Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Kosten für eine Getriebespülung

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Kosten für eine Getriebespülung

    Hallo zusammen,

    habe gerade meinen Dicken CDR bei einer Chryslerwerkstatt wegen einer Rückrufaktion gehabt. Bei dieser Gelegenheit den Preis für eine Getriebespülung angefragt. Angebot: wir können nur das Getriebeöl und Filter wechseln, Spülung können wir nicht machen.
    Preis 522.- €

    Die haben mir dann die Firma Getriebe Sur in Heusenstamm empfohlen, gleich angerufen und habe sofort einen Termin für kommenden Sa. bekommen. Preis für Getriebespülung mit allem drum und dran 200.- €.

    Da liegen ja Preislich Welten dazwischen. Werde Berichten wend der Job erledigt ist.
    Dann könnte man die Adresse gerne weiter empfehlen.

    LG Andreas

  • #2
    200€ wäre nen Hammerpreis... die sollen aber zwingend den Getriebestecker mit wechseln. Der pisst sonst gern
    5.7 hemi AWD Touring mit Prins VSI Gasanlage,<br>blastin bobs 11db

    Kommentar


    • #3
      200 mit Rechnung ist derbe billig.
      Und wenn Bitches vor meinem Auto stehen , vergessen sie ihren Freund &' wollen fremd gehen.
      ★☆ D O D G E ★☆: Dodge Charger Scat Pack 392 Hemi 2016 Mod. http://www.300c-forum.de/index.php/topic,58774.0.html


      Alter Dicker: http://www.300c-forum.de/index.php/topic,24617.0.html

      Kommentar


      • #4
        Und des wegen nicht möglich. Unter 300€ ist es unrealistisch. Alleine Material macht 120€ aus, plus 2 Stunden Arbeit.
        Life is too short for ugly cars. CRD + SRT Power.

        Kommentar


        • #5
          Also ich habe 250€ mit Rechnung bezahlt. Alles wurde fachgerecht erledigt.
          5.7 hemi AWD Touring mit Prins VSI Gasanlage,<br>blastin bobs 11db

          Kommentar


          • #6
            Ich auch, aber vor 6 Jahren.
            Life is too short for ugly cars. CRD + SRT Power.

            Kommentar


            • #7
              Hier bei uns in der Ecke (hattingen) kostet sie um die 300€ mit allem zip und zap.

              Gruß Kai

              Kommentar


              • #8
                bei uns 390€ mit allem, mit Originalteilen und der Tim Eckart Maschine

                Kommentar


                • #9
                  So, sitze gerade bei Bernd und lasse das Getriebe spülen.

                  Top Service zum guten Preis.
                  Grüße aus der Metropolregion

                  Oliverk

                  Kommentar


                  • #10
                    So, sitze gerade bei Bernd und lasse das Getriebe spülen.

                    Top Service zum guten Preis.

                    Gruß
                    Oliver
                    Grüße aus der Metropolregion

                    Oliverk

                    Kommentar


                    • #11
                      Moin zusammen,

                      habe gerade den Dicken von der Getriebespülung abgeholt. Bin mit dem Service der Fa. Sur sehr zufrieden. Der Spaß hat 238.- € inkl. MwSt. gekostet. Gespült wurde mit dem Tim Eckart Equipment. Das Brummen was ich manchmal im 5ten Gang beim Standgasrollen hatte ist verschwunden. Auf dem Weg zur Arbeit ist mir als Positiver Nebeneffekt aufgefallen dass mein Kraftstoffverbrauch bei km 100 mit Tempomat zwischen 0,3 u. 0.5 L zurückgegangen ist, liege jetzt aktuell bei 6,3 L vorher bei 6,7 L Kann sich die dicke Getriebeölsuppe so auf den Verbrauch auswirken?

                      Hier mal die Adresse von der Firma:

                      Sur Getriebe Service
                      Industriestr. 33
                      D-63150 Heusenstamm
                      Tel:06104 4082731

                      Liegt direkt an der A3 zwischen Offenbach und Hanau.

                      VG Andreas

                      Kommentar


                      • #12
                        Zitat von andreas1691 Beitrag anzeigen
                        Hallo zusammen,

                        habe gerade meinen Dicken CDR bei einer Chryslerwerkstatt wegen einer Rückrufaktion gehabt. Bei dieser Gelegenheit den Preis für eine Getriebespülung angefragt. Angebot: wir können nur das Getriebeöl und Filter wechseln, Spülung können wir nicht machen.
                        Preis 522.- €

                        Die haben mir dann die Firma Getriebe Sur in Heusenstamm empfohlen, gleich angerufen und habe sofort einen Termin für kommenden Sa. bekommen. Preis für Getriebespülung mit allem drum und dran 200.- €.

                        Da liegen ja Preislich Welten dazwischen. Werde Berichten wend der Job erledigt ist.
                        Dann könnte man die Adresse gerne weiter empfehlen.

                        LG Andreas
                        Heusenstamm ist auch nicht SOO weit von mir (Friedberg/Hessen). Gut zu wissen, danke.

                        Ich habe vorletztes Jahr mal aus Neugier nach der Tim-Eckart-Methode gefragt (weil da neu gehört) und bin auf einen Schrauber in Frankfurt gelandet.
                        Der macht das bei sehr vielen Mercedes Taxi-Autos die auch den gleichen 5-Gang Automatik Getriebe haben, NAG1.
                        Habe die Nummer nicht mehr, muss ich demnächst mal wieder googlen.
                        Habe aber den hier auch gefunden gehabt, mit ihm hatte ich auch telefoniert damals. Er war mir zu weit weg aber die Preise waren auch moderat. Ich glaube um die 250 Euro war das.
                        https://m.ebay-kleinanzeigen.de/s-an...27961-289-1420

                        Also wenn Getriebe Spühlung dann würde ich die Tim-Eckart-Methode wärmstens empfehlen, gibt nichts besseres .

                        Das NAG1 Getriebe gilt sogar als bestes Getriebe der Welt, weil sehr hart im Nehmen und sehr weich im Geben. EXTREM robust und langlebig. Der wird seit 1990 immer noch gebaut.
                        NAG1: DAS ist ein Getriebe!
                        In allen Mercedes Taxi-Fahrzeugen (4-Zylinder) ist der verbaut.

                        https://en.m.wikipedia.org/wiki/Merc...c_transmission


                        https://dickipedia.de/wiki/getriebe/

                        Kommentar


                        • #13
                          Jedoch gilt das leider nicht für den 300c... besonders 5.7
                          AWD Fahrer haben hier sehr oft frühe Getriebeschäden.
                          5.7 hemi AWD Touring mit Prins VSI Gasanlage,<br>blastin bobs 11db

                          Kommentar


                          • #14
                            Zitat von nojo84 Beitrag anzeigen
                            Jedoch gilt das leider nicht für den 300c... besonders 5.7
                            AWD Fahrer haben hier sehr oft frühe Getriebeschäden.
                            Unverständlich. Kann man so verstehen dass die HEMI-Fahrer evtl. einen anderen Fahrstil haben
                            Die Getriebe sind sogar in V12 Motoren oder Lasteseln drinnen und ist ausgelegt für 1.000 Nm, wie erwähnt SEHR ROBUST und langlebig. Seit 1990 immer noch in der Produktion und wird gerade jetzt am Fließband noch in vielen Fahrzeugen verbaut.
                            Komisch

                            Kommentar


                            • #15
                              Liegt sicher nicht am Fahrstil Ich kann halt nur sagen das hier fast jeder hemi awd Fahrer früher oder später Probleme mit Getriebe und oder Verteilergetriebe hat. Getriebeschäden beim RWD gibt es auch, jedoch seltener. Mein Kumpel fährt nen rwd hemi mit mitlerweile 540000 tkm.
                              5.7 hemi AWD Touring mit Prins VSI Gasanlage,<br>blastin bobs 11db

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X