Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Rückruf Fahrerairbag (Recall P81)

Einklappen
Das ist ein wichtiges Thema.
X
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Rückruf Fahrerairbag (Recall P81)

    Hab ich gerade in der Chrysler App gelesen:
    300C, Charger & Magnum BJ 2004-2007 können von einem Rückruf zum Austausch des Fahrerairbags betroffen sein!
    Hier ist der kopierte Originaltext zum "Statement Air Bag Inflator":

    "December 19, 2014 - FCA US LLC will replace driver’s-side air-bag inflators in an estimated 3.3 million older-model vehicles worldwide, in an expansion of an ongoing regional field action.



    Neither FCA US, nor Takata Corporation, the supplier, has identified a defect in this population of inflators. These components also are distinct from Takata inflators cited in fatalities involving other auto makers.



    More than 1,000 laboratory tests have been performed on these components. All deployed as intended, but FCA US continues to study the suspect inflators, which are not used in the Company’s current production vehicles.



    Outside of Florida, one of the areas covered by the original action, no FCA US vehicle has been linked to an air-bag deployment of the type that has raised public concern. Nevertheless, the Company is replacing the Takata components tied to that concern.



    FCA US is aware of one related injury involving one of its vehicles, an older-model sedan. It occurred in a southern Florida region marked by persistent, high, absolute humidity – a condition believed to be a contributing factor in the air-bag deployments under investigation.



    The ongoing action, announced in June, was confined to Florida and three regions with similar climatic conditions – Hawaii, Puerto Rico and the U.S. Virgin Islands. The expansion affects an estimated 2,890,785 vehicles across the U.S.; 258,586 in Canada; 66,436 in Mexico and 99,030 outside the NAFTA region. Covered are certain 2004-2007 vehicles from the following model lines:

    Dodge Ram 1500, 2500 and 3500 pickups

    Dodge Ram 3500 Chassis Cabs

    Dodge Durango and Chrysler Aspen full-size SUVs

    Chrysler 300 and Dodge Charger full-size sedans

    Dodge Magnum full-size station wagons

    Mitsubishi Raider and Dodge Dakota small pickups

    Affected customers will be notified and advised when they may schedule service, which will be provided free of charge. Replacement parts will be first distributed in areas marked by persistent, high absolute humidity."
    "Druckluft-Hybrid" mit fast 90PS... pro Zylinder!

  • #2
    Re: Rückruf Fahrerairbag!

    So, hab jetzt mal übersetzt:

    "Bei ca. 3,3 mio. älteren Modellen sollen die fahrer Airbag-Inflatoren ausgetauscht werden. Weder FCA (also Chrysler) noch der Hersteller der Inflatoren, Takata Corp. konnte einen Defekt in den betreffenden Bauteinel feststellen. Die betr. Bauteile unterscheiden sich maßgeblich von anderen Inflatoren, mit denen es zu Todesfällen bei anderen Autoherstellern gekommen ist.

    In über 1000 Teste konnten keine Fehlauslösungen festgestellt werden. FCA stellt dennoch weitere Untersuchungen an. Die betreffenden Bauteile werden nicht mehr in der laufenden Produktion eingesetzt.

    Außerhalb von Florda, wo es einen bestätigten Unfall mit Verletzten gegeben hat, sind bisher keine weiteren Unfälle mit Fehlauslösung und Verletzten aufgetreten. Das extrem dauerfeuchte Klima in Florida steht im Verdacht, zu den möglichen Problemen beizutragen.

    Im Juni diesen Jahres wurde in Florida und drei weiteren Gebieten mit vergleichbarem Klima daher ein entspr. Rückruf gestartet.

    Diese Rückrufaktion wird nun weltweit ausgeweitet. Von den Betroffenen Fahrzeugen befinden sich insgesamt 99.030 außerhalb der USA, Cananda & Mexico.

    Folgende Modellreihen zwischen 2004 bis 2007 sind betroffen:

    Dodge Ram 1500, 2500 and 3500 pickups

    Dodge Ram 3500 Chassis Cabs

    Dodge Durango and Chrysler Aspen full-size SUVs

    Chrysler 300 and Dodge Charger full-size sedans

    Dodge Magnum full-size station wagons

    Mitsubishi Raider and Dodge Dakota small pickups

    Die Rückrufaktion zuerst in weiteren Gebieten mit hohem dauerfeuchtem Klima durchgefürt."

    Ich nehme mal an, daß in Deutschland dann die betroffenen Fahrzeuge in Deutschland im laufe des nächsten Jahres irgendwann benachrichtigt werden.

    Wir hatten im Oktober diesen Jahres einen Rückruf für unseren Dodge Durango bezüglich des Bremskraftverstärkes . Das Schreiben kam von Chrysler/Jeep Deutschland.

    "Druckluft-Hybrid" mit fast 90PS... pro Zylinder!

    Kommentar


    • #3
      Re: Rückruf Fahrerairbag!

      hmm schöner wäre eine seite wo ich das nachschauen kann, in den usa gab es so eine seite das weiß ich noch.
      Dodge Chargum 5,7 Liter Hemi EZ: 12/2005<br>Autogas umbau Prinsanlage<br>Umbau auf Chargum SRT front 2012<br><br> http://images.spritmonitor.de/641162_5.png <br>Mein Dodge Chargum umbau

      Kommentar


      • #4
        Re: Rückruf Fahrerairbag!

        Betraf damals ja nur Florida Hawaii etc. Die globale Ausweitung wurde in der App erst gestern bekannt gegeben.

        Eine 800er Nummer in den USA ist noch mit angegeben: 1-800-853-1403
        Eine US Toll-Free Nummer ist inernational aber nicht kostenfrei, glaub ich. Außerdem geht halt nur englisch.
        Der Verantwortliche ist Mr. Eric Mayne, eric.mayne(at)fcagroup.com

        Nummer und Mail stehen so im Statement aus der App.

        Und ob die Italos für uns schon Infos haben?

        Werd später noch mal im Netz suchen, ob ich diesbezüglich mehr finden kann.
        "Druckluft-Hybrid" mit fast 90PS... pro Zylinder!

        Kommentar


        • #5
          Re: Rückruf Fahrerairbag!

          hmm schöner wäre eine seite wo ich das nachschauen kann, in den usa gab es so eine seite das weiß ich noch.
          HIER...
          Wie dein Auto hat 1,9 Liter….
          meine Cola-Flasche hat ja schon 2 Liter!

          Beim Tanken nun auch mit einem breiten Grinsen...

          Zum Glück damals NICHT in SILBER oder SCHWARZ gordert!

          Kommentar


          • #6
            Re: R&#252;ckruf Fahrerairbag!



            Habs auch grad gefunden.

            Au&#223;erdem habe ich noch zus&#228;tzlich f&#252;r alle hier im Forum mit Dicken von 2004-2007 eine mail direkt an FCA geschrieben. Sobald da eine Antwort kommt werde ich sie posten.

            Hier meine Mail an Eric Mayne:

            "Dear Sir,

            my name is xxxxx and I obtained your email and learned about the "Global Air-Bag Inflator Replacement" statement through the Chrysler News iphone app.

            I am from Munich Germany and I am a memeber of a german Chrysler 300C/LX-platform internet forum with members from Germany, Austria and Switzerland.

            Personally, I own a 2009 Chrysler 300C SRT8 which is not affected by the December 19th air-bag statement. But quite a significant number of members of our forum do own vehicles manufactured between 2004 and 2007. Most of which are Chrysler 300C Touring & Sedan models that were assembled by Magna/Steyr in Austria.

            But the Dodge Charger and Dodge Magnum vehicles as well as a few Chrysler 300/300C vehicles in our forum were imported either from the U.S. or Canada.

            Any further more detailed information regarding the above mentioned group of vehicles, e.g. hyperlink or website for checking the VIN, and/or an FCA contact for or in the german speaking region, will be greatly appreciated.

            Thank you for your attention,

            with kind regards,"
            "Druckluft-Hybrid" mit fast 90PS... pro Zylinder!

            Kommentar


            • #7
              Re: Rückruf Fahrerairbag!

              Hab mal meine Fahrgestell Nr. eingetippt. Also bei mir ist alles im grünen Bereich. Keine Rückrufe.

              Hab ich ja auch nicht anders erwartet von meinem Baby
              Chrysler 300C Touring 3.5 Bj 06 Luxury Paket,Cutouts,HomeMade Auspuffanlage, Startech Alcantara, HiFi gepimpt, modifiziertes MotorSteuergerät, Steini's T-Shifter, Prins VSI Gasanlage.......... 

              Porsche 914 Oldtimer Bj 74 Vollrestauration inkl. vollem Werkstuning

              Kommentar


              • #8
                Re: Rückruf Fahrerairbag!

                Hab mal meine Fahrgestell Nr. eingetippt. Also bei mir ist alles im grünen Bereich. Keine Rückrufe.

                Hab ich ja auch nicht anders erwartet von meinem Baby
                hab ich auch schon aber ich denke die webseite ist noch nicht auf dem aktuellsten stand wenn die meldung erst gestern rausgekommen ist. Bei mir sagt er auch nichts aber meiner müsste betroffen sein 2005er Magnum.
                Dodge Chargum 5,7 Liter Hemi EZ: 12/2005<br>Autogas umbau Prinsanlage<br>Umbau auf Chargum SRT front 2012<br><br> http://images.spritmonitor.de/641162_5.png <br>Mein Dodge Chargum umbau

                Kommentar


                • #9
                  Re: Rückruf Fahrerairbag!

                  Admin, Danke fürs x-en, hatte ich vergessen
                  "Druckluft-Hybrid" mit fast 90PS... pro Zylinder!

                  Kommentar


                  • #10
                    Re: Rückruf Fahrerairbag!

                    Meiner ist nen 2006er 300C Touring Canada Import.

                    Aber wenn nix iss um so besser.
                    Meine Kiste hat mir noch nie Probleme gemacht.
                    Hoffe das es auch so bleibt
                    Chrysler 300C Touring 3.5 Bj 06 Luxury Paket,Cutouts,HomeMade Auspuffanlage, Startech Alcantara, HiFi gepimpt, modifiziertes MotorSteuergerät, Steini's T-Shifter, Prins VSI Gasanlage.......... 

                    Porsche 914 Oldtimer Bj 74 Vollrestauration inkl. vollem Werkstuning

                    Kommentar


                    • #11
                      Re: Rückruf Fahrerairbag!

                      Heute morgen gemailt und jetzt schon eine Antwort von Eric Mayne (sogar mit Anrede in deutsch):

                      "Sehr geehrter H..:

                      All affected customers will be notified and advised when they may schedule service.
                      Please note there has been a single incident involving an FCA product and it occurred in Florida, where there is high absolute humidity -
                      - believed to be a factor in the deployments under investigation. Also note that FCA used a different family of inflators (known as Beta)
                      than the ones used by other auto makers and linked to multiple severe events (Alpha). ... Mit besten Grüßen, E.

                      http://media.fcanorthamerica.com/new...?id=16268&mid=

                      Sent from my Blackberry"

                      Gibt also definitiv eine Benachrichtigung wenn Fahrzeuge bei uns betroffen sein sollten.
                      Außerdem handelt es sich bei Chrysler um eine andere Takata-Bauteilfamilie als die,
                      mit denen es bei anderen Herstellern mehrere Fehlauslösungen gegeben hat.
                      Bei Chrysler, wie schon erwähnt ein Zwischenfall in Florida.
                      "Druckluft-Hybrid" mit fast 90PS... pro Zylinder!

                      Kommentar


                      • #12
                        Re: Rückruf Fahrerairbag!

                        Hoffe das der ausgetauscht wird, dann geht der Hupenknof vielleicht wieder besser...?
                        Semper Fi

                        Kommentar


                        • #13
                          Re: Rückruf Fahrerairbag!

                          Hab mal meine Fahrgestell Nr. eingetippt. Also bei mir ist alles im grünen Bereich. Keine Rückrufe.

                          Hab ich ja auch nicht anders erwartet von meinem Baby
                          hab ich auch schon aber ich denke die webseite ist noch nicht auf dem aktuellsten stand wenn die meldung erst gestern rausgekommen ist. Bei mir sagt er auch nichts aber meiner müsste betroffen sein 2005er Magnum.
                          Steht ja auf der Seite, wann das letzte Update war!

                          Results Last Updated: December 20, 2014
                          Wie dein Auto hat 1,9 Liter….
                          meine Cola-Flasche hat ja schon 2 Liter!

                          Beim Tanken nun auch mit einem breiten Grinsen...

                          Zum Glück damals NICHT in SILBER oder SCHWARZ gordert!

                          Kommentar


                          • #14
                            Re: Rückruf Fahrerairbag!

                            Wenn ihr mal Wissen wollt was so alles zurückgerufen wird seht mal hier nach :http://www.baua.de/de/Produktsicherh...Meldungen.html
                            Allein im letzen halben jahr fast wöchentlich ein Fahrzeug 3 mal JEEP Cherokee usw.
                            Und Airbag + Feuchtes Klima kommt auch bei BMW usw. vor Ist ganz Interessant die Seite und Teilweise auch Unfassbar.

                            Kommentar


                            • #15
                              Re: Rückruf Fahrerairbag!

                              Hier am besten jeden Euren Mopar prüfen lassen auf Recall...
                              https://www.moparownerconnect.com/oc...allsQuery.aspx
                              F.I.A.T. - FCAk Italian Automobiles from Turin, drive Mopars!

                              Buy & drive Hybrids...because I need the Gas!

                              TFL? Licht aus - Denken ein! www.dadrl.pl

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X