Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Tipps zum Einbau der Magnetkupplung vom Klimakompressor...?

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Tipps zum Einbau der Magnetkupplung vom Klimakompressor...?

    Da der Klimakompressor (bzw. hoffentlich nur die Magnetkupplung) von meinem Dicken seinen Dienst quittiert hat, wollte ich mal fragen ob schon jemand diese Tortur hinter sich hat und mir Tipps und Tricks geben kann auf was ich achten muss. Ich möchte gern, falls es überhaupt möglich ist, nur die Magnetkupplung ohne Ausbau des Klimakompressors wechseln.
    Nur "Plug'nPlay" oder doch etwas "tricki"?

    Ich habe Onkel Google schon gelöchert aber etwas Fahrzeugspezifisches habe ich leider bisher noch nicht gefunden.
    LED TFL Ringe in den NSW, Startech 35mm Fahrwerk, Startech 9x20 ET21 mit 245/40/20, 50mm Eibach a.d. Hinterachse, Startech Alcantara Stone Gray, wahlweise Startech Grill oder Billet Trenz Grill, 10db Blastin Bob, Seiten und Heckdeckel clean, innen Echtcarbon, Moon Eyes Shifter, Frontkamera, Kenwood DoppelDin, Navi im Brillenfach...

  • #2
    Re: Tipps zum Einbau der Magnetkupplung vom Klimakompressor...?

    hast du schon eine fehlerdiagnose?

    -füllstand der klima prüfen lassen. normal geben diese prüfgeräte danach immer nen ausdruck raus.

    sollte der füllstand in ordnung sein, schließe ich aus das es den kompressor "zerissen" hat.
    soviel ich aus meiner zeit noch weiß, haben die meist an der hinterseite ein sicherheitsventil welches aufgeplatzt ist sofern ein defekt
    des kompressors vorliegt. dann is der wohl nicht mehr zu gebrauchen.

    wenn dann der verdacht nurmehr auf die magnetkupplung fällt, weil diese nicht schaltet, könntest du diese von extern bestromen und prüfen
    ob die schaltung funktioniert.

    sollte nach den tests bei dem kompressor alles i.O. sein, wäre weitere inspektion mit dem diagnosegerät erforderlich.
    könnte auch irgendein temp. sensor oder sowas in der art kaputt sein.
    (natürlich wenn ohne bezahlung beim möglich, als erstes mal fehler auslesen gehen um einen falschen anfang der diagnose zu sparen)

    nur magnetkupplung ausgetauscht habe ich leider noch nie. techn. sicher möglich, vermute aber mal das der kompressor dazu ausgebaut werden muss.
    das heißt die klima müsste auch in dem fall evakuiert werden sollte die noch gefüllt sein.
    anhand eines valeo bilds vermute ich aber mal, dass es nicht einfach plug and play ist. das freilauflager hängt da ja mit drauf.

    sollte es nur der kompressor alleine sein, empfiehlt sich ein AT zu organisieren.
    Angehängte Dateien
    Hubraum statt Wohnraum

    Kommentar


    • #3
      Re: Tipps zum Einbau der Magnetkupplung vom Klimakompressor...?

      Besten Dank für deine ausführliche Antwort.
      Hier mal zwei Links von meinem besagten Defekt.

      [youtube]http://www.youtube.com/watch?v=dkFSZsdU_AE&feature=youtu.be[/youtube]

      [youtube]http://www.youtube.com/watch?v=fLzgPuvXRgU&feature=youtu.be[/youtube]
      LED TFL Ringe in den NSW, Startech 35mm Fahrwerk, Startech 9x20 ET21 mit 245/40/20, 50mm Eibach a.d. Hinterachse, Startech Alcantara Stone Gray, wahlweise Startech Grill oder Billet Trenz Grill, 10db Blastin Bob, Seiten und Heckdeckel clean, innen Echtcarbon, Moon Eyes Shifter, Frontkamera, Kenwood DoppelDin, Navi im Brillenfach...

      Kommentar


      • #4
        Re: Tipps zum Einbau der Magnetkupplung vom Klimakompressor...?

        könntest du die links auch als text posten. kann sie leider im beitrag nicht aufrufen.
        Hubraum statt Wohnraum

        Kommentar


        • #5
          Re: Tipps zum Einbau der Magnetkupplung vom Klimakompressor...?

          könntest du die links auch als text posten. kann sie leider im beitrag nicht aufrufen.
          Kann ich natürlich auch machen!

          http://www.youtube.com/watch?v=dkFSZsdU_AE

          http://www.youtube.com/watch?v=fLzgPuvXRgU
          LED TFL Ringe in den NSW, Startech 35mm Fahrwerk, Startech 9x20 ET21 mit 245/40/20, 50mm Eibach a.d. Hinterachse, Startech Alcantara Stone Gray, wahlweise Startech Grill oder Billet Trenz Grill, 10db Blastin Bob, Seiten und Heckdeckel clean, innen Echtcarbon, Moon Eyes Shifter, Frontkamera, Kenwood DoppelDin, Navi im Brillenfach...

          Kommentar


          • #6
            Re: Tipps zum Einbau der Magnetkupplung vom Klimakompressor...?

            Wie kann man die kupplung wechseln?
            Angehängte Dateien
            2006 Dodge CHARGUM EU01 SRT-8 LPG VERKAUFT
            2007 Dodge CHARGUM EU03 SXT-6 LPG VERKAUFT

            Kommentar

            Lädt...
            X