Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Grillumbau beim "Profi".......der Reinfall

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Grillumbau beim "Profi".......der Reinfall

    Anfang des Jahres habe ich mich mit dem Gedanken getragen, mir nen "Danko Grill" für den Charger zu ordern.
    Davon wurde mir allerdings abgeraten wg. der schlechten Qualität bei einem überhöhten Preis.

    Also hier im Forum & bei FB rumgefragt, welcher Betrieb sich auf Laminierarbeiten versteht.
    Mir wurde daraufhin die Firma "K-Tech" in Hagen empfohlen, die viel mit Karbonarbeiten macht.

    Also hingefahren und gecheckt....
    Auftag: Die waagrechte Mittelstrebe entfernen und die entstandenen V-Ausschnitte wieder verschliessen
    bzw. zu laminieren....danach in Wagenfarbe lackieren.
    Das war am 08.04.2016 !

    In bestimmten Abständen hab ich dann nach dem aktuellen Stand gefragt und als Antwort bin ich
    entweder mit einem Rückruf vertröstet worden, der nie kam, oder mit dem Hinweis bei der Haltbarkeit
    Schwierigkeiten zu haben.
    Das Jahr schritt voran und zum Halbjahrestag ist mir der Kragen geplatzt und ich wollte den unfertigen Grill
    einfach mitnehmen. Der sei nun bei einem bekannten Modellbauer, der sowas lösen könne hieß es.
    Ok, wieder nach Hause und auf Anrufe gewartet. Wieder nix......
    Dann vor fast 2 Wochen dort eine Frist gesetzt den Grill heranzuschaffen egal wie er denn aussähe.

    Heute bin ich ihn abholen gegangen.....und ich hab nen Scheixx Brass!!
    Unlackiert, nur gefüllert bekam ich ihn für 160 Euro zurück.
    Da ist mir erstmal alles aus dem Gesicht gefallen und ich fragte "Ist das der 7 Monats-Sonderpreis"??nbsp;
    Ja....ok 150 durfte ich dann löhnen, das lackieren muß ich noch draufrechnen, was ursprünglich
    für um die 200 Euro Gesamtpreis mit drin sein sollte.

    Also wer diese Firma jemals wieder empfehlen möchte, sollte sich lieber den Mund zunähen
    und Interessenten nen weiten Bogen drum machen!
    Unten noch ein paar nette Bilderchen
    Angehängte Dateien

  • #2
    Re: Grillumbau beim "Profi".......der Reinfall

    äußerst ärgerlich solche Sachen. Gut das hier sowas auch mitgeteilt wird. Ist nur die Frage wer sowas empfohlen hat?
    Dodge Charger 3,6l V6 <br>Vorher Chrysler 300c SRT8 2013 - 2016<br>Gruß Jörg

    Kommentar


    • #3
      Re: Grillumbau beim &quot;Profi&quot;.......der Reinfall

      Siehe Nr. 4 "Vergolden" auf dem Auftrag. Das bisschen Arbeit haben die sich vergolden lassen.
      Ich kann jetzt auch nur vermuten, was ich damit meine ....<br><br>300C SRT8 Touring MY2008, schwarz (zu verkaufen)<br>JEEP GC WK2, SRT8

      Kommentar


      • #4
        Re: Grillumbau beim &quot;Profi&quot;.......der Reinfall

        In der Zeit hättest Du den Grill selber aus Holz schnitzen können
        Was ist der Unterschied zwischen einem Arzt und einem Polen? Der Pole weiß, was Dir fehlt!

        Kommentar


        • #5
          Re: Grillumbau beim &quot;Profi&quot;.......der Reinfall

          Das ist schon echt Heftig....
          Und das die dafür auch noch Geld von dir verlangt haben finde ich noch viel dreister

          Kommentar


          • #6
            Warum hast du vorher keine Schiedsstelle aufgesucht ? Mit der zahlung hast du nun alles akzeptiert da auch der Text "unter Vorbehalt" fehlt..
            Ich hätte keine 150 Euro für ein bischen Schleifen+Fillern bezahlt.
            Dodge Charger Police 5,7 Bj.2008

            Kommentar


            • #7
              Heute zu tage wird man nur noch abgezogen solche *****

              Kommentar

              Lädt...
              X