Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Green Tank oder Mopar‘s coming home

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Green Tank oder Mopar‘s coming home

    Tja, was soll ich sagen, nach Mopar ist vor Mopar. Ein lane gehegter Wunsch ist in Erfüllung gegangen. Ich habe jetzt einen Challenger. Hellcat, 2015, ein Vorbesitzer, 7tkm. Ein Bild gibt es auf FB: https://www.facebook.com/10000069287...8247125875028/

    hellcat_mrbig.jpg
    Zuletzt geändert von Osterhäsin; 31.08.2018, 14:28.
    Mr.Big / Daniel G.<br><br>300C Limousine - MY 2008 - schwarz<br>DIESEL-POWER

  • #2
    Genial! Ein würdiger Ablöser für'n CRD!
    LINK: 2013er Charger SRT8 - 6.4 (392 cui) ............................
    LINK: ehemaliger 2007/08er 300C Touring CRD (182 cui)
    LINK: 1966er elCamino 400cui (noch immer mein Hubraumstärkster)
    LINK: Youtube - ElTobbyOB

    Kommentar


    • #3
      Dann auch noch in Grün . Bei 7tkm in 3 Jahren hat der Vorbesitzer wohl nicht so viel Spaß daran gehabt.

      Kommentar


      • #4
        Hast dich ja eh schon verraten

        Glückwunsch, wär mir persönlich aber zu auffällig
        In jedem Ü-Ei ist ein toter Minion
        Ersatzteile und Trödelkammer

        Kommentar


        • #5
          Willkommen im Kompressor-Club
          "Druckluft-Hybrid" mit fast 90PS... pro Zylinder!

          Kommentar


          • #6
            Glückwunsch zum "Kermit from Hell"!

            kermit_evil-1.jpg
            Zuletzt geändert von Osterhäsin; 31.08.2018, 14:35.
            Viele Antworten, ohne Fragen: DICKIPEDIA Hier gibt's Werkstattempfehlungen Und das ist neu im Forum: Ihr könnt Beiträge liken oder melden.

            Kommentar


            • #7



              Zuletzt geändert von CoolCat; 31.08.2018, 14:38.
              "Druckluft-Hybrid" mit fast 90PS... pro Zylinder!

              Kommentar


              • #8
                Glückwunsch krasses Teil. Ich wünsche dir viel Spaß damit.

                Kommentar


                • #9
                  Chally in der richtigen Farbe! Glückwunsch und hab viel Spaß damit!!!
                  2016- 2013er Dodge Charger SRT
                  2010-2017 2007er Chrysler 300C Hemi- SOLD

                  Kommentar


                  • #10
                    Mensch Daniel,

                    was soll ich sagen alles richtig gemacht...und ebenso willkommen im Kompressor Club


                    Wenn das pfeifen/singen des Kompressors einsetzt, der Schub dich in den Sitz drückt,

                    dann weißt du....das Leben kann so schön und leicht sein.


                    Die Farbe ist mega geil...endlich mal eine traditionelle Ausführung mit charakter Dasein.


                    Ich hoffe das Video geht auf....war zensiert...




                    Jens
                    Zuletzt geändert von dragvette; 31.08.2018, 19:32.
                    ...awesome hard fast SRT8 beast...

                    Kommentar


                    • #11
                      Zitat von dragvette Beitrag anzeigen
                      ...Wenn das pfeifen/singen des Kompressors einsetzt, der Schub dich in den Sitz drückt,

                      dann weißt du....das Leben kann so schön und leicht sein.


                      Die Farbe ist mega geil...endlich mal eine traditionelle Ausführung mit charakter Dasein....
                      GENAU!!

                      Der Kompressor, das Pfeifen, der Schub:



                      Die Farbe müßte doch "Sublime Green" sein oder

                      Der grüne Coronet mit Blower im Video

                      "Druckluft-Hybrid" mit fast 90PS... pro Zylinder!

                      Kommentar


                      • #12
                        jetzt weiß ich auch wie der Name "Hellcat" entstanden ist....


                        ... das geht nicht so elegant - lässig mit einem 300C....






                        Zuletzt geändert von dragvette; 31.08.2018, 19:27.
                        ...awesome hard fast SRT8 beast...

                        Kommentar


                        • #13
                          Danke fürs Einstellen des Fotos, Häsin!

                          Geiles Video, Jens. Aber trotz Mopar or no Car bleibt mein Ford auch im Haus!!

                          Richtig, die Farbe ist Sublime Green Pearl. Wie man im Video schön sehen kann, eine klassische Farbe der frühen 70er. Auch mit der schwarzen Haube.

                          Übrigens wurde die Hellcat - je nachdem, welche Quelle man liest - nach dem Jagdpanzer M18 Hellcat oder dem Jagdflugzeug Grumman F6F Hellcat benannt. Da ich finde, dass Jagdpanzer sehr gut passt, habe ich mich für den Namen Green Tank entchieden. Auch wenn er schon mehrfach und konsequent von einer einzelnen Person Grüne Biene genannt wurde - damit können wohl Sex-and-the-City-Fans was anfangen. Naja, irgendwie ist ja auch die Katze eine Superbee....

                          Auf jeden Fall ist das Teil der Hammer, mein Herz schlägt gerade grün. Ich hätte mir nie träumen lassen, dass ich mir mal ne Hellcat leisten kann, aber das Angebot war einfach Hammer. Zwar schon drei Jahre alt, aber gerade erst eingefahren.
                          Mr.Big / Daniel G.<br><br>300C Limousine - MY 2008 - schwarz<br>DIESEL-POWER

                          Kommentar


                          • #14
                            Herzlichen Glückwunsch Daniel, ein sehr guter Entscheidung, egal, was das Ding gekostet hat, es wird sich so wie so lohnen.
                            Jetzt müssen aber unser K&O die 41 - ste Platz in Eifeldrift schaffen, damit wir auch was davon haben.
                            Life is too short for ugly cars. SRT Power.

                            Kommentar


                            • #15
                              Also wenn man nach den Aussagen von Chris Cowland, Ralph Gilles und Tim Kuniskis (Mitarbeiter/Vorstände SRT bzw. FCA in 2014, zur Zeit der "Entstehung" des Hellcat) geht, war die Grumman F6F Hellcat der Namensgeber. Zuvor waren noch die Namen Tigershark, Apache und Alley Cat in der Auswahl. Zum Glück ist es "HELLCAT" geworden
                              https://www.mlive.com/auto/index.ssf...t_how_dod.html


                              Hier noch zwei coole Faktenzu unsreren Hellcats:

                              "Cowland ... said the Fiat 500 Abarth's 1.4-liter turbocharged multiair engine wouldn't even power the supercharger of the (hellcat) engine."
                              Der 1.4l Turbo-Motor aus dem Fiat 500 Abarth hätte nicht genug Kraft, den Kompressor des Hellcat anzutreiben.

                              "Running open throttle, the vehicle is capable of going through 1.5 gallons of fuel a minute."
                              Bei Volllast verbraucht das Fahrzeug bis zu 1,5 Gallonen (~5,6 Liter) Sprit pro Minute.




                              5,6l/min, da wär der Tank in etwa 13 Minuten leer
                              "Druckluft-Hybrid" mit fast 90PS... pro Zylinder!

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X