Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Ich hab auch einen Chally bestellt !

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Ich hab auch einen Chally bestellt !

    Meinen 300 C 5.7 EZ 2016 gebe ich an den Verkäufer zurück, da sich inzwischen herausgestellt hat, dass er einen Transportschaden hatte. Ich hab mir jetzt bei Steppe einen Challenger R/T Scat Pack in octan red bestellt. Übernächste Woche hole ich ihn ab. Ich freue mich schon wie Bolle !
    Big Boy 3.0 CRD Touring Y2008 , vorne Bernds Performance-Bremse,Sander-Korr.-Schutz, Keramikbesch. 9H,KW V2; PT Cruiser 2.2 CRD Y2002 Route 66 in black mit Pinstriping und Challenger R/T 6.4 Scat Pack in octane red Y2018 Keramikbesch. 9,5H

  • #2
    gute Wahl.
    5.7 oder 6.4er?

    Keine ShakerHood?
    Herausforderer
    6,4L... der Umwelt zuliebe

    Kommentar


    • #3
      Der ScatPack müsste 6.4er sein...
      Und mit Shaker isses nochmal geiler.
      2016- 2013er Dodge Charger SRT
      2010-2017 2007er Chrysler 300C Hemi- SOLD

      Kommentar


      • #4
        Shaker hätte mir auch gut gefallen. Aber bei Steppe derzeit nicht verfügbar. Scat Pack ist die abgespeckte Version des SRT mit 6.4 l Hemi. Aber ich fahr keine Rennen und 12.000 Euronen mehr war mir der SRT dann doch nicht wert. Das Bilstein-Performance-Fahrwerk reicht für meine Fahrweise vollkommen aus. Brauch kein teures verstellbares Fahrwerk !
        Big Boy 3.0 CRD Touring Y2008 , vorne Bernds Performance-Bremse,Sander-Korr.-Schutz, Keramikbesch. 9H,KW V2; PT Cruiser 2.2 CRD Y2002 Route 66 in black mit Pinstriping und Challenger R/T 6.4 Scat Pack in octane red Y2018 Keramikbesch. 9,5H

        Kommentar


        • #5
          Abgespeckt? Hm

          Der aktuelle Chally ist von dem 1971 inspiriert und damals gab es ScatPack und R/T
          wie auch den Shaker... SRT gab es damals nicht

          ich denke nur deshalb hat Dodge diese Modellvariante herausgebracht
          ​​
          Zuletzt geändert von dtmv6; 29.07.2018, 10:46.
          Herausforderer
          6,4L... der Umwelt zuliebe

          Kommentar


          • #6
            Ja, die heutigen Scat Pack Challenger & Charger gehen auf das originale Scat Pack von Dodge aus dem Jahr 1968 zurück, welches um den Dodge Coronet Super Bee als Marketing Tool aufgebaut wurde (parallel zum Plymouth Rapid Transit System). Es gab damals sogar einen richtigen Scat Pack Club, Mitgliedsbeitrag 3.00 USD.







            Gewissermaßen kann man die heutigen Scat Packs aber schon als etwas "abgespeckte" SRTs bezeichnen, denn einige Ausstattungsmermale von den SRT Modellen sind bei den Scat Packs ja nicht erhältlich bzw. leicht verändert zum SRT.
            "Druckluft-Hybrid" mit fast 90PS... pro Zylinder!

            Kommentar


            • #7


              Der SRT ist nunmal der AMG der Amis... das es unterschiede geben muss ist fast klar
              aber bis auf die 6Kolbenbremse finde ich sonst nix wichtiges zum RT

              Bein Scat hat man aber die SuperBee Sitzbestickung was ich extrem sexy finde zum normalen SRT Sitz



              image_116281.jpg
              Zuletzt geändert von dtmv6; 29.07.2018, 18:45. Grund: ach so.... Brexit ist erst im März 2019
              Herausforderer
              6,4L... der Umwelt zuliebe

              Kommentar


              • #8
                Der Unterschied ist im Leder der Sitze, 4-Kolben-Brembo anstatt 6-Kolben, Bilstein-Performance-Fahrwerk anstatt 3-fach-verstellbares Fahrwerk, 245er Reifen anstatt 275er, und keine automatische Abstandshaltung beim Tempomat. Das sind die wichtigsten Unterschiede.
                Big Boy 3.0 CRD Touring Y2008 , vorne Bernds Performance-Bremse,Sander-Korr.-Schutz, Keramikbesch. 9H,KW V2; PT Cruiser 2.2 CRD Y2002 Route 66 in black mit Pinstriping und Challenger R/T 6.4 Scat Pack in octane red Y2018 Keramikbesch. 9,5H

                Kommentar


                • #9
                  Frage: ist der SRT abgeregelt auf 250 oder 270 ? Im 2018er Scat Pack ist ein Mph-Tacho eingebaut mit 180 Milesperhour. das sind knapp 290 km/h. Die werden neuerdings nicht mehr mit km/h-Tacho geliefert.
                  Big Boy 3.0 CRD Touring Y2008 , vorne Bernds Performance-Bremse,Sander-Korr.-Schutz, Keramikbesch. 9H,KW V2; PT Cruiser 2.2 CRD Y2002 Route 66 in black mit Pinstriping und Challenger R/T 6.4 Scat Pack in octane red Y2018 Keramikbesch. 9,5H

                  Kommentar


                  • #10
                    Der Unterschied (...) automatische Abstandshaltung beim Tempomat.
                    Das hab ich aber...

                    Herausforderer
                    6,4L... der Umwelt zuliebe

                    Kommentar


                    • #11
                      Die SRT sind nicht abgeregelt, die beschleunigen, bis das Schiebedach wegfliegt
                      ACC ist bei SRT und ScatPack optional, glaube im Paket mit den Totwinkelassi.
                      Hat mein 5.7er auch alles drinnen.

                      Beim Tacho ist es eigentlich Wurscht, ob mph oder km/h,
                      der ist so schlecht abzulesen, dass ich eh immer den digitalen hernehme.
                      Zuletzt geändert von Dorfpimp; 31.07.2018, 12:08.
                      R.I.P. PT Cruiser mit SRT8 Keilriemenspannrolle

                      Kommentar


                      • #12
                        dtmv6: auf den Bildern der Scat Pack von Steppe ist ja zu sehen, dass die Kamera im unteren Grill fehlt. Und die hast Du in deinem Scat Pack eingebaut ?
                        Big Boy 3.0 CRD Touring Y2008 , vorne Bernds Performance-Bremse,Sander-Korr.-Schutz, Keramikbesch. 9H,KW V2; PT Cruiser 2.2 CRD Y2002 Route 66 in black mit Pinstriping und Challenger R/T 6.4 Scat Pack in octane red Y2018 Keramikbesch. 9,5H

                        Kommentar


                        • #13
                          sk.jpg Ja das ist so... nur nicht ich sondern Dodge hat das gemacht
                          Zuletzt geändert von dtmv6; 01.08.2018, 09:38.
                          Herausforderer
                          6,4L... der Umwelt zuliebe

                          Kommentar


                          • #14


                            Hab nochmal im AEC Prospekt nachgesehen. Die hatten automatisch die Zusatzpakete zum Shaker angeboten.

                            IMG_20180801_175435.jpg
                            Zuletzt geändert von dtmv6; 01.08.2018, 18:59.
                            Herausforderer
                            6,4L... der Umwelt zuliebe

                            Kommentar


                            • #15
                              Hallo,dtmv6: war das nur beim Shaker-Modell als Zusatzpaket dabei ? kannst Du mir PN schicken, welches Baujahr und wieviel der mit dieser Ausstattung gekostet hat ?
                              Big Boy 3.0 CRD Touring Y2008 , vorne Bernds Performance-Bremse,Sander-Korr.-Schutz, Keramikbesch. 9H,KW V2; PT Cruiser 2.2 CRD Y2002 Route 66 in black mit Pinstriping und Challenger R/T 6.4 Scat Pack in octane red Y2018 Keramikbesch. 9,5H

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X