Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Fahrertür knackt

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Fahrertür knackt

    HALLO Grüsse euch ;-) Wenn die Fahrertür knackt beim auf und zu machen was macht man da am besten ? Danke

  • #2
    Hatte das vor langer langer Zeit mal bei meinem alten 1998 Opel Astra, hatte da die Gelenke ausgetauscht und denn war das Problem weg, hatten damals nichts gekostet (unter 10€ pro Tür). Ob das natürlich genau das gleiche Knacken ist oder nicht, das weiss ich nicht.

    Kommentar


    • #3
      Klingt als würden die Rollen an den Scharnieren festsitzen bzw sich nur noch schwer zu drehen wenn die gefederten Scharnierhebel beim Öffnen/Schließen darübergleiten.

      Ich würd mal nachfetten. Aber nicht die Gleitflächen sondern da wo die Rollen auf dem Bolzen sitzen (s. Fotos). Auf die Schnelle hilft wahrscheinlich auch Caramba oder WD40.
      Türscharnier oben.jpgTürscharnier unten.jpg
      "Druckluft-Hybrid" mit fast 90PS... pro Zylinder!

      Kommentar


      • #4
        hi! Habe das selbe Problem und kann mich coolblue nur anschliessen. Ich hau immer in regelmässigen Abständen carsmba drauf und die Türen öffnen und schliessen wie die einer s-klasse... zumindest für eine Weile aber bevor ich da anfange schaniere zu wechseln sprüh ich lieber alle 2 Monate.

        Gruss kai

        Kommentar


        • #5
          ER wird noch die alten "Tonnengelenke" haben. Ab 2008 gab es andere die dürften dann auch nicht mehr wirklich knacken wenn sie gefettet sind. Die Tonnen bekommt man nur schwer geölt und irgendwann bricht die Feder, dann braucht man eh n neues
          In jedem Ü-Ei ist ein toter Minion
          300C Teile zu verkaufen

          Kommentar


          • #6
            Habe einen 08er und auch er knackt .. am liebsten wenn es heiss ist !
            Für diesen Beitrag haben sich:
            46 Mitglieder bedankt.
            141 würden mir am liebsten dafür in die Fresse hauen.
            2 wollen ein Kind von mir.


            Kommentar


            • #7
              dann müssen wir deine Gelenke mal fetten, wobei mir das noch nicht aufgefallen ist auf jedenfall sind due neuen Wartungsfreundlicher.
              In jedem Ü-Ei ist ein toter Minion
              300C Teile zu verkaufen

              Kommentar


              • #8
                Hat jemand evtl. eine Teilenummer von dem Tonnengelenk der Fahrertür ? BJ 2006 3.0CRD... Das knacken nervt extrem und geht meiner Meinung nach gar nicht bei so einem Luxusliner

                Kommentar


                • #9
                  die bringt dir nichts, die Dinger sind nicht mehr Lieferbar. Du kannst nur die neuen ab 08 verbauen. Oder besorgst dir gebrauchte alte.
                  In jedem Ü-Ei ist ein toter Minion
                  300C Teile zu verkaufen

                  Kommentar


                  • #10
                    Kann man da WD-40 raufpfeffern oder lieber ein Schmierfett? Was meint Ihr?

                    Gruss Marc
                    http://signatures.mylivesignature.co...F09E02F72C.pnggrz marc (:

                    Kommentar


                    • #11
                      geht beides, musst aber in die TOnne reinkommen.
                      In jedem Ü-Ei ist ein toter Minion
                      300C Teile zu verkaufen

                      Kommentar


                      • #12
                        Okey das mach ich auch mal rein prophylaktisch. Danke
                        http://signatures.mylivesignature.co...F09E02F72C.pnggrz marc (:

                        Kommentar


                        • #13
                          Hab' nen CRD WPC-Edition von 2010 - Fahrertür knarzt aber auch genau an der Stelle...


                          Zitat von Cosmic Beitrag anzeigen
                          ER wird noch die alten "Tonnengelenke" haben. Ab 2008 gab es andere die dürften dann auch nicht mehr wirklich knacken wenn sie gefettet sind. Die Tonnen bekommt man nur schwer geölt und irgendwann bricht die Feder, dann braucht man eh n neues
                          - Erfahrung ist die Summe aller Misserfolge -<br>Fzg.-Historie: VW Santana -&gt; Audi 100 -&gt; Audi 100 Avant Quaddro -&gt; Kia Opirus -&gt; 300C Touring CRD WPC-Edition

                          Kommentar


                          • #14
                            Der muesste doch die auf den fotos oben haben. Reinigen und neu fetten.
                            In jedem Ü-Ei ist ein toter Minion
                            300C Teile zu verkaufen

                            Kommentar

                            Lädt...
                            X