Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Viele Fragen - vor Kauf

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Viele Fragen - vor Kauf

    Servus,- ich hoffe ich schreibe in die richtige Rubrik...

    Die Wahl ist praktisch gefallen auf einen 300C 3.0 CRD DPF aus Juli 2009 nachdem mein, in einer Parkbucht stehender, heissgeliebter W210 E230 Bj96, von einem sehr alten Fahrer in einen Totalschaden verwandelt wurde...

    Wenn ich richtig gelesen habe muss der alle 15.000KM bzw. jährlich zur Inspektion?

    Was hat es mit dem Drosselklappenproblem auf sich - ist dieses mit der Modellpflege (meiner soll die haben) "erledigt"?

    Der 300C 3.0 CRD DPF soll ja im Grunde ein W210 sein?! Beim W210 sind die Traggelenke/Spurstangenköpfe ja schon recht schwach dimensioniert (TüV Österreich hat nichtmal mehr gemeckert wenn ausgeschlagen weil "dann würde hier keiner mehr das Pickerl bekommen,- lass es machen bei Gelegenheit und gut ist....") - ist dieses Problem bei obigem Auto auch (noch) existent?

    Der W210 ist ja "dezent" rostanfällig. Wie schaut es mit dem Chrysler aus?

    -und- gibt es sonst noch etwas worauf ihr mich hinweisen könnt, worauf ich achten soll etc pp?

    PS: Die Fahrgestellnummer habe ich vorliegen - wo kann man denn da schaun lassen was bereits an dem Wagen repariert wurde? Servicehistorie etc ?

    Optisch hat es mir der Wagen angetan seit ich ihn zum ersten Mal gesehen habe :-)

    VIELEN DANK für Eure HILFE!
    Zuletzt geändert von Sunbeach; 26.06.2017, 11:21.

  • #2
    Hi,

    Also ich fahre einen Bj 06 CRD mit 200tkm. Die Dicken glänzen nicht mit Ihrem Fahrwerk und auch nicht mit den Bremsen.. Der Drallklappenstellmotor ist das Wohl bekannteste Problem beim CRD. Da gibts aber einige Tipps & Tricks um den diese Fehler einzudämmen oder gar zu verhindern. Mit dem kann ich aber leben und nehme es in anbetracht der ganzen postivien Aspekten gerne in Kauf. Der Dicke, ich muss vom CRD reden, ist ein sehr zuverlässiges Fahrzeug mit ausgezeichnetem Fahrkomfort. Optisch ist er einfach nur ein Hingucker mit seinem exotischen Flair. Ausserdem bekommt man diese Fahrzeuge immer seltener zu Gesicht auf der Strasse und darum erlangen sie immer mehr Seltenheitswert.

    Gruss Marc
    http://signatures.mylivesignature.co...F09E02F72C.pnggrz marc (:

    Kommentar


    • #3
      Hallo erst einmal Sunbeach.

      Ist leider das falsche Subforum, aber ich denke die Moderatoren werden dir das schon verschieben

      Um zu deinen Fragen zu kommen, ich gebe dir mal meine Meinung, basiert auf die Erfahrungen, die ich mit meinem Dicken gemacht habe. Allerdings ist meiner ein 2006er 3.5 und kein CRD.

      1. Drosselklappenproblem - Kann ich dir nicht wirklich viel zu sagen, da müssen am besten die CRD Besitzer schreien

      2. Traggelenke/Spurstangenköpfe - Im Grunde genommen, kannst du die Aufhängung vom 300c vergessen, ist meiner Meinung nach nichts gutes und muss "relativ" oft dran gearbeitet werden (aber kostet auch nie wirklich die Welt). Um dir hier ein besseres Bild zu geben, ich habe bei meinem insgesamt 920€ an der Aufhängung ausgegeben seitdem ich ihn 2008 gekauft hatte, also ist eigentlich OK. Vorraussichtlich jetzt nochmal ca. 200€ für diverse Querlenker.

      3. Rostanfälligkeit - Hierzu kann ich dir leider wieder nichts sagen, ich habe bei meinem nur sehr sehr minimal Rost und das an Stellen wo man bei jedem Auto ein wenig Rost bekommt (z.B. Auspuffanlage). Nach über 8 Jahren mit dem Auto bin ich davon echt positiv überrascht.

      Im Großen und Ganzen kann ich dir zum Kauf raten. Sei aber vorsichtig wenns zur Besichtigung kommt, es gibt noch einiges worauf zu achten ist (gibt es etliche Threads hier im Forum drüber) denn du willst ja am Ende keinen verheizten Dicken mit Bentley Emblem haben!

      Ich hoffe ich habe wenigstens etwas geholfen und wünsche dir viel Glück bei der Suche und es werden sicherlich noch einige Ratschläge von den anderen hier kommen.

      VG
      Nico


      ps: Schau dich in anderen Ländern um, da Österreich ja leider so arg teuer ist wenns um Autos geht. Habe meinen auch im Ausland gekauft & eingeführt.

      Kommentar


      • #4
        Zitat von DutchPassion Beitrag anzeigen
        Hi,

        Also ich fahre einen Bj 06 CRD mit 200tkm. Die Dicken glänzen nicht mit Ihrem Fahrwerk und auch nicht mit den Bremsen.. Der Drallklappenstellmotor ist das Wohl bekannteste Problem beim CRD. Da gibts aber einige Tipps & Tricks um den diese Fehler einzudämmen oder gar zu verhindern. Mit dem kann ich aber leben und nehme es in anbetracht der ganzen postivien Aspekten gerne in Kauf. Der Dicke, ich muss vom CRD reden, ist ein sehr zuverlässiges Fahrzeug mit ausgezeichnetem Fahrkomfort. Optisch ist er einfach nur ein Hingucker mit seinem exotischen Flair. Ausserdem bekommt man diese Fahrzeuge immer seltener zu Gesicht auf der Strasse und darum erlangen sie immer mehr Seltenheitswert.

        Gruss Marc
        Vielen DANK für Deine Antwort!!!
        Kann ich denn -vor Kauf- irgendwie diese Klappe "prüfen"?

        Kommentar


        • #5
          Zitat von fanta2234 Beitrag anzeigen
          Hallo erst einmal Sunbeach.

          Ist leider das falsche Subforum, aber ich denke die Moderatoren werden dir das schon verschieben

          Um zu deinen Fragen zu kommen, ich gebe dir mal meine Meinung, basiert auf die Erfahrungen, die ich mit meinem Dicken gemacht habe. Allerdings ist meiner ein 2006er 3.5 und kein CRD.

          1. Drosselklappenproblem - Kann ich dir nicht wirklich viel zu sagen, da müssen am besten die CRD Besitzer schreien

          2. Traggelenke/Spurstangenköpfe - Im Grunde genommen, kannst du die Aufhängung vom 300c vergessen, ist meiner Meinung nach nichts gutes und muss "relativ" oft dran gearbeitet werden (aber kostet auch nie wirklich die Welt). Um dir hier ein besseres Bild zu geben, ich habe bei meinem insgesamt 920€ an der Aufhängung ausgegeben seitdem ich ihn 2008 gekauft hatte, also ist eigentlich OK. Vorraussichtlich jetzt nochmal ca. 200€ für diverse Querlenker.

          3. Rostanfälligkeit - Hierzu kann ich dir leider wieder nichts sagen, ich habe bei meinem nur sehr sehr minimal Rost und das an Stellen wo man bei jedem Auto ein wenig Rost bekommt (z.B. Auspuffanlage). Nach über 8 Jahren mit dem Auto bin ich davon echt positiv überrascht.

          Im Großen und Ganzen kann ich dir zum Kauf raten. Sei aber vorsichtig wenns zur Besichtigung kommt, es gibt noch einiges worauf zu achten ist (gibt es etliche Threads hier im Forum drüber) denn du willst ja am Ende keinen verheizten Dicken mit Bentley Emblem haben!

          Ich hoffe ich habe wenigstens etwas geholfen und wünsche dir viel Glück bei der Suche und es werden sicherlich noch einige Ratschläge von den anderen hier kommen.

          VG
          Nico


          ps: Schau dich in anderen Ländern um, da Österreich ja leider so arg teuer ist wenns um Autos geht. Habe meinen auch im Ausland gekauft & eingeführt.
          Auch Dir vielen Dank für die Antwort!

          Österreich? Nein Nein, der Wagen bekommt eine deutsche Zulassung :-) !

          Ich werde mich mal auf die Suche nach einer Kaufberatung hier im Forum machen, damit ich weiss worauf ich achten muss!

          Kommentar


          • #6
            Zitat von Sunbeach Beitrag anzeigen

            Auch Dir vielen Dank für die Antwort!

            Österreich? Nein Nein, der Wagen bekommt eine deutsche Zulassung :-) !

            Ich werde mich mal auf die Suche nach einer Kaufberatung hier im Forum machen, damit ich weiss worauf ich achten muss!
            Ach so! Ich hab nur Tüv Österreich gelesen und dachte du musst ja denn von Österreich sein (es seidenn das stimmt und du machst nur die deutsche Zulassung)

            Kommentar


            • #7
              Zitat von Sunbeach Beitrag anzeigen

              Vielen DANK für Deine Antwort!!!
              Kann ich denn -vor Kauf- irgendwie diese Klappe "prüfen"?
              Ja kannst du indirekt sag ich mal. Du müsstest sicher mal den Ansaugtrakt freilegen sprich das Ansaugrohr das zum Turbostutzen führt abbauen. Ist eine Sach von 2 min. Danach kannst du mit gutem Licht schauen ob es im Bereich unter dem Turbo Öl erkennen kannst. Es ist ein Diesel, wegen bisschen Schmutzig und Schmierig brauchst du dir keine Sorgen zu machen.. Ich mein wenns richtig Ölig ist dann wär ich aufmerksam .. Du kannst von da aus sogar auf das Drallklappenstellmotoren-Gehäuse sehen. Öl ist ein Indiz dafür das Öldämpfe vom Turbo kondensieren und durch die etwas ungünstige Konstruktion den Weg zum Drallklappenstellmotor schaffen und in Killen. Wenn du viel Öl entdecken kannst ist es eine Frage der Zeit bis es den Stellmotor nimmt
              http://signatures.mylivesignature.co...F09E02F72C.pnggrz marc (:

              Kommentar


              • #8
                Thema: Modellpflege

                Ich meine gelesen zu haben, dass bei den "neuen" die Getränkehalterungen vorne eine Abdeckung haben sollen ?

                Hat jemand einen Link für mich was alles bei der Modellpflege (eine, zwei? und wann genau?) verändert wurde?
                DANKE!

                Kommentar


                • #9
                  Gibs derzeit nicht weils Dicki nicht läuft.

                  Vergleich n paar Bilder bei Google, größtenteils beschränkt sich das Facelift auf den Innenraum (Farbe. Material Ausstattung)

                  Das war die größere Modellpflege 2008, also alle Modelle ab Ende 2007 (Baujahr, nicht EZ). Zwischenzeitlich gabs dann noch einen Kurzen Ausflug mit Haifischantenne die man sich aber recht schnell wieder gespart hat. Grundsätzlich bist du mit einem FL besser bedient, nicht nur vom Alter sondern auch von der Optik und Haptik im Innenraum.
                  In jedem Ü-Ei ist ein toter Minion
                  300C Teile zu verkaufen

                  Kommentar


                  • #10
                    Zitat von Sunbeach Beitrag anzeigen
                    Thema: Modellpflege
                    Ich meine gelesen zu haben, dass bei den "neuen" die Getränkehalterungen vorne eine Abdeckung haben sollen ?
                    DANKE!
                    Man hat bei den FL Modellen tatsächlich am Ansaugtrakt etwas abgeändert weil das Problem bekannt war. Ich habe jedoch auch schon von vielen FL Modellen gelesen bei denen trotzdem der Stellmotor abgeschmiert ist.
                    http://signatures.mylivesignature.co...F09E02F72C.pnggrz marc (:

                    Kommentar


                    • #11
                      >Ich meine gelesen zu haben, dass bei den "neuen" die Getränkehalterungen vorne eine Abdeckung haben sollen ?

                      Genau umgekehrt: bis Baujahr 2007 mit Abdeckung, ab 2008 ohne

                      Weitere Unterscheidungsmerkmale:

                      - Zierleisten, vorderes Ende: bis 2007 kleines separates Stück mit 300c Logo auf den vorderen Kotflügeln/Seitenteilen, ab 2008 enden auf den vorderen Türen
                      - Innenausstattung: bis 2007 mittelgrau, ab 2008 (i.d.R. schwarz/dunkelgrau)

                      Gruß,
                      Harald

                      Kommentar


                      • #12
                        Bremsen und Fahrwerk sind natürlich sehr stark von der Fahrweise abhängig. ALLE Fahrzeuge aus diesem Jahrtausend die um 2 t Leergewicht haben zeigen an Fahrwerk und Bremsen entsprechend Verschleiß, da kann man auch in Mercedes BMW AUDI oder sonstwelchen Foren schauen. Wie bereits gesagt ist das Faceliftmodell deutlich im Detail überarbeitet worden.

                        Eine Rostschwachstelle gibt es, die "Dreiecke" an den hinteren Türen rosten gerne, der Austausch ist sehr teuer (Teile ~300,- + 1 h Arbeit).

                        Er muss 1 mal im Jahr oder alle 20.000 zur Inspektion. Empfehlenswert ist es sich bei den Schmiermitteln an die MB Betriebsstoff-Vorschriften zu orientieren/halten.
                        Es gibt kein Problem das groß genug sein könnte, dass wir es nicht ignorieren könnten - CRD Touring 2008-er Dänemark-Import

                        Kommentar


                        • #13
                          Zum Thema Dreieck - ist nur ein Stück Blech, die man leicht ausbauen und selber abschleifen kann.
                          Warum 300?
                          Life is too short for ugly cars. CRD + SRT Power.

                          Kommentar


                          • #14
                            Zitat von annatiko Beitrag anzeigen
                            . ... leicht selber ...
                            Warum 300?
                            Frag' den freundlichen.
                            Leicht selber ... kann ich Scheibenwaschwasser auffüllen , zum schrauben geht er in die Werkstatt.

                            Es gibt kein Problem das groß genug sein könnte, dass wir es nicht ignorieren könnten - CRD Touring 2008-er Dänemark-Import

                            Kommentar


                            • #15
                              Zitat von Mediator Beitrag anzeigen
                              Frag' den freundlichen.
                              Das lasse ich lieber
                              Life is too short for ugly cars. CRD + SRT Power.

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X