Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Frage zu Heckklappendämpfer

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Frage zu Heckklappendämpfer

    Hallo Leute,

    es geht hier wiedermal um das leidige Thema Heckklappendämpfer. Meine sind durch

    Ich habe auch schon die Suche bemüht aber nicht das richtige zu meinem Anliegen gefunden.

    Und zwar geht es um folgendes:
    Meine Gesdruckdämpfer sind unten an der Karosserie mit dem Klicksystem befestigt (siehe Link unten).
    Aber oben, an der Heckklappe ist eine Schraube mit Torx Einsatz und der Dämpfer hat ein "Auge".
    Ich habe inzwischen den zweiten Satz Dämpfer bestellt und es kommen immer die, die auf beiden Seiten das Klicksystem haben so wie die hier...
    https://www.atp-autoteile.eu/product...82/details.htm

    Es gibt ja diverse Links bei Ebay usw.
    Aber da geht nicht hervor wie sie angebunden sind. Da steht immer nur "Abbildung ähnlich" usw.
    Bevor ich die jetzt auch wieder zurückschicke wollte ich Euch erstmal fragen ob jemand auch schonmal das Problem hatte.

    Bitte helft mir, ich verzweifel noch

    Gruß Flo

  • #2
    Re: Frage zu Heckklappendämpfer

    Schon mal ins Dickipedia geguckt?
    Dort sind 2 Varianten aufgeführt.
    Vielleicht hilft dir das weiter.
    Chrysler 300C 5,7l Touring RWD http://www.smileygarden.de/smilie/Starwars/8.gif

    Kommentar


    • #3
      Re: Frage zu Heckklappendämpfer

      Schon mal ins Dickipedia geguckt?
      Dort sind 2 Varianten aufgeführt.
      Vielleicht hilft dir das weiter.
      Danke Dir für den Link.
      Aber auch im Dickipedia hab ich schon geschaut.
      Da steht ja, dass es zwei Varianten gibt.
      Und ich habe eben genau diese ältere Variante verbaut.

      Mein Problem ist, dass ich immer die neue Variante zugeschickt bekomme.
      Ich habe dann beim Hersteller nachgefragt, ob es auch eine andere Variante gibt (eben mit diesem Auge) in deren Sortiment.
      Das wurde aber verneint.

      Ich glaube ich hole mir einfach Originale, inkl. der Schrauben beim .
      So teuer sind die ja hoffentlich nicht.

      Gruß Flo

      Kommentar


      • #4
        Re: Frage zu Heckklappendämpfer

        Also mein Chrysler Händler ruft für die beiden Gasdruckdämpfer inkl. der beiden Schrauben an der Heckklappe 145 Euro auf.
        Find ich persönlich ein bischen heftig.

        Die Suche geht also weiter.

        Hat noch keiner von Euch die ältere Variante im Zubehörhandel gekauft?

        Gruß Flo

        Kommentar


        • #5
          Re: Frage zu Heckklappendämpfer

          Kilan gefragt ?
          http://www.kilan-shop.de/de/Chrysler...1f9b4f6f1f64c8
          Viele Antworten, ohne Fragen: DICKIPEDIAHIER gibt's Werkstattempfehlungen und HIER (bald) die Forumshilfe. BL-Tippliste

          Kommentar


          • #6
            Re: Frage zu Heckklappendämpfer

            Ich hab mich für die neuen Kugelkopfschrauben vom entschieden.
            So lassen sich die Dämpfer auch beim nächsten mal leichter wechseln.

            Ansonsten kannst du auch einfach die Schraube von deinen alten Dämpfern mit der von den neuen austauschen!
            Die ist nämlich auch bloß geschraubt:

            CRD Touring BJ05

            Kommentar


            • #7
              Re: Frage zu Heckklappendämpfer

              Ist angefragt, warte aber noch auf Antwort.

              Gruß Flo

              Kommentar


              • #8
                Re: Frage zu Heckklappendämpfer

                Ich hab mich für die neuen Kugelkopfschrauben vom entschieden.
                So lassen sich die Dämpfer auch beim nächsten mal leichter wechseln.

                Ansonsten kannst du auch einfach die Schraube von deinen alten Dämpfern mit der von den neuen austauschen!
                Die ist nämlich auch bloß geschraubt:

                Das ist auch sehr Interessant. Das rückt die Sache natürlich gleich in ein ganz anderes Licht.
                Wenn ich keine andere Lösung finde, dann werde ich diesen Weg mal verfolgen.

                Danke Dir.

                Gruß Flo

                Kommentar


                • #9
                  Re: Frage zu Heckklappendämpfer

                  Manchmal ist die Lösung wirklich so einfach
                  CRD Touring BJ05

                  Kommentar


                  • #10
                    Re: Frage zu Heckklappendämpfer

                    Ich wollte hier nochmal ein kleines Feedback geben.

                    Erstmal vielen Dank an Castor für den Tipp, dass die Endstücke der Gasdruckfedern nur geschraubt sind.
                    Ich bin bisher immer davon ausgegangen, dass die aufgepresst sind.

                    Ich habe jetzt die Enden vom alten Gasdruckdämpfer abgeschraubt und einfach auf den neuen Dämpfer aufgeschraubt.
                    Das war eine Sache von 10 Minuten.

                    Die neuen Dämpfer sind wieder verbaut (mit den Endstücken vom alten Dämpfer) und die Heckklappe macht wieder das was sie soll...

                    Nämlich offen bleiben...

                    Danke für Eure Unterstützung.

                    Gruß Flo

                    Kommentar


                    • #11
                      Re: Frage zu Heckklappendämpfer

                      Ich hatte auch das selbe Problem, aber Gott sei Dank war die Lösung dank des Forums so einfach.

                      Kommentar


                      • #12
                        Re: Frage zu Heckklappendämpfer

                        Meine Heckklappe bleibt zwar offen, nur muss ich diese selber komplett bis zum Anschlag öffnen. Von allein geht er kaum bis garnicht hoch.
                        Und beim Zuklappen denke ich, mir explodiert die Scheibe gleich weil er so "runterfällt"...

                        Ist das Normal oder brauche ich auch neue Dämpfer?

                        Kommentar


                        • #13
                          Re: Frage zu Heckklappendämpfer

                          Ja, probier aber erstmal nur einen. Manche habe für meinen Geschmack zu viel Kraft.
                          Sedan, MY 2006, 5.7 HEMI

                          Kommentar


                          • #14
                            Re: Frage zu Heckklappendämpfer

                            Jo das stimmt. Meine sind von R.U.F. Und da reicht einer absolut. Hatte erst beide rein und als ich die klappe öffnete dachte ich sie wollte zum Mond. Viel zu stark und ohne endbremse.

                            Kommentar


                            • #15
                              Re: Frage zu Heckklappendämpfer

                              Habe mir gestern den Taster im Cockpit für die heckklappe eingebaut. Brauche jetzt noch die starken lifter mit Bremse. Dann gebe ich meine gerne her.
                              Weiß jemand wo ich die am schnellsten herbekomme?
                              Gruß an alle.

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X