty123de / 2,5
    stardriver / 1
    Sitzheizung / 2
    gigante1803 / 1
    annatiko / 2
    Speedy / 2,5
    chris6660 / 2
    Nicole & Michael / 2
    Schierstein / 2
    Alterra / 2
    dogwalker / 2
    bongoman / 1
    biker / 2
    SchwarzerBär / 3
    T O M / 2
    Mammut / 1
    dodge236magnum / 2
    LowPottRaider / 2
    RASYMUND / 3
    dtmv6 / 2
    Cosmic / 2
    = 40 Dicke = zu !

    Nachrücker:
    Blackmagsrt8 / 1
    Der Maler / 2
    BlackMamba /1
    +  Flottillenkapitän   +   Zeitreisender   +   Driftkoenig   +   Dinodompteur   +  TOP GUN Commander   +
    <br>

  • #2
    Re: &quot;JURASSIC EIFEL&quot; Eifeltreffen am 1. August 2015

    Erster bin dabei! 2 Personen
    2006er 300C SRT8, Prins VSI mit Doppeltankanlange (100l Zylinder- + 76l-Radmuldentank)

    Kommentar


    • #3
      Re: &quot;JURASSIC EIFEL&quot; Eifeltreffen am 1. August 2015

      Wir sind wieder dabei !!!
      22" Startech mit MICHELIN Pilot Super Sport/ K.A.W 40/30 Federn

      Remote-Start ala DB-ALL Xpresskit/FOX Sportauspuffanlage/3.0crd

      Kommentar


      • #4
        Re: &quot;JURASSIC EIFEL&quot; Eifeltreffen am 1. August 2015

        Auch dabei 1 Person

        Kommentar


        • #5
          Re: &quot;JURASSIC EIFEL&quot; Eifeltreffen am 1. August 2015

          Dabei mit 2


          Endlich ohne Holz unterwegs!

          Kommentar


          • #6
            Re: &quot;JURASSIC EIFEL&quot; Eifeltreffen am 1. August 2015

            Wäre ins auch wieder eine Ehre
            Kirsten + Ralf
            CRD Touring, MY2010, EZ01/2011, WPCSS, Brilliant Black Metallic, 95% Serie

            Kommentar


            • #7
              Re: &quot;JURASSIC EIFEL&quot; Eifeltreffen am 1. August 2015

              Diesmal geh ich nich auffe Warteliste

              Dorfpimp - Einzelkämpfer
              PT Cruiser mit SRT8 Keilriemenspannrolle

              Kommentar


              • #8
                Re: &quot;JURASSIC EIFEL&quot; Eifeltreffen am 1. August 2015

                Wir sind dabei
                Astrid und Brrnd

                Kommentar


                • #9
                  Re: &quot;JURASSIC EIFEL&quot; Eifeltreffen am 1. August 2015

                  Kirsten, Finja und Axel sin evtl. dabei ;-) 3
                  Voly // Axel S.

                  Kommentar


                  • #10
                    Re: &quot;JURASSIC EIFEL&quot; Eifeltreffen am 1. August 2015

                    wir sind dabei mit 2 Personen

                    Chrysler 300 C - Beschleunigt Geist &amp; Körper

                    Kommentar


                    • #11
                      Re: &quot;JURASSIC EIFEL&quot; Eifeltreffen am 1. August 2015

                      Bin dabei mit 2 Personen
                      Master of CDT

                      Kommentar


                      • #12
                        Re: &quot;JURASSIC EIFEL&quot; Eifeltreffen am 1. August 2015

                        Barbara und Fusshupe dabei.......eine Person mit Dinotöle...
                        300c; 3.0 CRD; Touring; Luxury Bright Silver - mit Liebe gekauft und meiner.

                        Kommentar


                        • #13
                          Re: &quot;JURASSIC EIFEL&quot; Eifeltreffen am 1. August 2015

                          Und noch 3 vogelgripperesistente Exemplare von Urzeitgattungen:

                          Thoma$, Romana & Walter P.

                          bitten um Expeditionsfreigabe

                          Kommentar


                          • #14
                            Re: &quot;JURASSIC EIFEL&quot; Eifeltreffen am 1. August 2015

                            Wir sind diesmal auch dabei mit 2 Personen

                            Gruß

                            Willy
                            300C Sedan CRD 2008

                            Kommentar


                            • #15
                              Re: &quot;JURASSIC EIFEL&quot; Eifeltreffen am 1. August 2015

                              Nachdem soviel Gutes erzählt wurde, möchte ich dieses mal auch dabei sein.

                              Erstmal 1 Person.
                              Vielleicht ergibt sich noch eine Zweite, das muss ich erst klären, aber ich definitiv dabei.

                              Gruß
                              Froschn
                              300C Touring CRD<br>Gechipt 600NM/260PS

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X