Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Unterbodenschutz

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Unterbodenschutz

    Servus, bei mir hat sich auf der BAB der Unterbodenschutz verabschiedet. Alle
    Schraubenlöcher sind rausgebrochen, also nicht mehr zu retten.
    Hat da zufällig jemand ne Teilenummer? SRT8 aus 06


  • #2
    Re: Unterbodenschutz

    Falls das ne Alternative ist für dich Dave vertreibt die Dinger in Makrolon /Edelstahl
    http://www.300c-forum.de/index.php/topic,52472.0.html

    Ansonsten könnte dies vielleicht helfen
    http://www.300c-forum.de/index.php/topic,59104.0.html

    Kommentar


    • #3
      Re: Unterbodenschutz

      Ich danke dir, den Thread hatte ich schon gesucht.
      Jetzt nur die Frage ob es ratsam ist, Eselstahl oder
      Makrolon zu nehmen.
      Mir ist das Teil bei Tempo 223 weggeflogen bzw hat
      noch an einer Schraube gehangen. Möchte nicht wissen
      was mit stabileren Material passiert wäre.
      Vielleicht liegt es daran, das ich bei meinem nur das Stück,
      das an der Stoßstange ist, drunter habe? Wusste gar nicht das da noch eins fehlt

      Kommentar


      • #4
        Re: Unterbodenschutz

        das edelstahl teil ist auch das nachfolgende teil nach der stoßstange

        Das welches direkt an der Stoßstange istgibt es nicht in edelstahl.
        Dodge Chargum 5,7 Liter Hemi EZ: 12/2005<br>Autogas umbau Prinsanlage<br>Umbau auf Chargum SRT front 2012<br><br> http://images.spritmonitor.de/641162_5.png <br>Mein Dodge Chargum umbau

        Kommentar


        • #5
          Re: Unterbodenschutz

          ..hat beides vor und Nachteile..

          Kenne ich von meinem Fahrzeug, da stand' ich auch vor der Wahl, als mein orischinaales nach ~ 13-Jahren, sich "zerbröselte"..

          Das Macrolon ist leichter und länger..aaber, bei Kälte empfindlich und kann schnell einreißen..etc.
          Das aus Edelstahl ist zwar kürzer, aber es ist Temperaturunempfindlich und hält auch mal ein "Aufsetzen" aus

          Kommentar


          • #6
            Re:

            Lass es einfach weg. Ich habs irgendwann aufgegeben btw hatte die Faxen dicke mit dem unterbodenschutz. Bebschissen er kann man so was echt nicht konstruieren. Ich hab glaub schon 2 neue drin gehabt das letzte x Mal geflickt und immer wieder bei der kleinsten Sache ist es kaputt gegangen. Auch wenn es gegen Rost nicht gut ist, mir ist es mittlerweile egal Mal schauen im Sommer wie es drunter aussieht habs erst seit dem halben Jahr nicht mehr dran.

            Gesendet von meinem Aquaris U Plus mit Tapatalk
            Mein Dicker verbraucht 6.1 Liter ............ *pfeif*

            Kommentar


            • #7
              Re: Unterbodenschutz

              was macht ihr denn damit bitte?

              ich fahr die karre im Alltag und er ist auch ziemlich weit unten und das Ding hat bisher noch nichts.
              In jedem Ü-Ei ist ein toter Minion
              300C Teile zu verkaufen

              Kommentar


              • #8
                Re: Unterbodenschutz

                Sei froh!
                Ich könnte da auch ein Lied von Singen
                Wenn sich der Frontspoiler an der Unterseite erst einmal aufgebogen hat, gibt es nahezu keine Chance mehr das Teil ordentlich wieder festzubekommen.

                Kommentar


                • #9
                  Re:

                  Ja das ist echt geh&#228;mmert ich wei&#223; aber wir haben hier paar Laden wo die Bordsteine extrem hoch sind. Am Anfang wusste ich es nicht da ist es mir einfach Mal so passiert habs eine neue dann ist es mir noch einmal passiert weil ich mich versch&#228;tzt habe den Rest hat meine Frau erledigt. Irgendwann hatte ich die Nase voll man muss auch sagen man muss das Teil nur schief anschauen und das Ding geht kaputt. Es verzeiht einem nichts. Mir selbst ist es lange nicht passiert trotzdem ist es wirklich sch..... Konstruiert. Voralem darf sich so was wirklich nicht bei 230 einfach aufl&#246;sen

                  Gesendet von meinem Aquaris U Plus mit Tapatalk
                  Mein Dicker verbraucht 6.1 Liter ............ *pfeif*

                  Kommentar


                  • #10
                    Re: Re: Unterbodenschutz

                    Zitat von T O M
                    Sei froh!
                    Ich k&#246;nnte da auch ein Lied von Singen
                    Wenn sich der Frontspoiler an der Unterseite erst einmal aufgebogen hat, gibt es nahezu keine Chance mehr das Teil ordentlich wieder festzubekommen.
                    Du wirst nicht glauben was ich alles gemacht habe um es zu flicken. Fach Leute h&#228;tten sich 4 H&#228;nde &#252;ber den Sch&#228;del gezogen vor Schock. Dann wurde es mir zu bl&#246;d

                    Gesendet von meinem Aquaris U Plus mit Tapatalk
                    Mein Dicker verbraucht 6.1 Liter ............ *pfeif*

                    Kommentar


                    • #11
                      Re: Unterbodenschutz

                      Ich fahr einfach nicht über die Boardsteine, wär eh zu knapp. Wellig ist das vorne auch etwas. guckt er halt hinten n halben Meter aus der Parklücke, ist ja nicht mein Bier wenn die in Golfmaße bauen
                      In jedem Ü-Ei ist ein toter Minion
                      300C Teile zu verkaufen

                      Kommentar


                      • #12
                        Re: Unterbodenschutz

                        Nach dem mir das einmal passiert ist , parke ich nur noch rückwärts ein
                        SRT 8 !!!!!!!!!!!!!!!!!Heimkino für die, die hinten sitzen ! Schwarze LED Rückleuchten! LPG Prins VSI mit 2 Verdampfern ! LED Innenbeleuchtung. KW V2 Fahrwerk , Fox Auspuffanlage
                        2008-2012 300C 3,5l
                        2012-....... 300C SRT 8
                        VIZE MASTER OF CDT :-)

                        Kommentar


                        • #13
                          Re: Unterbodenschutz

                          Was ich damit mache?nbsp;Keine Ahnung, ich setze
                          mich ins Auto und fahre los.
                          Spaß beiseite, ich setze auch öfter auf, gerade an Tankstellen
                          ist das manchmal nicht zu vermeiden.
                          Ich hatte ja Glück das der Schutz an einer Schraube
                          noch hängen blieb.
                          Auf der Autobahn wäre ein wegfliegen uncool gewesen,
                          ich hatte immerhin 223/kmh drauf ( hab extra nochmal mein
                          Dashcam Video angesehen).
                          http://www.bilder-upload.eu/show.php...1487327128.jpg

                          Kommentar


                          • #14
                            Re: Unterbodenschutz

                            meiner war orginal nicht tiefergelegt auf 22" und hab auf der Autobahn den kompletten Unterbodenschutz verloren
                            Und wenn Bitches vor meinem Auto stehen , vergessen sie ihren Freund &' wollen fremd gehen.
                            ★☆ D O D G E ★☆: Dodge Charger Scat Pack 392 Hemi 2016 Mod. http://www.300c-forum.de/index.php/topic,58774.0.html


                            Alter Dicker: http://www.300c-forum.de/index.php/topic,24617.0.html

                            Kommentar


                            • #15
                              Re:

                              Ja das ist echt gehämmert ich weiß aber wir haben hier paar Laden wo die Bordsteine extrem hoch sind. Am Anfang wusste ich es nicht da ist es mir einfach Mal so passiert habs eine neue dann ist es mir noch einmal passiert weil ich mich verschätzt habe den Rest hat meine Frau erledigt. Irgendwann hatte ich die Nase voll man muss auch sagen man muss das Teil nur schief anschauen und das Ding geht kaputt. Es verzeiht einem nichts. Mir selbst ist es lange nicht passiert trotzdem ist es wirklich sch..... Konstruiert. Voralem darf sich so was wirklich nicht bei 230 einfach auflösen

                              Gesendet von meinem Aquaris U Plus mit Tapatalk
                              dann wäre doch einer aus Alu/Edelstahl doch genau richtig

                              Ich bin froh, dass meiner aus Edelstahl ist..so oft wie ich mittleweile aufgesetzte hatte....

                              Grüße

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X