Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Magnum 2,7 liter ruckelt und geht dann im Stand aus.... Drosselklappe ??

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Magnum 2,7 liter ruckelt und geht dann im Stand aus.... Drosselklappe ??

    Hallo zusammen, ich hoffe Ihr könnt mir helfen.
    Mein Dodge Magnum 2,7 Liter Bj. 2005 geht seit neustem im Stand aus. Das macht er nur wenn er warm gefahren ist und auf Stufe D. Schalte ich an der roten Ampel auf P oder N, hält er konstant die Drehzahl. Auf D aber fängt es mit einem ruckeln an, dann geht die Drehzahl rauf und runter, es fängt alles an zu piepen und die Motorkontrollleuchte geht an und der Wagen aus. Ich kann ihn in diesem Zustand auch mit Gas geben nicht mehr zurückholen. Er nimmt kein richtiges Gas an und ruckelt sich einen ab, al ob er nur noch auf 3 od. 4 Zylindern läuft. Wenn er aus ist, kann ich ihn sofort wieder starten und er tut so als wäre nix gewesen, bis zur nächsten Stop Situation :-(
    Drosselklappe habe ich gereinigt und auch schon eine Lambdasonde getauscht. Hat beides nix gebracht:-( Kann ich erkennen ob die Drosselklappe kaputt ist oder hängt? Kann es überhaut an der liegen?
    Danke für Eure Hilfe im Voraus.
    Habe eine kurz Video Sequenz gemacht, kann man hier aber leider nicht hochladen :-(


  • #2
    Fehlerspeicher auslesen. Sollte etwas mehr Infos bringen.
    '08er CRD Touring Facelift.SRT-Design/H&R Federn/SRT-Felgen, Spurplatten 25/30mm. Nebler, Blinker, Begrenzungsleuchten, Rückleuchten,Grill schwarz,Türleisten entfernt. GTO Cover Headlight. LED Fußraumbeleuchtung, TFL, Hurst Shifter, Clim Air.

    Kommentar


    • #3
      Wenn es nur in D vorkommt und nicht in P oder N scheint es ja am Getriebe zu liegen.
      Sedan, MY 2006, 5.7 HEMI

      Kommentar


      • #4
        aber dann würde er nicht mehr fahren zumal das Getriebe nur erhöhte Last erzeugen könnte wenn was defekt ist undn Wandler hats ja auch noch.

        klingt schon KOmisch auf D und P ruhe. Würd ja fast richtung Motormanagement tippen, letztendlich hat man ja ne Drehmomentkurve die man über das Gaspedal bedient, sämtliche Parameter wie einspritzung, DK stellung etc werden dann berechnet.
        In jedem Ü-Ei ist ein toter Minion
        Ersatzteile und Trödelkammer

        Kommentar


        • #5
          Danke schon mal für eure Hilfe. FS habe ich auslesen lassen, da wurde angeblich nur ein Fehler von der Lambdasonde angezeigt. Daran hat es aber def. nicht gelegen. Werde wohl nochmal beim FCH vorbei eiern.
          Kann es denn überhaupt an der Drosselklappe bzw. dem Luftmassenmengensensor liegen ?
          Kann man die Drosselklappe irgendwie testen? So quasi ausbauen, angesteckt lassen und Zündung an ?

          Kommentar

          Lädt...
          X