Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Wasserverlust

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Wasserverlust

    Hallo,

    Hallo,
    mein Dicker hat mal wieder ein Wehwehchen...

    Hatte heute in der Hofeinfahrt nen Fleck der in der Sonne nicht richtig trocknet und nen leicht süßlichen Geschmack hat...
    Deshalb nehm ich mal an das es sich um Kühlerflüssigkeit handelt.
    Hab auch am Motor ne Spur Tropfen entdeckt bloss kann ich es nicht richtig nachvollziehen wo es anfängt.
    Läuft auf der Höhe vom Ölmessstab (Fahrerseite) runter und sammelt sich in der Unterbodenabdeckung.
    Von oben sieht man nix, muss irgendwo in der Mitte vom Motor anfangen.
    Könnte eventuell der Thermostat undicht sein Der sollte doch da in etwa sein

    Bin für alle Tipps dankbar

    Gruß
    Björn

    Achso es handelt sich um den 2.7 V6

  • #2
    Re: Wasserverlust

    Glaube das es beim 2,7er auch so ein Entlülüftungsnippel im Kühlsystem zwischen den Zylinderbänken das reißt gern ein.

    Kommentar


    • #3
      Re: Wasserverlust

      Der ist es nicht, den hatte ich schon vor gar nicht so langer Zeit gewechselt... Wie gesagt von oben sieht man auch nichts

      Kommentar


      • #4
        Re: Wasserverlust

        Wasserpumpe könnte das sein
        Eine Lösung habe ich nicht,aber ich bewundere das Problem.

        Gruß Eggi

        Kommentar


        • #5
          Re: Wasserverlust

          Wasserpumpe könnte das sein
          Oh mach mir keine Angst die ist beim 2.7 mit der Steuerkette verbaut... also ne etwas größere Baustelle

          Kommentar


          • #6
            Re: Wasserverlust

            Kleines Update,das Wasser läuft auch bei kaltem Motor und wenn der Wagen steht.
            Hatte gestern alles getrockent die Karre in der Garage geparkt und seitdem nicht mehr bewegt.
            Hat sich jetzt also über Nacht soviel angesammelt das es wieder am Unterfahrschutz rausläuft.

            Kommentar


            • #7
              Re: Wasserverlust



              Marderbiss?

              Kommentar


              • #8
                Re: Wasserverlust

                Moin,

                also zwei Sachen. Erstmal Entschuldigung, aber ich musste doch recht lachen als ich
                Deine "Geschmacksbeschreibung" gelesen habe.

                Hatte heute in der Hofeinfahrt nen Fleck der in der Sonne nicht richtig trocknet und nen leicht süßlichen Geschmack hat...
                Hast Du auf der Erde gelegen und erstmal dranne geleckt ??

                Und zweitens: Mir ist vor ein paar Monaten der Kühler abgeraucht. Ich hatte nen Steinschlag
                im Kühler, bzw. an der Stelle war er auch angegammelt. Das Wasser lief aber so nen komischen
                Weg, dass wir auch zuerst woanders gesucht haben.
                Hast Du mal Deinen Kühler direkt gecheckt ? Kann es vielleicht sein, dass dort auch ne Rippe kaputt
                gegangen ist ?

                Gruß

                GonZo
                http://soa-root.de/~gonzo/HemCo/gonzo_sig.jpg

                Kommentar


                • #9
                  Re: Wasserverlust

                  bei mir wars irgendeine Schraube an der WP die sich gelöst hat,
                  hat die Werke eingeklebt und gut war.War auf Garantie weil letztes
                  Jahr ZRiemen Gewechselt.
                  3.5er Touring MOPAR GRILL STARTECH Monostar IV 245/40/20  275/35/20 STARTECH Innenausstatung kompl.SCHWARZ mit KLIMATISIERTEN STARTECH-RECARO ERGOMED SITZEN

                  Kommentar


                  • #10
                    Re: Wasserverlust

                    Wasserpumpe könnte das sein
                    Oh mach mir keine Angst die ist beim 2.7 mit der Steuerkette verbaut... also ne etwas größere Baustelle
                    Steuerkette bist du da sicher?
                    Chrysler 300c 3.5 V6 Sedan ~ schwarz ~ ohne Zierleisten ~ 5.7er Abgasanlage mit leeren ESDs ~ Ebay Grill in schwatz ~ 22" RUFF Felgen 265 30R22 ~ 40/30 Federn
                    [center]

                    Kommentar


                    • #11
                      Re: Wasserverlust

                      der 2.7mer hat Kette und von der Pumpe kann kein Wasser nach außen kommen vorher läuft es in den Block Ölschlam wäre die Folge was sein kann das evtl das Thermostatgehäuse undicht ist und von dort aus das Wasser rausläuft

                      [youtube]http://www.youtube.com/watch?v=LimcULhdZS4[/youtube]

                      Kommentar


                      • #12
                        Re: Wasserverlust

                        Thermostatgehäuse ist auf der Rechten seite vom Block etwas über dem Klimakompressor kann man relatif Schlecht sehn bzw abtasten ansonsten mal alles Schläuche kontrollieren und den Ausgleichsbehälter

                        Kommentar


                        • #13
                          Re: Wasserverlust

                          Vanilla ist der richtige Mann dafür ,da er auch 2,7 fährt

                          Bei mir war es eine Vermutung,sorry.
                          Eine Lösung habe ich nicht,aber ich bewundere das Problem.

                          Gruß Eggi

                          Kommentar


                          • #14
                            Re: Wasserverlust

                            Vielen Dank schonmal für den Input
                            Dann werd ich den Fokus mal auf Thermostat + Gehäuse legen
                            Schläuche und Kühler selber konnte ich nichts feststellen, da scheint alles trocken zu sein.

                            Thermostatwechsel sollte doch in der Hofeinfahrt machbar sein oder? Hände sind auch nicht beide links

                            Hat vielleicht jemand ne gute Bezugsquelle für die Teile
                            Also Thermostat, Dichtung, Gehäuse und gleich nen Keilriemen, den würde ich gleich mitwechseln da meiner auch nicht mehr soooo frisch aussieht.
                            Rockauto hab ich mal geschaut da sind aber verschieden Thermostate drin die auch alle unterschiedlich aussehen.

                            @GonZo ja auf der Erde hab ich gelegen, allerdings nicht direkt abgeleckt sondern mit dem Finger als "Besteck" vom Unterfahrschutz wo es getropft hat

                            Kommentar


                            • #15
                              Re: Wasserverlust

                              Thermostat und dichtung + Keilrippenriemen gibt es hier und kostet auch nicht viel mehr im Hof bzw Einfart ohne Bühne kannste Vergessen dazu muss der Riemen runter Servopumpe mit Halter ab und der Klimakomp. ab erst dann kommste ran bauzeit alleine ca 1,5h und es wird dich ankotzen ;-)

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X