Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Summen an der Kardanwelle

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Summen an der Kardanwelle

    Moin liebe Gemeinde

    Wir ja einige wissen hatte ich bei mir die Hardyscheibe gewechselt. Seid gestern habe ich ein leichtes Summen im Tunnelbereich.Wenn ich zwichen 10 und 90 Km/h fahre merkt man dies besonders. Und was drüber ist,ist denke ich alles normal zumindestens höre ich nichts mehr.Hatte gestern Abend noch ein Kumpel angerufen und ihn dies erklährt und er sagte das ich die Kreuzgelenke verdreht haben muss. Das vodere und das hintere muss gleich stehen.
    So hab ich es verstanden.
    Kann das einer bestädigen oder weis einer von wo das Summen noch her kommen kann.
    Danke
    Ein schön Tag noch ich gehe mal zu Arzt.
    Simon
    Dodge Magnum SXT ,Dolce DC26, Midnight Blue Pearl Coat, Hornet Alarmsystem, 10 db Blastin Bob Anlage,Hemi-Fahrwerk mit 35iger Eibachfedern,LED Tail Lights, Kühlerzerstörungshacken, HD-NSL

    Mitleid bekommst Du umsonst, Neid
    musst Du dir erarbeiten

  • #2
    Re: Summen an der Kardanwelle

    Du scheinst eine Leichte Unwucht zu haben, damit könnte der Kumpel Recht haben.
    Allerdings, wie will mann die Gelenke verdrehen ?
    VIVA LA VIDA                
                                                                  Hansestadt Stralsund

    Kommentar


    • #3
      Re: Summen an der Kardanwelle

      Ja Karistian was ich mir vorstellen kann ist beim zusammen schrauben das ich dann die welle oder das Diff ein wenig verdreht habe.
      Ansonsten kann man da ja nicht viel falsch machen denke ich mal. Na ja muss ja so wieso zum netten Onkel wegen meiner Zündung da werde ich Ihn gleich mal Fragen kostet ja nichts
      Gruss Simon
      Dodge Magnum SXT ,Dolce DC26, Midnight Blue Pearl Coat, Hornet Alarmsystem, 10 db Blastin Bob Anlage,Hemi-Fahrwerk mit 35iger Eibachfedern,LED Tail Lights, Kühlerzerstörungshacken, HD-NSL

      Mitleid bekommst Du umsonst, Neid
      musst Du dir erarbeiten

      Kommentar


      • #4
        Re: Summen an der Kardanwelle

        Hallo Kurwa

        Nach dem Einbau müssen die Gelenke
        wieder genau so übereinstimmen, wie sie
        vor dem Ausbau waren.

        Gruß
        Antony

        Kommentar


        • #5
          Re: Summen an der Kardanwelle

          Moin Antony

          Ups da hab ich wohl was falsch gemacht. Kann man das ohne unseren netten machen.
          Simon
          Dodge Magnum SXT ,Dolce DC26, Midnight Blue Pearl Coat, Hornet Alarmsystem, 10 db Blastin Bob Anlage,Hemi-Fahrwerk mit 35iger Eibachfedern,LED Tail Lights, Kühlerzerstörungshacken, HD-NSL

          Mitleid bekommst Du umsonst, Neid
          musst Du dir erarbeiten

          Kommentar


          • #6
            Re: Summen an der Kardanwelle

            Haha ! musst nur die Alte Stellung der Welle rausfinden !

            Früher hat mann die Wellen am Fahrzeug ausgewuchtet, ich weis nicht ob das Heute noch möglich ist.

            Wir haben ein neues Mitglied, der ist Mechatroniker bei Chrysler !

            Vieleicht liest er dies ja und hat einen Rat.
            VIVA LA VIDA                
                                                                          Hansestadt Stralsund

            Kommentar


            • #7
              Re: Summen an der Kardanwelle

              Einen was? du meinst doch einen Mechaniker das habe ich ja noch nie gehört.
              Weist Du denn wer der Nette Jung ist dann kann ich ihn mal anschreiben.
              Danke im Voraus an alle,werde mal noch schnell das vergessene Bild machen wo bei mir das Wasser im Kofferraum reinkam.
              Dodge Magnum SXT ,Dolce DC26, Midnight Blue Pearl Coat, Hornet Alarmsystem, 10 db Blastin Bob Anlage,Hemi-Fahrwerk mit 35iger Eibachfedern,LED Tail Lights, Kühlerzerstörungshacken, HD-NSL

              Mitleid bekommst Du umsonst, Neid
              musst Du dir erarbeiten

              Kommentar


              • #8
                Re: Summen an der Kardanwelle

                Na hoffentlich antwortet der jetzt noch wo Du ihn Mechaniker genannt hast !
                VIVA LA VIDA                
                                                                              Hansestadt Stralsund

                Kommentar


                • #9
                  Re: Summen an der Kardanwelle

                  Hallo Kurwa

                  Der Mechatroniker ist der waterman555

                  Schreib ihndoch mal an

                  Gruß Karsten
                  VIVA LA VIDA                
                                                                                Hansestadt Stralsund

                  Kommentar


                  • #10
                    Re: Summen an der Kardanwelle

                    Ein Dickes Danke Karistian
                    Werde ich gleich machen
                    Gruss Simon
                    Dodge Magnum SXT ,Dolce DC26, Midnight Blue Pearl Coat, Hornet Alarmsystem, 10 db Blastin Bob Anlage,Hemi-Fahrwerk mit 35iger Eibachfedern,LED Tail Lights, Kühlerzerstörungshacken, HD-NSL

                    Mitleid bekommst Du umsonst, Neid
                    musst Du dir erarbeiten

                    Kommentar


                    • #11
                      Re: Summen an der Kardanwelle

                      Wir sind immer Nett, naja meistens ! und bitte Deutsch schreiben !
                      VIVA LA VIDA                
                                                                                    Hansestadt Stralsund

                      Kommentar


                      • #12
                        Re: Summen an der Kardanwelle

                        einfach ignorieren. Wenn er beurteilen kann, dass diese board proper ist, muss er ja deutsch verstehen. Dann hätte er auch auf deutsch schreiben können.
                        US 99.5 - America´s Country Station

                        Kommentar


                        • #13
                          Re: Summen an der Kardanwelle

                          Moin Gemeinde

                          Bin Sauer nach 3 Werkstatt besuchen und immer wieder neu einstellen. Nun die HARTE aussage Kardanwelle Schrott.
                          Das heißt Verzahnung fast rund gelaufen was ich mir nicht vorstellen kann.
                          Hat einer von Euch damit Erfahrung gemacht!? Was komisch ist das das Summen seid gestern weg ist. Nur ein leichtes rucken wenn das Getriebe schnell schalten muss. Ansonsten alles im grünen Bereich von meinem Gefühl her.
                          Kann mir einer HELFEN bin machtlos Garantie habe ich nicht mehr und von Kulanz wollen die nichts gehört haben.
                          Danke .
                          Ach die Simmerringe sind auch Dicht.Also kein Ölverlust.
                          Dodge Magnum SXT ,Dolce DC26, Midnight Blue Pearl Coat, Hornet Alarmsystem, 10 db Blastin Bob Anlage,Hemi-Fahrwerk mit 35iger Eibachfedern,LED Tail Lights, Kühlerzerstörungshacken, HD-NSL

                          Mitleid bekommst Du umsonst, Neid
                          musst Du dir erarbeiten

                          Kommentar


                          • #14
                            Re: Summen an der Kardanwelle

                            Hallo Simon

                            Ich gehe davon aus, dass man die Verzahnung an
                            der Kardanwelle meint.
                            Wenn das stimmt, dann wird bald auch oder ist schon,
                            die Verzahnung am Hinterachsgetriebe in Mitleidenschaft
                            gezogen, da das Spiel im größer wird und mit und mit
                            einen größern Verschleiß verursacht.
                            Ein minimales Spiel zwischen der Kardanwelle und
                            dem Hinterachsgetriebe ist immer gegeben.

                            Wenn Du beim normalem Anfahren ein bisher
                            unbekanntest "dumpfes Plopp" hörst, dann ist
                            das normale Spiel überschritten.

                            Um sicher zu gehen, würde ich mir noch eine weitere
                            Meinung holen.

                            Ich hoffe, dass ich Dich jetzt nicht erschreckt habe und
                            drücke Dir die Daumen, dass die Aussage
                            der Werkstatt nicht zutrifft.

                            Gruß
                            Helmut

                            Kommentar


                            • #15
                              Re: Summen an der Kardanwelle

                              hallo kurwa
                              wenn es das ist ist es übel.wegen ersatz schreib mal den Master256 an,der hat einen ganzen Magnum und 300c in einzelteilen.ich glaub sogar 3,5l!!
                              viel glück
                              Robert
                              MOPAR-Massively Over-Powered and Respected"
                              (völlig übermotorisiert und Respekt einflößend)

                              Verbrauch: 3 Liter auf 100 Kilometer *)
                              *(pro Zylinder)

                              Das Bundesgesundheitsministerium warnt: Das Berühren dieses Fahrzeugs kann schlagartig Zahnausfall verursachen!

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X