Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Picco81

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Picco81

    Hallo zusammen!
    hab seit einigen wochen eine brennende MKL bei meinem 300c 3,5 Touring, ausgelesen, lamdasonde defekt und getauscht! fehler gelöscht und lampe aus. nach 4 tagen wieder lampe an, jetzt ist nach dem starten des motors ein starkes ruckeln und fast keine gasanahme(MKL blinkt), leuchtet nach ca 300-400 metern wieder konstant und auto fährt normal. zündkerzen und zündspulen wechseln lassen aber keine besserung! schlüsseltrick angewendet, zeigt mir P300 an! hat jemand ne idee was das noch sein könnte?? AGR-Ventil wurde vor ca. 8 Monaten getauscht......,
    Vielen Dank schon mal...
    Mfg Picco!

  • #2
    Das wird aber nicht besser, wenn man den Thread gleich zwei mal reinstellt
    Chrysler LeBaron 2,2T1 Coupe Bj89, leider weg
    Chrysler Stratus LX Bj95, leider weg
    Chrysler 300 Bj07

    Kommentar


    • #3
      Mit nem Diagnosegerät auslesen. Evtl weißt du dann genaueres.
      '08er CRD Touring Facelift.SRT-Design/H&R Federn/SRT-Felgen, Spurplatten 25/30mm. Nebler, Blinker, Begrenzungsleuchten, Rückleuchten,Grill schwarz,Türleisten entfernt. GTO Cover Headlight. LED Fußraumbeleuchtung, TFL, Hurst Shifter, Clim Air.

      Kommentar


      • #4
        Broe war auch nicht meine absicht es 2 mal reinzustellen, sorry!

        hatte es am Diagnosegerät in der Werkstatt , zeigt keine fehler an.....
        werde es mal bei einer anderen Werkstatt versuchen.....

        Kommentar

        Lädt...
        X