Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

100 Jahre Jubiläums Edition

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • 100 Jahre Jubiläums Edition

    Moin,

    bin auf diesen Challenger gestoßen: https://suchen.mobile.de/auto-insera...ction=parkItem

    Weiß jemand etwas über diese "Jubiläumsedition"? Gab es die tatsächlich original, oder hat sich da ein Importeur einen Trick ausgedacht?

  • #2
    Die Aufkleber sind doch bei Wish oder eBay gekauft. Alleine die übertriebenen im Motorraum. Alles nicht original.
    dazu wieder die Blinker in den Kotis.
    Und wenn Bitches vor meinem Auto stehen , vergessen sie ihren Freund &' wollen fremd gehen.
    ★☆ D O D G E ★☆: Dodge Charger Scat Pack 392 Hemi 2016 Mod. http://www.300c-forum.de/index.php/topic,58774.0.html


    Alter Dicker: http://www.300c-forum.de/index.php/topic,24617.0.html

    Kommentar


    • #3
      .... werden immer einfallsreicher mit den Editions.
      2005-2006: 300C Sedan 3,5 -- 2006-2010: 300C Sedan CRD -- 2010-2013: 300c Sedan CRD -- 2013-2015: Grand Cherokee CRD "S-Limited" -- seit 2015 Grand Cherokee SRT8

      Kommentar


      • #4
        Hab ich mir fast schon gedacht Aber ganz schön aufwendig mit desen emblemen auch auf dem Display

        Kommentar


        • #5
          Die 100th Anniversary Edition gab es tatsächlich 2014.
          Inkl. badges in den Sitzen, auf den Kotflügeln, und in den Displays. (Google weiß das)
          Die wilde Beklebung außen und die Seitenblinker sind aber Ostblock...
          Der Händler hat auch ausschließlich Seitenblinkermodelle am Start.
          Wenn man ne Weile nach Challengern guckt, hat man auch die suspekten Händler schnell wiedererkannt.
          PT Cruiser mit SRT8 Keilriemenspannrolle

          Kommentar


          • #6
            Richtig, ich erinnere mich auch an die 100th A.-Edition. Die machte mir damals ganz schön den Mund wässrig.
            Mr.Big / Daniel G.<br><br>300C Limousine - MY 2008 - schwarz<br>DIESEL-POWER

            Kommentar


            • #7
              damit nicht jeder Googlen muss:

              https://m.dodge.com/100/challenger/

              nun klingelts bei mir aber auch wieder, das war der mit dem Klassischen "Challenger" vorne.
              In jedem Ü-Ei ist ein toter Minion
              Ersatzteile und Trödelkammer

              Kommentar


              • #8
                Vom Charger gabs auch ne "100th Anniversary Edition"
                 
                "Druckluft-Hybrid" mit fast 90PS... pro Zylinder!

                Kommentar


                • #9
                  Die ist leider nichtmal ansatzweise so chick, das mag aber daran liegen, dass der Charger einen Großteil seiner Gene verloren hat.
                  In jedem Ü-Ei ist ein toter Minion
                  Ersatzteile und Trödelkammer

                  Kommentar


                  • #10
                    dass der Charger einen Großteil seiner Gene verloren hat.
                    Ich würde sogar behaupten: Alle.
                    Mir persönlich fällt nicht ein Punkt ein (und ich hatte ja selbst 1 Jahr lang einen Charger) den der Charger ab 2005 mit den (vorallem 68-70ern) gleich hat

                    Nicht das der akt. Charger nicht ansprechend wäre hat aber garnix mit den alten Muskel-Autos zu tun


                    Herausforderer
                    6,4L... der Umwelt zuliebe

                    Kommentar


                    • #11
                      Der Name Charger ist nur Marketingmittel gewesen. Doch um es mal realistisch zu machen: Was hätten 2 Zweitürige Muscle Cars im Portfolio zu suchen? Klar, hätten ein Chally und ein Charger, jeder auf seiner Art in die Moderne interpretiert, ihre Anhänger gefunden, aber sicher nicht genug, um den Hersteller wirklich zufriedenzustellen. Und wenn die Kohle nicht stimmt, wird das Modell eingestellt. Das ist ein Problem für jeden, der das Auto geil findet.
                      Ich fahre selber Charger, finde ihn super, auch wenn er mit den alten Chargers nichts zu tun hat, außer dem Hemi. Und einen alten Charger kannst du schon kaum noch bezahlen. Schade eigentlich.
                      Ich hätte mir auch nen Chally kaufen können, aber da er etwas breiter ist, als der Charger, hätte ich ihn nur mit Mühe in meine Garage gekriegt. Und jedes Mal rumzuzirkeln, um das Auto in und aus der Garage zu bekommen, hätte ich vielleicht nicht den Nerv. Aber der Charger ist praktisch, ein Hingucker und ich werde ihn sicher nicht so schnell hergeben. Muss jeder selber wissen, was er sich kaufen will und was ihm gefällt.
                      2016- 2013er Dodge Charger SRT
                      2010-2017 2007er Chrysler 300C Hemi- SOLD

                      Kommentar

                      Lädt...
                      X