Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Wo wird der eigentlich produziert?

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Wo wird der eigentlich produziert?

    Wo wird der 300c eigentlich gebaut, mal heißt es Import aus USA, kommt per Schiff.
    Mal heißt es Graz/Österreich.
    Gibt es in D ein zentrales Vorratslager?
    Wer weiß was?
    Gruß von heidjer

  • #2
    Re: Wo wird der eigentlich produziert?

    Die Benziner werden in USA gebaut, die Diesel in Graz.

    Kommentar


    • #3
      Re: Wo wird der eigentlich produziert?

      Hat sich da was geändert? Ich hab' nen Hemi aus 2006, der ist aus Graz.
      Das Leben ist zu kurz für kleine, häßliche Autos

      Kommentar


      • #4
        Re: Wo wird der eigentlich produziert?

        und wenn Du die Produktion mal LIVE sehen willst, meldest Dich einfach ganz fix hier mal an:

        http://www.300c-forum.de/index.php/topic,1059.0.html
        2005-2006: 300C Sedan 3,5 -- 2006-2010: 300C Sedan CRD -- 2010-2013: 300c Sedan CRD -- 2013-2015: Grand Cherokee CRD "S-Limited" -- seit 2015 Grand Cherokee SRT8

        Kommentar


        • #5
          Re: Wo wird der eigentlich produziert?

          Mhh .. mein 5,7 Liter touring kommt angeblich aus Kanada ?!

          Tom
          Für diesen Beitrag haben sich:
          46 Mitglieder bedankt.
          141 würden mir am liebsten dafür in die Fresse hauen.
          2 wollen ein Kind von mir.


          Kommentar


          • #6
            Re: Wo wird der eigentlich produziert?

            Lt. Meldung im "Spiegel" wird der 300 für den Nordamerikanischen Markt in Canada produziert, der Rest in Graz .
            Wenn also ein originaler EU-Typenschein vorliegt, dann in Graz gefertigt, sonst IMPORT Auto.

            Die in Canada gebauten haben aber Begrenzer eingebaut und seien angeblich nicht von ganz so guter Qualität als die aus AT .

            Hier ist die Pressemitteilung von MAGNA Steyr = Pruduktionsstätte in Graz, abgelegt .
            "http://www.magnasteyr.net/cps/rde/xb...er300C_de.doc"

            Gruss

            Dieter

            Kommentar


            • #7
              Re: Wo wird der eigentlich produziert?

              ...mein Hemi Touring AWD (Anf. 200 kommt aus Graz.
              Ab Juli 2016: 2014er Charger SRT8 mit BRC
              Bis Juni 2016: 2009er Charger SRT8 mit Prins VSI
              Bis Mai 2014: 2011er Jaguar XF 5.0
              Bis Jul 2012: 2007er Charger R/T mit Prins VSI
              Bis Apr 2012: 2005er Hemi AWD Touring mit Prins VSI
              Bis Okt 2011: 2008er SRT8 Touring in silber mit I. E. Abgasanlage und Prins VSI.
              Bis Jul 2010: 2006er SRT8 Touring in schwarz mit Prins VSI Gasanlage.
              Bis Mai 2009: 2006er Hemi Touring AWD in schwarz mit Prins VSI und I. E. Abgasanlage.

              Kommentar


              • #8
                Re: Wo wird der eigentlich produziert?

                Lt. Meldung im "Spiegel" wird der 300 für den Nordamerikanischen Markt in Canada produziert, der Rest in Graz .
                Wenn also ein originaler EU-Typenschein vorliegt, dann in Graz gefertigt, sonst IMPORT Auto.

                Die in Canada gebauten haben aber Begrenzer eingebaut und seien angeblich nicht von ganz so guter Qualität als die aus AT .

                Hier ist die Pressemitteilung von MAGNA Steyr = Pruduktionsstätte in Graz, abgelegt .
                "http://www.magnasteyr.net/cps/rde/xb...er300C_de.doc"

                Gruss

                Dieter
                Was für mich als Magnum Fahrer mal von Interesse wäre ist die Aussage das die in Kanada gefertigten von nicht „Zitat: ganz so guter Qualität seien“.
                Ich gehe mal davon aus das meiner einer in Kanada produziert wurde. Ehrlich gesagt ist es mir aber vollkommen egal wo die Produktionsmaschinen stehen.
                Was aber immer wieder interessant ist, ist die weitverbreitete Meinung das Fahrzeuge die über dem großen Teich produziert wurden Qualitativ schlechter seien. Ist dem wirklich so
                Tatsache ist aber das der Magnum in den Teilen die ich bis jetzt in der Hand hatte oder gesehen habe weitgehend, wenn nicht gar vollkommen identisch mit dem Chrysler ist. Er hat dieselben Stoßdämpfer von Sachs wie ein 300C, die gleichen Bremsen (wie mir vom Freundlichen bestätigt wurde) Motor, Getriebe alles identisch. Wenn ich jetzt als aufmerksamer Forum Leser so mitbekomme welche Probleme oder über welche Kleinigkeiten 300C Fahrer manchmal so ärgern müssen obwohl der Wagen in AT gebaut wurde, dann muss ich mich wirklich freuen das meiner in Kanada gebaut wurde. Außer den rubbelnden Bremsen hatte ich zum Glück noch gar kein Problem. Es klappert nichts, die Spaltmaße stimmen, die Hinterachse ist dicht, der Blinkhebel funktioniert usw.
                Also ich denke es ist qualitativ gesehen vollkommen egal wo der Wagen gebaut wurde, der Fehler steckt oft im Detail.

                Gruß Propain

                Kommentar


                • #9
                  Re: Wo wird der eigentlich produziert?

                  Hallo Propain
                  Geb´ Dir in allen Belangen recht.
                  Made in USA ist nicht (immer) schlecht. Anscheinend, so hab´ ich mal gelesen, soll die Lackqualität der Österreicher Anlagen besser sein.
                  (hängt jetzt nicht davon ab, dass ich auch zum Ösi-Verein gehöre ;-) )

                  ciao

                  Dieter

                  Kommentar


                  • #10
                    Re: Wo wird der eigentlich produziert?

                    Die elfte Stelle der VIN gibt die Produktionsstätte des Fahrzeugs an. Für den Chrysler 300 sind dies

                    D Belvidere, USA
                    H Ontario, Canada
                    N Sterling Heights, USA
                    T Toluca, Mexico
                    U Graz, Austria Eurostar
                    V Detroit, USA
                    X Osnabrück, Deutschland
                    Y Graz, Austria Daimler Puch

                    Gruss Pi

                    Kommentar


                    • #11
                      Re: Wo wird der eigentlich produziert?

                      dann kommt meiner wohl aus kanada

                      Kommentar

                      Lädt...
                      X