Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

AutoBild: "Der letzte Bulle - Autos ohne Wertverlust"

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • AutoBild: "Der letzte Bulle - Autos ohne Wertverlust"

    Netter Artikel in der aktuellen AutoBild... vier von fünf Sternen, dieses Jahr zum ersten Mal steigende Preise. Empfehlung "Jetzt kaufen".
    Angehängte Dateien
    Ab Juli 2016: 2014er Charger SRT8 mit BRC
    Bis Juni 2016: 2009er Charger SRT8 mit Prins VSI
    Bis Mai 2014: 2011er Jaguar XF 5.0
    Bis Jul 2012: 2007er Charger R/T mit Prins VSI
    Bis Apr 2012: 2005er Hemi AWD Touring mit Prins VSI
    Bis Okt 2011: 2008er SRT8 Touring in silber mit I. E. Abgasanlage und Prins VSI.
    Bis Jul 2010: 2006er SRT8 Touring in schwarz mit Prins VSI Gasanlage.
    Bis Mai 2009: 2006er Hemi Touring AWD in schwarz mit Prins VSI und I. E. Abgasanlage.

  • #2
    Re: AutoBild: &quoter letzte Bulle - Autos ohne Wertverlust"

    Großartig, jetzt haben wir schon - laut Autobild - zwei Autos ohne Wertverlust in der Familie .

    300c und S2000.

    Danke fürs Posten.

    Edit:
    oh, lol. Ich sehe gerade die Vorschau auf den nächsten Artikel....ich hab letzte Woche Montag noch ein Coupe Fiat verkauft, ich hatte da zeitweise 2 von...

    Kommentar


    • #3
      Re: AutoBild: &quoter letzte Bulle - Autos ohne Wertverlust"

      Ob das wohl auch für die anderen Motörchen gilt
      2004er 3,5 l AWD Stretch-Elefantino auf 18" RC A3-Rädchen aus Ontario/Kanada. Rundum Serientuning vom Feinsten in PPK Lack und Chrom.
      Sonderausstattung: Bastuck Musteranlage ab Kat, LED Standlicht,weiße SML, 30% Fern-TFL mit Diamond Vision 5000K, Henkel aufm Dach, Rettungsdatenkarte, Frontkamera mit 3,5" Fernseher im Ascher  

      Kommentar


      • #4
        Re: AutoBild: &quoter letzte Bulle - Autos ohne Wertverlust"

        Ob das wohl auch für die anderen Motörchen gilt
        Eher nicht, sonst würde ich meinen CRD in die Garage stellen und aufheben

        Aber das ist ja auch normal, dass die außergewöhnlichen Motoren und aufbauten am seltensten werden.
        optimal zum Aufheben sind Cabrios oder Coupes mit großen Motoren aus der jeweiligen Baureihe.
        (Ausnahmen bestätigen die Regel.)
        Mr.Big / Daniel G.

        300C Limousine - MY 2008 - schwarz
        DIESEL-POWER

        Kommentar


        • #5
          Re: AutoBild: &quoter letzte Bulle - Autos ohne Wertverlust"

          Wichtig ist auch, dass man ein unverbasteltes Auto aufhebt. Die getunten will am Ende keiner,
          die machen beim Restaurieren oft zu viel und sind auf dem Oldtimermarkt nichts wert,
          weil man da dann den Originalteilen hinterherhetzen kann. Ich wollte mir gerne nen Honda CRX wegstellen,
          aber da findet man nur noch Tuningleichen und der Marktwert erlaubt keine Vollrestauration - der wird auch nie so viel wert werden, schätze ich.

          Getunt kann man höchstens als Komplettpaket vom namhaften Tuner riskieren, Carlsson-Mercedes
          oder so was. Ansonsten lieber ne gute Basis, die zieht irgendwann den Dicken nach,
          wenn die ersten Youngtimerkunden an den Kosten von den dicken Maschinen gescheitert sind
          (setz mal nen W140 S600 instand - da koste die Drosselklappen 6000 Euro).

          Kommentar


          • #6
            Re: AutoBild: &quoter letzte Bulle - Autos ohne Wertverlust"

            Stand Januar 2015

            300C SRT8 AAP 317 B = 122
            300C SRT8 AAQ 317 B = 177

            Dürften aktuell dann ein paar weniger sein. ich hoffe AAP ist KomPi
            Für diesen Beitrag haben sich:
            46 Mitglieder bedankt.
            141 würden mir am liebsten dafür in die Fresse hauen.
            2 wollen ein Kind von mir.


            Kommentar


            • #7
              Re: AutoBild: &quoter letzte Bulle - Autos ohne Wertverlust"

              Der AAQ ist der Touring. Generell kann ich diese niedrigen Zahlen kaum glauben.
              Wenn man hier im Forum durchzählen würde und dann noch die aus den Autobörsen
              addiert hätte man doch bestimmt schon 100. Was ist denn mit den Importen?
              Bekommen die auch die Schlüsselnummer 1004?

              Kommentar


              • #8
                Re: AutoBild: &quoter letzte Bulle - Autos ohne Wertverlust"

                1004 haben die alle nur bei den Importen stehen bei HSN/TSN bei Ziffer drei 6-7 nulls.
                Life is too short for ugly cars.

                Kommentar


                • #9
                  Re: AutoBild: &quoter letzte Bulle - Autos ohne Wertverlust"

                  Ob das wohl auch für die anderen Motörchen gilt
                  Natürlich nicht, nur für SRT, das wüssten wir aber auch vor dem Autobild.
                  Lustig finde ich aber die Aussage: "bissige Brembo Bremsen" . Da sieht man, das die den Text aufgesetzt haben, ohne den Wagen gefahren zu haben.
                  Life is too short for ugly cars.

                  Kommentar


                  • #10
                    Re: AutoBild: &quoter letzte Bulle - Autos ohne Wertverlust"

                    Ob das wohl auch für die anderen Motörchen gilt
                    Natürlich nicht, nur für SRT, das wüssten wir aber auch vor dem Autobild.
                    Lustig finde ich aber die Aussage: "bissige Brembo Bremsen" . Da sieht man, das die den Text aufgesetzt haben, ohne den Wagen gefahren zu haben.
                    [youtube]http://www.youtube.com/watch?v=u82uuMFAUxg[/youtube]
                    Wie dein Auto hat 1,9 Liter….
                    meine Cola-Flasche hat ja schon 2 Liter!

                    Beim Tanken nun auch mit einem breiten Grinsen...

                    Zum Glück damals NICHT in SILBER oder SCHWARZ gordert!

                    Kommentar


                    • #11
                      Re: AutoBild: &quoter letzte Bulle - Autos ohne Wertverlust"

                      Ich bin da etwas anderer Meinung als die Autobild und einige von euch...... Opel Diplomat zuerst nur der V8 interessant ein paar Jahre später alle, Mercedes W124 zuerst stieg nur der 500er danach alle..... das lässt sich so bei vielen Fahrzeugen zurückverfolgen! Klar sind zuerst die Fahrzeuge gestiegen die es am wenigsten gab.......also fast..... W126 zweitniedrigste Auflage ist der 260se der steigt jetzt erst fast zu Schluss, aber er steigt!!

                      Ich denke jeder gute 300c der zwanzig Jahre geschafft hat wird im Wert steigen...... Schön wenn sie jetzt schon nicht mehr sinken, dann werden sie nicht für 5mille verramscht und runtregeritten..... Wer ein guten hat und die Möglichkeit sowie den Spaß daran sollte ihn halten! Es wird definitiv kein Finanzieller Schaden für den jenigen!

                      Gruß Stephan

                      Kommentar


                      • #12
                        Re: AutoBild: &quoter letzte Bulle - Autos ohne Wertverlust"

                        Zitat von annatiko
                        1004 haben die alle nur bei den Importen stehen bei HSN/TSN bei Ziffer drei 6-7 nulls.
                        Das Ausnullen der TSN erfolgt inzwischen nur noch, wenn das Fahrzeug Abweichungen zu den durch das KBA geprüfte und zugelassene Modell aufweist. Ein 300S wird daher auch heute genullt werden, da es den in DE nie gab. Mein 2012 eingedeutschter ex Holländer hat 1004/AAQ eingetragen.
                        2007-2013 CRD Touring<br>2013 -&gt;´08 SRT8 Touring in Candy-Red, Vialle LPI 7, Bernds Lenkrad, Abgasanlage von individual-exhaust.de

                        Kommentar


                        • #13
                          Re: AutoBild: &quoter letzte Bulle - Autos ohne Wertverlust&quot;

                          Stephan, das ist schon richtig, aber preislich interessant sind trotzdem die Besonderen Maschinen.

                          Gesendet mit Tapatalk
                          Mr.Big / Daniel G.

                          300C Limousine - MY 2008 - schwarz
                          DIESEL-POWER

                          Kommentar


                          • #14
                            Re: AutoBild: &quoter letzte Bulle - Autos ohne Wertverlust&quot;

                            Ich denke jeder gute 300c der zwanzig Jahre geschafft hat wird im Wert steigen......
                            Genau .... wenig Angebot spricht für steigende Preise.
                            2005-2006: 300C Sedan 3,5 -- 2006-2010: 300C Sedan CRD -- 2010-2013: 300c Sedan CRD -- 2013-2015: Grand Cherokee CRD "S-Limited" -- seit 2015 Grand Cherokee SRT8

                            Kommentar


                            • #15
                              Re: AutoBild: &quoter letzte Bulle - Autos ohne Wertverlust&quot;

                              Hauptsächlich bei den SRT´s....

                              Ich wusste schon warum ich mir das volle Programm holte...

                              nicht nur Spaß auf der Straße sondern auch noch Seltenheits- Bonus inkl. Wertsteigerung

                              Ob nun getunt oder nicht... hauptsache die Leistung kommt auch an, da es immer wieder Fakes gibt.

                              Jens
                              http://jbu-immobilien.de
                              Warum Sie bei JBU Immobilien Köln richtig sind...

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X