Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

A Säulen ausgeschäumt

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • A Säulen ausgeschäumt

    Hi. Ich habe bei meinem Magnum entdeckt, daß beide A-Säulen teilweise ausgeschäumt sind. Sie sind nicht komplett voll sondern nur im Bereich der 2 schwarzen Kabelhalter, bzw. dort, wo das Klebeband zu sehen ist. Darüber und drunter ist sie hohl wie erwartet. Es sieht wie Bauschaum aus, ist aber fester als dieser. Hat das schon mal jemand gesehen oder kann sich erklären, wofür das gut sein soll? Vielleicht irgend eine Brandschutzvorschrift für Kanada/USA? Kabel laufen dort nicht entlang.
    Ich bin ratlos
    Dodge Magnum, 2006, 3,5 awd mit BRC Gasanlage, KTM 620 egs SM, Vespa P200E mild getunt, Volvo P1800ES, Erster Mopar 2005: LeBaron GTC

  • #2
    Bild vergessen
    Edit 5.12. Die Seitenschweller sind auch ausgeschäumt
    Zuletzt geändert von DanCamillo; 05.12.2018, 11:20.
    Dodge Magnum, 2006, 3,5 awd mit BRC Gasanlage, KTM 620 egs SM, Vespa P200E mild getunt, Volvo P1800ES, Erster Mopar 2005: LeBaron GTC

    Kommentar


    • #3
      Die ganze Karre ist ausgeschäumt, dient der Geräuschdämpfung.
      In jedem Ü-Ei ist ein toter Minion
      Ersatzteile und Trödelkammer

      Kommentar


      • #4
        Danke, für 'nen Alteisenschrauber ist das was neues.
        Dodge Magnum, 2006, 3,5 awd mit BRC Gasanlage, KTM 620 egs SM, Vespa P200E mild getunt, Volvo P1800ES, Erster Mopar 2005: LeBaron GTC

        Kommentar

        Lädt...
        X