Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Chiptuning Lancia Thema

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Chiptuning Lancia Thema

    Moinsens. Ich hab das Forum durchgesucht, aber keine richtige Antwort darauf gefunden:

    Der Lancia Thema (ich finde besser "Chrysler 300") wird ja in zwei 3 Liter Diesel Varianten angeboten.
    Einmal mit 197 und einmal mit 239 PS. Ich vermute, dass der Motor der selbe ist und die eine Variante
    halt weiter gedrosselt ist.

    Gibt es eine einfache Möglichkeit die 197 PS Variante auf 239 PS zu tunen?
    Oder würde das irgendwie nicht mehr zur Karrosserie (Bremsen, etc.) passen?

    Danke vorab!
    Wer den Schatten hinter sich lassen will, muss sich dem Licht zuwenden

  • #2
    Re: Chiptuning Lancia Thema

    Ich glaub nicht das du hier hilfreiche Antworten bekommen wirst.
    Fahr doch am Besten zu einem Chipper und erkundige dich.

    Kommentar


    • #3
      Re: Chiptuning Lancia Thema

      Tach

      Kraftwerk bietet etwas an und diverse Boxen sind auch auf dem Markt. Über ein Für und Wider findest du genug im Netz. Bremsen und Fahrwerk werden sich nicht unterscheiden. Das sollte also kein Problem sein.

      Gruß
      Freddy

      Kommentar


      • #4
        Re: Chiptuning Lancia Thema

        Hi
        Hab gerade einen Artikel über den sogenannten Abgasskandal bei VW gelesen Dabei wurden die rechtlichen Auswirkungen des Chip-Tunings behandelt.
        Bei den betreffenden VW Modellen,die nicht vom Fahrzeugbesitzer verändert worden sind ,wird der Hersteller die betreffenden Veränderungen ohne Einschränkungen kostenlos vornehmen.

        Ausgeschlossen sind getunte Fahrzeuge.

        Im Falle dass ein Fahrzeug getunt ist muss ein Eintrag in den Kfz Brief erfolgen und von einem Sachvertändigen vorher abgenommen werden. Sonst verliert es die ABE . Gggf. könnte auch dann je nach Feinstaubausstoß die grüne Plakette verweigert werden. Das gilt für alle Kfz. :P

        Betreffend des Themas ,ich fahre ihn selber mit einem 3.0 CRD 239. PS MV Motorie Diesel,könnte ich mir vorstellen,dass der 197 PS aufgerüstet werden kann. Da der Motore eine Einspritzanlage von Bosch besitzt. Schlage vor,sich bei einer kompetenten Bosch-Werkstatt zu informieren. Es könnte vielleicht durch Veränderung eines Chips und der Steuerungsparameter eine einfache Sache sein.
        Bremsen,Fahrwerk und Karrosserie spielen hie keine Rolle . Es ist das gleiche Modell wie mein Lancia.

        I

        Kommentar


        • #5
          Re: Chiptuning Lancia Thema

          Oder man gibt des Chip vorher raus, oder spielt wieder das Original-File druff, dann ab zur Umrüstung

          Kommentar

          Lädt...
          X