Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

„DER HERR DER EIFEL – Die Rückkehr des Koenigs“ Eifeltreffen am 2. September 17

Einklappen
Das ist ein wichtiges Thema.
X
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • „DER HERR DER EIFEL – Die Rückkehr des Koenigs“ Eifeltreffen am 2. September 17



    Der Tag neigt sich seinem Ende zu. Vögel zwitschern, Insekten bevölkern die Luft. Es ist ein wenig warm für die ersten Frühlingstage.

    Versonnen blickt der Koenig auf sein Kaltgetränk. Aus der Ferne hört er das immer näher kommende, ihm wohlbekannte Bullern eines HEMIS.
    Das Geräusch verstummte als es am lautesten war. Die Türe öffnet sich und seine Koenigin gesellt sich zu ihm. Nach einer intensiven Begrüßung
    senkt sie die Stimme „Hast Du schon gehört? Es ist so weit. Wir müssen ES wegbringen!"

    Es stiftet nur Unverständnis, leitet viele in die Irre und damit in den Wahn. Seine Stimmen und Klänge verdrehen die Sinne – und das nicht zum Besten ….“

    Es folgt eine bedrückende Stille. Das „REJ“?

    Dann muss es wohl so sein. Vorsichtig holt er das in Folie eingewickelte Kästchen aus der Garage hervor. Manchmal muss ein Mann einfach
    tun, was ein Mann tun muss. Das Päckchen hat es in sich, denkt der Koenig. Hatte es doch 1997 der große Magier Al Pine in seinem silbernen
    Turm im fernen Osten geschmiedet. Vor 20 Jahren war es eins der mächtigsten seiner Art. Nachdem er allerdings feststellte, dass es mittlerweile
    wirksamere Mittel gegen den Wahn im Verkehr gibt hatte der Magier es ins Regal gelegt und schlichtweg vergessen. Wie viele hatten sich bereits
    zuvor an des Magiers Fähigkeiten und Produkten bedient und nachdem der Kaiser Ben Tley selbst sich dieser bediente, schien er vergessen.

    Doch niemand ahnt, was in dieser Box vor sich geht. Getrieben durch die Wut, dass man sie vergessen hat, beschloss sie, sich bitter zu rächen:
    Die Nutzer der Macht einfach in die Irre zu leiten, Zwietracht unter ihnen zu säen. Als erstes vermehrte sie sich innerhalb kürzester Zeit. Dann ging
    sie zum Angriff über. Den Anfang machte die Box damit, einfach eine schweizer Großstadt zu „vergessen“, dafür aber Städte wie Bielefeld zu erfinden…

    Es gibt nur eines was getan werden kann: in den fernen Landen der Eifel gibt es eine Zauberquelle. Ein Tropfen aus dieser bewirkt, dass die Nutzer
    der Kiste nicht mehr mit bösen Gedanken verseucht und die Rachegedanken der Box zumindest für ein Jahr wieder aus den Köpfen verbannt werden.

    Da das böse REJ aber mittlerweile seine Macht so weit verbreitet hat, kann der Koenig diese
    Quest aber nicht alleine vollbringen. Er benötigt Euch als Gefährten!


    Aus dem ganzen Lande sollt Ihr strömen Ihr Holden und Edle, Ihr Ritter, Zwerge, Elben und Hobbits. Einigen wir uns zur Gruppe der Gefährten um dem REJ
    das Übel auszutreiben.

    Für diese ehrenvolle Aufgabe, was eignet sich da mehr als das ehrwürdige Ehrenbreitsteins Klamm.
    Konnte sie noch nie eingenommen werden, verspricht sie auch heute einen Hort der Sicherheit:


    Quelle: www.webbaviation.de

    Wenn wir diese Festung eingenommen und erkundet haben, ziehen wir weiter zu unserer großen Aufgabe: wir betreten die Zwergenhöhlen
    1.000m unter der Erdoberfläche, setzen mit einem Zauberschiff ans nächste Ufer über und finden uns am magischen Geysir Andernach
    wieder. Dies ist der höchste seiner Art. Weltweit!



    Nachdem wir die teuflische Macht im REJ mit dem magischen Wasser außer Kraft gesetzt haben, können wir uns aufmachen ins Land der Auen und Haine.
    In der Herberge „Rabbitshole“ können wir uns von den Strapazen erholen und uns an dem wohlschmeckenden Koenigsmahl laben. Elben sollen bereits
    geweissagt haben, dass das Lachen noch bis spät in die Nacht zu hören sein wird….


    Quelle: www.aw-wiki.de


    Treffpunkt 10 Uhr Festung Ehrenbreitstein
    http://www.tor-zum-welterbe.de/festu...nreise-parken/

    Eintrittspreise & Kosten

    Festung Ehrenbreitstein
    www.diefestungehrenbreitstein.de
    11 Euro Erwachsene
    3,50 Euro Kinder ab 7 bis 14
    jeweils inkl. Führung und Trinkgeld.
    Dort kann nach der Führung der kleine und große Hunger gestillt werden.

    Geysir Andernach:
    https://www.geysir-andernach.de
    13 Euro Erwachsene
    5 Euro Kinder

    Koenigsmahl:
    23,50 Euro für Erwachsene
    Kostenlos für Kinder bis 16

    Dafür gibt es: Grillgut, Brot und Salate - All U can eat !
    Getränke und Alkoholika von "ohne" bis "volle Pulle" - All U can drink / All U can bear / All U can dare !

    Als Unterkunft stehen mehrere Hotels/Gasthäuser zur Verfügung.
    Die Reservierung bitte unter dem Hinweis "Chryslertreffen" - wie immer gilt hier: wer zuerst kommt, mahlt zuerst!!!

    Für den kostenbewussten Zwerg:

    Hotel am Bowenberg
    http://www.hotel-am-bowenberg.de/
    Herr Olepp
    Auf Brohl 7
    56651 Niederzissen
    Telefon: 02636-6217
    http://www.hotel-am-bowenberg.de/
    DZ 58 Euro, Dreibettzimmer 63 Euro, keine Einzelzimmer, Frühstück 7,50 Euro
    (Anrufen! Sehr einfaches Hotel ca. 1,5km von der Grillhütte entfernt, keine Hunde, kein Abendausschank)

    Landgasthaus Rothbrust
    Frau Rothbrust
    Brohltalstraße 245
    56659 Burgbrohl
    Telefon: 02636-2594
    www.landgasthaus-rothbrust.de
    DZ 70 Euro, EZ 35 Euro inkl. Frühstück
    (Anrufen! Einfaches Gasthaus ca. 5km von der Grillhütte entfernt, Abendausschank)

    Für den Hobbit:

    Hotel-Restaurant Eifelstube
    Frau Jüngling
    Bahnhofstraße 4
    56745 Weibern
    Tel: 02655-95930
    http://www.eifelstube-weibern.de/
    DZ 85 Euro, EZ 45 Euro inkl. Frühstück

    Für den Ritter, Koenig & Elben:
    Schloss Burgbrohl
    Frau Winsheimer
    Auf der Burg 1
    56659 Burgbrohl
    Telefon 02636-800140
    Email info@schloss-burgbrohl.de
    http://www.schloss-burgbrohl.de/
    Wichtig: dieses Hotel hat uns nur 10 Zimmer für eine Nacht zugesagt. Die restlichen Bucher können nur 2 Nächte buchen.
    DZ 139 Euro, EZ 89 Euro inkl. Frühstück

    Besonderheiten
    Die Hin- und Rückreise zur Grillhütte "Am Marienköpfchen" erfolgt im Großraum-Shuttle-Taxi. Die Kosten für die Fahrten werden wie immer
    pro Fahrt durch die Anzahl der Fahrgäste geteilt, zahlbar direkt beim Fahrer.

    Eine Veranstaltung dieser Art ist für uns etwas ganz besonderes. Als Organisatoren möchten wir uns natürlich auch um "unsere" Ritter, Hobbits,
    Zwerge und Elben kümmern können. Ab einer gewissen Teilnehmerzahl ist das aber nicht mehr so möglich, wie wir uns das vorstellen.
    Daher ist die Teilnehmerzahl wieder begrenzt auf 40 Dicke!

    Keine Veranstaltung zur Erzielung von Höchstgeschwindigkeiten, Veranstaltungshaftpflicht besteht natürlich.
    Die gesamte Veranstaltung ist nicht gewerblich und für Rollstuhlfahrer geeignet.

    WIR FREUEN UNS AUF EUCH !

    __________________________________________________ ________________________________________________

    Und wer jetzt gar nicht weiß, um was es hier überhaupt geht - hier sind die bisherigen Eifeltreffen:

    Dickipedia Eifeltreffen

    "Wer durch die Hölle will, darf die Eifel nicht fürchten ... 25.08.2012
    [youtube]http://www.youtube.com/watch?v=XhBTAL26eN4[/youtube]

    "BACK TO THE EIFEL!" Eifeltreffen am 7. September 2013
    [youtube]http://www.youtube.com/watch?v=PPrLjdPkEIc[/youtube]

    The Fast And The Furious: Eifeldrift - Eifeltreffen III am 23. August 2014
    [youtube]http://www.youtube.com/watch?v=WhInAI8De-w[/youtube]

    "JURASSIC EIFEL" Eifeltreffen am 1. August 2015
    [youtube]http://www.youtube.com/watch?v=3W2W0i4XODs[/youtube]

    "TOP GUN - SIE FÜRCHTEN WEDER TOD NOCH EIFEL" Eifeltreffen am 27. August 2016
    [youtube]http://www.youtube.com/watch?v=GaF0uXvCqjA[/youtube]

    All videos made by tetra !
    __________________________________________________ ______________________________________________

    EDIT: Wir sind hin und weg, dass nach 2:12:22 Stunden alle Plätze weg sind und danken für Euer Vertrauen!!!

    TEILNEHMER:
    badfrog (1)
    biker (2)
    Sitzheizung (2)
    nik1990 (2)
    gigante1803 (1)
    Black Dicki² (2)
    Mr.Big (2)
    tetra (1)
    Cruiser V8 (2)
    T O M (3)
    Bernd (2)
    SchwarzerBär (4)
    Der Koch (2)
    bluemagnum (1)
    Alterra (2)
    bongoman (2)
    BRICK (2)
    Voly (3)
    dragvette (2)
    Silver B (1,
    Der Maler (2)
    Willy59 (2)
    Cosmic (2)
    RASYMUND (2)
    annatiko (1)
    Hibiskus1985 (2)
    dodge236magnum (2)
    chris6660 (2)
    Zwoelfender (1)
    Mammut (2)
    Sleazer (2)
    rudi123 (2)
    Dorfpimp (2)
    stardriver (1)
    grauer Wolf (2)
    tobias_hesse (1)
    Damnman (2)
    Lotte (1)
    Doc Dodge (2)
    Guido3 (2)

    = 40 Teilnehmer = zu!
    +  Flottillenkapitän   +   Zeitreisender   +   Driftkoenig   +   Dinodompteur   +  TOP GUN Commander   +
    <br>

  • #2
    Re: „DER HERR DER EIFEL – Die Rückkehr des Koenigs“ Eifeltreffen am 2. September 17

    Dabei! Und erster
    300C Touring CRD<br>Gechipt 600NM/260PS

    Kommentar


    • #3
      Re: „DER HERR DER EIFEL – Die Rückkehr des Koenigs“ Eifeltreffen am 2. September 17

      Wir sind sehr gerne wieder dabei!

      Gruß

      biker & die weltbeste Sozia

      Nachtrag: Wir haben im Schloss Burgbrohl reserviert.

      Kommentar


      • #4
        Re: „DER HERR DER EIFEL – Die Rückkehr des Koenigs“ Eifeltreffen am 2. September 17

        Sitzheizung mit dabei...
        Guckst Du mal:

        DieDicke: http://www.300c-forum.de/forum/infor...16265-diedicke

        SAVE the DATE:

        - CDT 2017 in Kassel am 17. Juni
        - CTB 2017 in Berlin am 16. September

        Kommentar


        • #5
          Re: „DER HERR DER EIFEL – Die Rückkehr des Koenigs“ Eifeltreffen am 2. September 17

          Dabei!
          300c Touring 5.7 2005

          Kommentar


          • #6
            Re: „DER HERR DER EIFEL – Die Rückkehr des Koenigs“ Eifeltreffen am 2. September 17

            Bin auch wieder dabei
            300c 3.0 CRD Sedan in blau / RWD BJ 07<br>Yamaha X-Max 125ccm / BJ 10<br>Glastron SSV-169 Sprint / BJ 80

            Kommentar


            • #7
              Re: „DER HERR DER EIFEL – Die Rückkehr des Koenigs“ Eifeltreffen am 2. September 17

              wir sind dabei
              Kerstin und Georg
              Chrysler 300 C - Beschleunigt Geist &amp; Körper

              Kommentar


              • #8
                Re: „DER HERR DER EIFEL – Die Rückkehr des Koenigs“ Eifeltreffen am 2. September 17

                Mr.Big ist auch dabei!
                Mr.Big / Daniel G.

                300C Limousine - MY 2008 - schwarz
                DIESEL-POWER

                Kommentar


                • #9
                  Re: „DER HERR DER EIFEL – Die Rückkehr des Koenigs“ Eifeltreffen am 2. September 17

                  Dabei der koch

                  Kommentar


                  • #10
                    Re: „DER HERR DER EIFEL – Die Rückkehr des Koenigs“ Eifeltreffen am 2. September 17

                    Bin auch gerne wieder dabei. :-)

                    Kommentar


                    • #11
                      Re: „DER HERR DER EIFEL – Die Rückkehr des Koenigs“ Eifeltreffen am 2. September 17

                      Wir sind auch dabei!

                      Kommentar


                      • #12
                        Re: „DER HERR DER EIFEL – Die Rückkehr des Koenigs“ Eifeltreffen am 2. September 17

                        Bin dabei und bring den Dogwalker als Beifahrer mit

                        Kommentar


                        • #13
                          Re: „DER HERR DER EIFEL – Die Rückkehr des Koenigs“ Eifeltreffen am 2. Sepember

                          Thomas der Graue & Romana die Weisse mit Walter P. dem Dicken - Dabei

                          Kommentar


                          • #14
                            Re: „DER HERR DER EIFEL – Die Rückkehr des Koenigs“ Eifeltreffen am 2. September 17

                            DABEI!!!
                            Voly // Axel S.

                            Kommentar


                            • #15
                              Re: „DER HERR DER EIFEL – Die Rückkehr des Koenigs“ Eifeltreffen am 2. September 17

                              Wir auch

                              Brigitte und Jens
                              http://jbu-immobilien.de
                              Warum Sie bei JBU Immobilien Köln richtig sind...

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X