Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Tips/Infos Fächerkrümmer

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Tips/Infos Fächerkrümmer

    Hallo Leute,

    bei meinem Chally ist ein Krümmer defekt. Nun habe ich mir überlegt, warum denn wieder original verbauen wenn auch ein Fächerkrümmer eventuell auch in Kombi mit Rennkats geht.
    Habe das auch im Grauen gepostet, da mir in dieser Hinsicht die Erfahrungen fehlen. Naja was soll ich sagen, bin verwirrter als vorher
    Viele sagen ist Mist, kein TÜV, zu tief, net gut füpr den Motor. Es gibt auch Meinungen in die andere Richtung.
    Nun würde ich gern Eure dazu hören, sc honmal Danke im Vorraus
    Nur Auto´s mit Frontantrieb brauchen Kurvenlicht

  • #2
    Re: Tips/Infos Fächerkrümmer


    Der SRT hat ja von Hause aus schon ziemlich gute Krümmer. Die Gassäulen dürften sich beim Serienkrümmer eigentlich auch schon nicht großartig stören.
    Verbesserungspotential sehe ich hier kaum, zumindest bei serienbelassener Maschine.
    Allerdings gehen die Metalkats da schon deutlicher ans Eingemachte. Allerdings gibts hier zu bedenken, dass die 200 Zellenkats Probleme mit der MIL mit sich
    bringen und hier die hinteren Lambdasonden rausprogrammiert werden müssen.

    Hast Du denn einen Anbieter, der dieses Package mit Gutachten liefert?nbspenn auffällig ist diese Änderung bei der HU schon.

    Edit: ich seh grad, hast ja n R/T, da könnten Fächerkrümmer einiges bringen, da das serienteil nicht wirklich optimal ist

    Kommentar


    • #3
      Re: Tips/Infos Fächerkrümmer

      Danke fürs Feedback.
      Anbieter hab ich noch keinen, zumindest keinen Favoriten

      Gruß Marcel
      Nur Auto´s mit Frontantrieb brauchen Kurvenlicht

      Kommentar


      • #4
        Re: Tips/Infos Fächerkrümmer

        Ich lege dir mal den folgenden Artikel ans Herz:

        http://www.hotrod.com/featuredvehicl...e_5_7l_magnum/

        Kommentar


        • #5
          Re: Tips/Infos Fächerkrümmer



          Danke für den Link.

          Da haben die aber auch einen ziemlich schlechten Motor erwischt oder ein total fertiges Auto mit defekten Kats.
          Grad mal 266PS und 400NM sind ne echte Katastrophe, da haut gewaltig was nicht hin.

          Dieser Artikel ist aber dennoch interessant und beweißt, wieviel Einfluss allein die Krümmer und der Luftfilter haben.
          Kollege Louay aus unserem Forum hat ebenfalls einen 5,7er. Nur Metallkats und CAI, dass Auto rennt wie sau und ist nur wenig langsamer als ein Serien-SRT.
          Da kann man das eigentliche Potenzial des Hemis ansich erahnnen, wenn die Komponenten zusammen passen.

          Kommentar


          • #6
            Re: Tips/Infos Fächerkrümmer

            vielleicht geben die auch nur die Radleistung an
            In jedem Ü-Ei ist ein toter Minion
            300C Teile zu verkaufen

            Kommentar


            • #7
              Re: Tips/Infos Fächerkrümmer



              Vielleicht.
              Nach dem ganzem Umbauaufwand wurden ja die 333ps gemessen, wo auch immer.
              Die 80mehr-PS des SRT kommen ja auch nicht nur aus dem bißchen Mehr-Hubraum. Maßgeblich sind auch hier Ansaugluftführung, Fächerkrümmer und ne schärfere Nocke beteiligt. Genau das, was die Jungs aus dem Link auch gemacht haben.

              Kommentar


              • #8
                Re: Tips/Infos Fächerkrümmer


                Danke für den Link.

                Da haben die aber auch einen ziemlich schlechten Motor erwischt oder ein total fertiges Auto mit defekten Kats.
                Grad mal 266PS und 400NM sind ne echte Katastrophe, da haut gewaltig was nicht hin.

                Dieser Artikel ist aber dennoch interessant und beweißt, wieviel Einfluss allein die Krümmer und der Luftfilter haben.
                Kollege Louay aus unserem Forum hat ebenfalls einen 5,7er. Nur Metallkats und CAI, dass Auto rennt wie sau und
                ist nur wenig langsamer als ein Serien-SRT.
                Da kann man das eigentliche Potenzial des Hemis ansich erahnnen, wenn die Komponenten zusammen passen.
                Die sagen leider nicht explizit ob es sich um PS am Rad oder am Motor handelt. Aber 270whp sind üblich beim 5,7er
                sofern man den Videos trauen kann. Ich hab die Zahlen jedenfalls schon des Öfteren gesehen. Leider

                Die Magnaflow Kats bringen ehrlich gesagt nicht viel... weiß ich aus sicherer Quelle. ...Aber ich hab auch noch
                keine SRT8 gefahren, um den Vergleich nachvollziehen zu können.

                Achso. Falls man sich für Longtubes entscheiden sollte... Ich würde wetten , man muss die Kabel der Lambdasonden verlängern...

                Kommentar


                • #9
                  Re: Tips/Infos Fächerkrümmer

                  @satanic

                  Hat der User Louay bei seinem 5.7 nur die Kats gegen Metallkats gewechselt sowie eine CAI und dadurch läuft der soviel besser? Oder noch was Softwaretechnisches aufgespielt?

                  Ich frage, da ich ja auch einen 5.7 mit einer Magnaflow sowie einem MOPAR CAI fahre. Mich würde halt interessieren, ob nur der Austausch der Kats schon soviel bringt.....

                  Ich hatte mal bei einem Betrieb nach einer Lesitungserhöhung nachgefragt. Fächerkrümmer, Metallkats und Softwareoptimierung sollen ca. 50 PS bringen. Kostenpunkt ca. 3000 Euro.
                  SFFS

                  Kommentar

                  Lädt...
                  X