Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Neuer Rückruf: Chrysler / Tempomat ... 4,8mio Autos betroffen

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Neuer Rückruf: Chrysler / Tempomat ... 4,8mio Autos betroffen

    Der Autobauer Fiat Chrysler ruft in den Vereinigten Staaten 4,8 Millionen Fahrzeuge wegen eines möglichen Defekts beim Tempomat zurück, der den Fahrer daran hindern könnte, den automatischen Geschwindigkeitsregler zu deaktivieren.

    Der Konzern forderte die Autofahrer auf, den Tempomat erst wieder nach einem Software-Update zu benutzen. Der Rückruf umfasse benzinbetriebene Fahrzeuge mit Automatikgetrieben aus den Modelljahren 2014 bis 2018.
    Fiat Chrysler muss in den USA fast 5 Millionen Autos in die Werkstätten zurückrufen. Das ist ein harter Schlag für den italienisch-amerikanischen Autokonzern. Doch damit führt Fiat Chrysler keineswegs die Liste der weltweit größten Massenrückrufe an. Da haben andere Hersteller die traurige Führung inne.
    Herausforderer
    6,4L... der Umwelt zuliebe
Lädt...
X