Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

ACHTUNG Mega Rost IM Rahmen!!!

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • #31
    Das sind Abstoßungerscheinungen für den dicken Hintern, haben ja nur die Tourings
    In jedem Ü-Ei ist ein toter Minion
    Ersatzteile und Trödelkammer

    Kommentar


    • #32
      ...Das ist jetzt aber echt nicht nett von Dir Wünsch‘ Dir nix böses...ausser vielleicht auch so ein Pickel am Hintern

      Mann oh mann; die Rostblase muss so schnell wie möglich weg Sowas blödes!
      http://www.smilies.4-user.de/include...ie_mil_013.gif http://www.smilies.4-user.de/include/Flaggen/deit.gif

      Kommentar


      • #33
        Weniger waschen, dann passiert sowas nicht so schnell.
        Life is too short for ugly cars. SRT Power.

        Kommentar


        • #34
          Hab sowas an der Motorhaube. Ich mach mal Foto.
          2005er Touring, schwarz, tiefer, 5,7, AWD, Bernds Bremse, LPG

          Kommentar


          • #35
            Dachte, die sei aus Aluminium...?
            http://www.smilies.4-user.de/include...ie_mil_013.gif http://www.smilies.4-user.de/include/Flaggen/deit.gif

            Kommentar


            • #36
              Bei meinem alten SRT-Charger war die ALU-Motorhaube innen auch mit "Rost" versehen
              Herausforderer
              6,4L... der Umwelt zuliebe

              Kommentar


              • #37
                Ich mag mich gut an mein erstes Auto erinnern; das war ein Mini (ca. Jg. 1980). Der hatte auch solche Rostblasen! Die wuchsen extrem schnell an! Daher werde ich das so schnell wie möglich angehen
                http://www.smilies.4-user.de/include...ie_mil_013.gif http://www.smilies.4-user.de/include/Flaggen/deit.gif

                Kommentar


                • #38
                  Alu korrodiert halt auch, dauert aber deutlich länger
                  In jedem Ü-Ei ist ein toter Minion
                  Ersatzteile und Trödelkammer

                  Kommentar


                  • #39
                    Und ich dachte, bei den heutigen Autos sei das kein Thema mehr....
                    http://www.smilies.4-user.de/include...ie_mil_013.gif http://www.smilies.4-user.de/include/Flaggen/deit.gif

                    Kommentar


                    • #40
                      meinereiner hatte an den Rahmenbögen über der Vorderachse oben sehr starken rostbefall. Der Tüvler meinte, das liegt u. a. auch daran, dass der dicke V8 mit seinen Auspuffrohren zu nahe an dem Rahmen liegt. Könnte auch an der erhöhten Abgastemperatur wg LPG liegen.
                      Beide Bögen fast identisch durchgerostet!

                      Irgend ne Autozeitung hatte mal vor Jahren eine Statistik veröffentlich über Langzeitautos:
                      am wenigsten rosteten
                      VOLVO
                      MERCEDES
                      BMW
                      .
                      .
                      .
                      .
                      OPEL, da war der Rost schon im Prospekt zu sehen

                      Fakt ist, mein BMW aus 1994 sah nach 11 Jahren bei weitem nicht so vergammelt aus am Unterboden wie der Chrysler. Und LPG hatte der auch (s. o.)
                      Und auch die Bremsscheiben, einmal bei Regenwetter gefahren, sehen die Dinger aus wie ein Rostklumpen!
                      Seht euch alte GOLFS (einser oder zweier) mit Stahl aus dem Ausland (damalige Stahlkrise) an, von denen fährt keiner mehr. Alle weggerostet.
                      Ich hab die Mercedesscheiben noch nicht einmal braun gesehen, bei gleichem Fahrverhalten!

                      Da ist schon ein Unterschied in der Qualität.
                      Ex BMW 730iA E32
                      Ex 300C Hemi, Sedan black,
                      MB GLE 500 - 4matic, AMG-Line

                      Kommentar


                      • #41
                        Zitat von Bigeight Beitrag anzeigen
                        OPEL, da war der Rost schon im Prospekt zu sehen

                        Mein Vectra von 2007 ist aber absolut Rostfrei, und die Ex Dicke vom 2006 war es auch, ausser die hinteren Fenster Dreiecke,
                        Mini Cooper vom 2009 - mehrere Roststellen.
                        Sprinter 2015 - fängt gerade an obwohl in den Stellen - kein Unfall.
                        SRT 2010 - nur die Bremsscheiben, wenn der Dicke 2 Wochen lang nicht bewegt wird, ist aber nach ein Vollbremsung wieder sauber.

                        Scheint also nicht Marken abhängig zu sein, wobei die ersten Audis mit verzinkten Karosserien sind heute noch Rostfrei.

                        Life is too short for ugly cars. SRT Power.

                        Kommentar


                        • #42
                          Mercedes auf Platz 2. Das ich nicht lache. Auf der nächsten Seiten ne Dicke Werbung von Mercedes gewesen ?
                          Wenn ich mit die Büchsen anschaue sind die Ihr Geld nicht wert.

                          Kommentar


                          • #43
                            Meine hat dieses Jahr auch angefangen im hinteren Türeinstieg zu blühen Im Winter wird der Schweller mal ab kommen.
                            Grüße aus der Schwalm

                            Kommentar


                            • #44
                              Rost an den Bremsscheiben ist sicher kein Merkmal für schlechtere Qualität.

                              Kommentar


                              • #45
                                Zitat von Bigeight Beitrag anzeigen
                                Der Tüvler meinte, das liegt u. a. auch daran, dass der dicke V8 mit seinen Auspuffrohren zu nahe an dem Rahmen liegt. Könnte auch an der erhöhten Abgastemperatur wg LPG liegen.
                                Ich kann mir nicht vorstellen, dass jedenfalls Satz 2 von einem "Tüvler" stammen soll...

                                US 99.5 - America´s Country Station

                                Kommentar

                                Lädt...
                                X