Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Reifen wechseln - Wagenheberaufnahmen -Diskussionn beim Reifenmann

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Reifen wechseln - Wagenheberaufnahmen -Diskussionn beim Reifenmann

    Hallo zusammen,

    wie macht ihr das beim Reifenwechseln. Ich habe jedes Jahr zwei mal beim Reifenhändler beim Reifenwechsel Winter/Sommer die Diskussion mit dem Anheben:

    Zuerst erkläre ich wo die vorderen Aufnahmepunkte sind und zeige dazu den Ausdruck mit den Markierungen. Das reicht aber nicht. Anschließend lege ich mich auf den dreckigen Boden und zeige die Stellen. Dazu habe ich die noch mit Isolierband markiert. Da dort zig Mitarbeiter arbeiten fange ich jedes Mal von vorne an. Das geht mir langsam heftig auf den Sa**.

    Wie macht ihr das? Lasst ihr die einfach machen? Dann bocken die vorne auch am Schweller hoch und drücken die Plastikverkleidung zusammen. Ist das egal? Stabil genug sollte die Stelle wohl auch sein und die Verkleidung ist ja flexibel, oder? Diese Variante habe ich auch schon in der Chrysler-Fachwerkstatt gesehen!

    Sonst muss ich es zukünftig selber machen, aber ich habe eigentlich keinen Platz für die Räder und auch keine Lust die zu schleppen:-)
    Bin ich zu pingelig beim Aufbocken?

    Danke und Gruß

    Alen

  • #2
    Also wenn die Werkstatt zu doof ist, dein Auto vernüftig und schadlos anzuheben, würde ich woanders hingehen. Und nein, du darfst pingelig sein, ist ja auch dein Auto. Die Werkstatt, die es bei mir macht, bekommts ja auch hin und das ist ein Ford Händler! Und mein Charger hat noch größere Schweller!
    2016- 2013er Dodge Charger SRT
    2010-2017 2007er Chrysler 300C Hemi- SOLD

    Kommentar


    • #3
      Normalerweise Wechsel ich immer selbst, war aber einmal wegen neuer Socken beim Händler.
      Hab ihn freundlich auf die Punkte hingewiesen, er meinte aber das geht sich so.
      Also hab ich von beiden seiten vorher ein Foto gemacht und Ihn drauf hingewiesen das er für alle Schäden aufkommt. Daraufhin hat er dann doch geschaut wo angehoben werden muss und dort angesetzt.
      '08er CRD Touring Facelift.SRT-Design/H&R Federn/SRT-Felgen, Spurplatten 25/30mm. Nebler, Blinker, Begrenzungsleuchten, Rückleuchten,Grill schwarz,Türleisten entfernt. GTO Cover Headlight. LED Fußraumbeleuchtung, TFL, Hurst Shifter, Clim Air.

      Kommentar


      • #4
        und wo sind die?

        Kommentar


        • #5
          Zitat von jupp Beitrag anzeigen
          und wo sind die?
          Also hinten sind sie wirklich an den Seitenschweller.
          Vorne liegen die Punkte an den Längsträgern , ca.15 cm weiter hinter den Schweller ,
          Richtung Getriebe.....
          Auf der rechten Seite ist der Träger etwas mit einer Plastikabdeckung verdeckt......
          Du mußt aber die Tragteller richtig raus drehen, damit du nicht die Schweller
          eindellst........

          Gruß Peter

          Kommentar


          • #6
            ...wo du es gerade ansprichst:
            Das hatte ich ganz vergessen. Apropos eindellen. Nachdem die endlich verstanden haben wo die Aufnahmepunkte sind, haben sie den Wagen angehoben aber leider nicht die Teller rausgedreht. Das heißt der Wagen lag mit den Schwellern vorne links und rechts auf den Tragarmen der Hebebühne und die Teller hingen zwar an der richtigen Position, aber in der Luft. Ist dem Mechaniker natürlich nicht aufgefallen.

            Kommentar


            • #7
              Zitat von Chrysler Oldie Beitrag anzeigen

              Also hinten sind sie wirklich an den Seitenschweller.
              Vorne liegen die Punkte an den Längsträgern , ca.15 cm weiter hinter den Schweller ,
              Richtung Getriebe.....
              Auf der rechten Seite ist der Träger etwas mit einer Plastikabdeckung verdeckt......
              Du mußt aber die Tragteller richtig raus drehen, damit du nicht die Schweller
              eindellst........

              Gruß Peter
              Zu vorne...da ist ja jeweils ein Dreieck in den Längsträger gestanzt.
              Setzt man den Wagenheberteller direkt über das Dreieck an, so dass man dieses nicht mehr sieht, oder direkt neben dem Dreieck?

              Kommentar


              • #8
                Zitat von Cram_300C Beitrag anzeigen

                Zu vorne...da ist ja jeweils ein Dreieck in den Längsträger gestanzt.
                Setzt man den Wagenheberteller direkt über das Dreieck an, so dass man dieses nicht mehr sieht, oder direkt neben dem Dreieck?
                Wovon du redest , ist der Seitenschweller.......
                Ich sag es nicht gerne aber bücke dich mal , da sind die Länksträger, hinter den Seitenschweller und
                Richtung Getriebe........


                Gruß Peter

                Kommentar


                • #9
                  Aber mal was anderes,
                  du hast hier 270 Beiträge und weißt nicht, wie du deinen Wagen aufbocken
                  sollst

                  Gruß Peter

                  Kommentar


                  • #10
                    Schaut euch das Video an und lasst es ggf. euren Schraubern auch zeigen:
                     

                    Kommentar


                    • #11
                      http://www.300c-forum.de/forum/motor...ge-ansatzpunkt


                      Und hier für Wagenheber, Stützen (Böcke) oder Bühne...








                      Zuletzt geändert von dragvette; 24.10.2018, 23:55.
                      ...awesome hard fast SRT8 beast...

                      Kommentar


                      • #12
                        Genau die Bilder nehme ich als Ausdruck mit. Nützt aber auch nichts.....

                        Kommentar


                        • #13
                          Das eigentlich echt Dämliche ist doch von Chrysler selbst hausgemacht: Wie kann man nur vorn im Bereich Schweller die Kunststofftaufnahme weglassen und hinten eine setzen? Soetwas Halbes und nix Ganzes habe ich bei keinem anderen Fzg zuvor gesehen. Jede popelige A-Klasse hat 4 Kunstoffteller.

                          Chrysler 300C CRD Touring W.P.C.S.S.

                          Kommentar


                          • #14
                            Zitat von Alen Beitrag anzeigen
                            ...wo du es gerade ansprichst:
                            Das hatte ich ganz vergessen. Apropos eindellen. Nachdem die endlich verstanden haben wo die Aufnahmepunkte sind, haben sie den Wagen angehoben aber leider nicht die Teller rausgedreht. Das heißt der Wagen lag mit den Schwellern vorne links und rechts auf den Tragarmen der Hebebühne und die Teller hingen zwar an der richtigen Position, aber in der Luft. Ist dem Mechaniker natürlich nicht aufgefallen.
                            Wie bitte

                            Kommentar


                            • #15
                              Zitat von MarcDark Beitrag anzeigen
                              Das eigentlich echt Dämliche ist doch von Chrysler selbst hausgemacht: Wie kann man nur vorn im Bereich Schweller die Kunststofftaufnahme weglassen und hinten eine setzen? Soetwas Halbes und nix Ganzes habe ich bei keinem anderen Fzg zuvor gesehen. Jede popelige A-Klasse hat 4 Kunstoffteller.
                              Das stimmt wohl und nervt.

                              Kann man mit selbstbau beheben, die Wagenheberaufnahmen vorne gehen ja auch auf den Falz.
                              In jedem Ü-Ei ist ein toter Minion
                              Ersatzteile und Trödelkammer

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X