Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

ACHTUNG Mega Rost IM Rahmen!!!

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • #16
    Re: ACHTUNG Mega Rost IM Rahmen!!!

    gut Pflege ist in 99% der Fällen schon mit regelemäßiger Wäsche inkl Unterboden getan. Dadurch sammelt sich wenig Dreck in den Ecken und man bekommt auch den ganzen Staub und Salz (im Winter) vom Rahmen ab.

    Wenn man die Kiste allerdings nur 2 x im Jahr wäscht und ggf. noch MOnatelang mit dem Wintersalz unterwegs ist, braucht man sich nicht wundern, dass er rostet.

    Und wer ne Alltagskarre nur mit der Hand wäscht tut dem Teil auch keinen Gefallen, damit bekommt man selten genug Wasser aufs Auto das alles mal gut durchgespült wird und der Unterboden/Fahrwerk bleibt in den meisten Fällen ebenfalls dreckig
    In jedem Ü-Ei ist ein toter Minion
    Ersatzteile und Trödelkammer

    Kommentar


    • #17
      Re: ACHTUNG Mega Rost IM Rahmen!!!

      was der Vorbesitzer versäumt hat muss man eben nachträglich wieder gut machen
      Angehängte Dateien

      Kommentar


      • #18
        Re: ACHTUNG Mega Rost IM Rahmen!!!

        So isses,

        meiner hatte vor dem ersten Winter billiges Wax aus der Dose an den Unterboden bekommen,
        nach 7 Jahren (und 5 teilweise harte Winter), 120.000 km, und im Winter ab und zu ne Unterbodenwäsche,
        war das Blech unten wie neu, Flugrost an den Antriebswellen war das schlimmste...
        PT Cruiser mit SRT8 Keilriemenspannrolle

        Kommentar


        • #19
          Re: ACHTUNG Mega Rost IM Rahmen!!!

          @tomlocal: AUA

          Erster Dicker mit 7 Jahren und 230 TKM verkauft .. hier im Forum ... Null Rost .... nie Unterbodenschutz etc bekommen
          Aktuell 2008er mit 100 TKM, vom Vorbesitzer arg geschunden, etwas Flugrost von hohem Gras ... entfernen lassen und Unterbodenschutz .. ich hoffe er wird nie niemals so aussehen.

          Aber gut wenn du es angegangen bist !!

          Für diesen Beitrag haben sich:
          46 Mitglieder bedankt.
          141 würden mir am liebsten dafür in die Fresse hauen.
          2 wollen ein Kind von mir.


          Kommentar


          • #20
            Ich befürchte, dass meiner auch ein Rostproblem an den Seitenschweller hat. Dazu später mehr, wenn er auf der Bühne war.
            Vor kurzem war ich bei einem Schlachtwagen und habe folgende Fotos gemacht:
            Kommt das öfter vor?

            2005er Touring, schwarz, tiefer, 5,7, AWD, Bernds Bremse, LPG

            Kommentar


            • #21
              Olli, das kommt immer dann häufig vor, wenn die Karre selten gefahren wird und immer daraus steht.
              Ich habe ne menge Dicken auf die Bühne gesehen, keine ist in so einem Zustand gewesen.
              Zuletzt geändert von annatiko; 10.05.2018, 11:20.
              Life is too short for ugly cars. SRT Power.

              Kommentar


              • #22
                hatte vor einem Jahr auch meine Hinterachsrahmen draussen und bei mir sah es so auch nicht aus.
                Dodge Chargum 5,7 Liter Hemi EZ: 12/2005<br>Autogas umbau Prinsanlage<br>Umbau auf Chargum SRT front 2012<br><br> http://images.spritmonitor.de/641162_5.png <br>Mein Dodge Chargum umbau

                Kommentar


                • #23
                  Also unser Kollege meinte, dass man dieses Debakel erst sieht, wenn Motor bzw. die Anbauteile im Motorraum entfernt sind. Ich kann das nicht beurteilen.
                  2005er Touring, schwarz, tiefer, 5,7, AWD, Bernds Bremse, LPG

                  Kommentar


                  • #24
                    Du kannst von oben an den Krümmern vorbeileuchten und siehst die Stelle. Meiner Erfahrung nach passiert das dann, wenn sich die Abdeckaufkleber in den Radkästen an den Lengstträgern, direkt hinter den Dämpfern lösen und entfernen. Dann sammelt sich da der Dreck genau hinten in der Abschrägung und das Wasser kann von innen arbeiten. Die Löcher sollten immer kontrolliert und wenn nötig neu abgedichtet werden. Dann hat man damit im Grunde keine Probleme.
                    In jedem Ü-Ei ist ein toter Minion
                    Ersatzteile und Trödelkammer

                    Kommentar


                    • #25
                      Zitat von Cosmic Beitrag anzeigen
                      Du kannst von oben an den Krümmern vorbeileuchten und siehst die Stelle. Meiner Erfahrung nach passiert das dann, wenn sich die Abdeckaufkleber in den Radkästen an den Lengstträgern, direkt hinter den Dämpfern lösen und entfernen. Dann sammelt sich da der Dreck genau hinten in der Abschrägung und das Wasser kann von innen arbeiten. Die Löcher sollten immer kontrolliert und wenn nötig neu abgedichtet werden. Dann hat man damit im Grunde keine Probleme.
                      Sorry, welche Löcher, wo sind Die?
                      2005er Touring, schwarz, tiefer, 5,7, AWD, Bernds Bremse, LPG

                      Kommentar


                      • #26
                        steht da doch, hinter den Dämpfern in den längsträgern.
                        In jedem Ü-Ei ist ein toter Minion
                        Ersatzteile und Trödelkammer

                        Kommentar


                        • #27
                          Zitat von Cosmic Beitrag anzeigen
                          steht da doch, hinter den Dämpfern in den längsträgern.
                          Ich bin ein Dussel
                          2005er Touring, schwarz, tiefer, 5,7, AWD, Bernds Bremse, LPG

                          Kommentar

                          Lädt...
                          X