Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Kosten für eine Getriebespülung

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • #46
    Mann du schwafelst vielleicht einen Schwachsinn. Wechsel dein GetriebeÖl, lass das alte Motoröl drin, rundum noch schnell die Brandelbremsen, dann bist du auf der sicheren Seite. Vielleicht wäre es gut, dein Fahrzeug irgendwie kenntlich zu machen, damit man dir aus dem Weg gehen kann.

    Kommentar


    • #47
      Zitat von alphabeast Beitrag anzeigen
      Mann du schwafelst vielleicht einen Schwachsinn. Wechsel dein GetriebeÖl, lass das alte Motoröl drin, rundum noch schnell die Brandelbremsen, dann bist du auf der sicheren Seite. Vielleicht wäre es gut, dein Fahrzeug irgendwie kenntlich zu machen, damit man dir aus dem Weg gehen kann.
      Getriebeöl ist was anderes und Motoröl ist was anderes!
      Als ich (in meinem Thread) geschrieben habe dass meine letzten Bremsen (Vorne und Hinten komplett) durch Wessels und Müller gekauft wurden für 500 Euro und ich mich aufgeregt hatte dass genau die gleichen Teile online 170 Euro kosteten war die Welt in Ordnung für viele (Lagerkosten ect. wurde genannt).
      Jetzt, wo ich die Bremsen über Bandel für 152 Euro bestellt habe ist die Welt durcheinander und mein Fahrzeug eine Gefahr für alle Beteiligten. Jetzt stell dir vor dass ich mich erkundigt habe und erfahren habe dass viele ihre Bremsen über Bandel beziehen (Brembo Ate ect. sind auch dabei) und Bandel einen sehr guten Einkauf hat bin ich mir sicher dass Bandel ein seriöser Händler ist der keinen Schrott verkauft.

      Zurück zum Thema Motoröl. Bitte zurücklehnen und 8 Minuten die Sendung von Frobtal 21 anschauen, dann können wir gerne weiter darüber diskutieren:

      https://youtu.be/QELpYK7q5u0

      Das soll bitte jeder für sich entscheiden was er woe mit seinem Motoröl macht.

      (habe hier höflich gefragt gehabt ob man doch nicht einen neuen Thread eröffnen sollte, weil das hier bisschen länger dauern könnte)
      Zuletzt geändert von doki; 11.02.2018, 22:31.

      Kommentar


      • #48
        Frontal 21 ist genau die quelle der man im kfz bereich vertrauen sollte. Ich empfehle dir fachliteratur um dich wirklich mal weiter zu bilden. Jetzt willst du uns auch noch erzählen das die vuskosität vom öl sich nicht verändert und das keinen einfluss auf den motor haben kann oder was? ​​​​​​

        Nein ich habe es mir nicht angeguckt ich denke lieber selber 5 Minuten nach
        DanyXHoney & SRT8 true love!!! ​​​​​

        Kommentar


        • #49
          Der Bericht ist uralt, den kennt jeder! Hast du dir denn die besagte lifetimefüllung mit dem Spezialöl machen lassen? Ich persönlich finde die Suppe mit allen Schwebstoffen nach 12tkm schon schlimm.
          Es hat aber wirklich echt den Anschein, als wüsstest nur du wie es richtig funktioniert. Der scheiß longlife wechsel, hat bei all meinen bmw in der Vergangenheit nur ölkohle im Motor verursacht. Schonmal nen Motor beim Auto offen gehabt?
          5.7 hemi AWD Touring mit Prins VSI Gasanlage,<br>blastin bobs 11db

          Kommentar


          • #50
            Lifetimefüllung gab es doch sogar mal beim NAG1 oder doki
            DanyXHoney & SRT8 true love!!! ​​​​​

            Kommentar


            • #51
              Zitat von kingkerosin Beitrag anzeigen
              Frontal 21 ist genau die quelle der man im kfz bereich vertrauen sollte. Ich empfehle dir fachliteratur um dich wirklich mal weiter zu bilden. Jetzt willst du uns auch noch erzählen das die vuskosität vom öl sich nicht verändert und das keinen einfluss auf den motor haben kann oder was? ​​​​​​

              Nein ich habe es mir nicht angeguckt ich denke lieber selber 5 Minuten nach
              Ihr seit mir hier ein paar "Experten" sage ich euch.
              Der Eine schreibt wieder mal sowas wie "Die Sendung ist uralt..." (ja, einige 300er sind hier sogar 12-13 Jahre "jung").

              Frontal21 ist keine Quelle und ich sollte mir lieber Fachliteratur lesen.
              Jetzt mal zusammengefasst einige Logik von Usern hier:
              Frontal 21 soll keine Quelle die man im KFZ Bereich vertrauen soll. Frobtal21 ist eine Sendung ubd kein KFZ Seminarleiter!
              Ok halten wir das mal so fest.

              Stefan Weismann sagt dir bestimmt etwas, denn du hast ja Ahnung mit deiner Fachliteratur.
              Nebenbei:
              Stefan Weismann ist Chef des größten unabhängigen Schmierdtofflabors in Deutschland.
              Sein Urteil: JEDES gute Öl muss kaum noch gewechselt werden, egal Lifetime Öl oder nicht!

              Helmut Blümer sagt dir bestimmt auch was, denn du hast ja Ahnung mit deiner Fachliteratur.
              Nebenbei:
              Helmut Blümer ist Chef des Verbandes des KFZ Gewerbes in Deutschland.
              Seine Aussage: das gleiche was Herr Stefan Weismann aussagt!

              So, da stehen jetzt 2 Schwergewichte und absolute Fachleute (DIE FACHLEUTE schlechthin um genau zu sein) und eine handvoll alter Chrysler 300C Fahrer mit dogmatischen Denken.
              Alles klar, ich verstehe.

              Also nochmal zum festhalten was ihr (ihr wisst wer) so von euch gibt:
              Beleidigungen in vulgärer Sprache, Verdrehungen der Tatsachen, Themen aus einem Thread nehmen und in das andere implementieren wollen damit man wenigstens ein Hauch einer Chance hat den User, der angeblich keine Ahnung hat, ihn bloßzustellen...
              Alter Verwalter...!

              Und noch was:
              Motoröl undMotoren sind etwas anderes wie Getrìebeöl und Getriebe!

              Hier noch mal 2 Informationsquellen die einiges an "Helligkeit" bei manchen hervorrufen könnte:

              https://youtu.be/QELpYK7q5u0
              anschauen.

              http://www.autohaus-reuter.de/automa...eep/nag1-7226/
              kurz lesen, Oliver Gockscha anrufen (NAG1 Spezialist!) und Wissen über das NAG1 holen!
              Zuletzt geändert von doki; 12.02.2018, 12:22.

              Kommentar


              • #52
                Lieber Doki mit 76 Beiträgen. Ich schalte mich normalerweise nicht in solche Diskussionen ein. Da ich nicht erwarten kann, dass Du mich kennst, vorab Info zu meiner Person. Fast 57 Jahre alt. KFZ Meister seit über 30 Jahren. Bei Chrysler seit 24 Jahren. Bei Skoda seit 8 Jahren. Hast Du schon mal nach 30000 km mit Long Life Öl bei einem Motor das Öl abgelassen und gesehen was da raus läuft? Ich schon!
                Hast Du schon mal einen, nach 50000 km ohne Ölwechsel total verschlammten Motor aufgemacht weil sämtliche Bohrungen zu beispielsweise den Hydrostößeln zu waren?
                Ich schon!
                Hast Du schon einmal von herstellersubventionierten Experimenten gehört? Rauchen ist gut für die Gesundheit, sagt Dr. Marlboro. Stickoxide sind nicht schlimm, sagt das von Autoherstellern beauftragte Institut.
                Ich halte mich an meine Erfahrung und wechsele bei meinen Autos mit CRD Motor alle 20000 km das Öl ( falsch, ich lasse es wechseln).
                Und wenn ein Hersteller eines SRT Motors vorschreibt, dass alle 12000 km bei Einsatz in Deutschland ein Ölwechsel mit Mobil1 0W40 gemacht werden soll, stelle ich das nicht in Frage. Chrysler verdient an dem Öl nichts. Das ist übrigens der Motor von dem Roenne weiter vorne schreibt.
                Aber mach Du nur weiter wie Du möchtest, aber bitte versuche nicht, zu missionieren.
                Was die vermeintlichen Beleidigungen angeht, kann sich ja vielleicht ein Admin Zeit nehmen.

                Kommentar


                • #53
                  Glaube ich ("76 Beiträgen-Doki") dir (fast 57 Jahre alt und KFZ Meister seit 30 Jahren).
                  Was sollte das jetzt sein? Fängt man so eine Unterhaltung an?

                  Das heißt im Umkehrschluss dass die genannten Personen, die ich in meinem Beitrag #51 genannt habe, was aussagen deiner Meinung nach?
                  Das habe ich nämlich nicht verstanden aua deiner Antwort.
                  Bei meinem vorletzten (glaube ich) Beitrag habe ich geschrieben dass es jeder machen soll wie er es möchte. Also nix da mit Missionieren. Bitte keine Unterstellungen!

                  Admin dazuholen um vulgär und beleidigend schreibende User hier "anzuzeigen" damit man diese zügelr brauche ich nicht. Hier lesen schon die Richtigen mit, sieht man doch an deiner Antwort.

                  Kommentar


                  • #54
                    schlägt um diese Uhrzeit jetzt eventuell schon ein MPU Wert bei dir an?

                    Aber es ist Karneval und die Narren herrschen...

                    Jens
                    ...power and torque from idle all the way to the redline...

                    Kommentar


                    • #55
                      Zitat von dragvette Beitrag anzeigen
                      schlägt um diese Uhrzeit jetzt eventuell schon ein MPU Wert bei dir an?

                      Aber es ist Karneval und die Narren herrschen...

                      Jens
                      Nur rumtrollen können manche hier...,keinen Mehrwert!
                      Ne, es gibt noch Leute die arbeiten auch an diesem Montag.
                      So, Mahlzeit

                      Kommentar


                      • #56
                        Zitat von doki Beitrag anzeigen

                        Nur rumtrollen können manche hier...,keinen Mehrwert!
                        Ne, es gibt noch Leute die arbeiten auch an diesem Montag.
                        So, Mahlzeit
                        Weil du dich mit Händen und Füßen wehrst, ohne mal zu überlegen.

                        Mehrwert... ohne Ende hier, so lese ich das.


                        Einen schönen Arbeitstag dir, bei uns ist heute ein (inoffizieller) Feiertag...


                        Jens

                        ...power and torque from idle all the way to the redline...

                        Kommentar


                        • #57
                          Glaube ich ("76 Beiträgen-Doki") dir (fast 57 Jahre alt und KFZ Meister seit 30 Jahren).
                          Was sollte das jetzt sein? Fängt man so eine Unterhaltung an?
                          Habr nicht gedacht hierzu auch was zu Schreiben.

                          Aber:
                          Was du Glaubst solltest du mit den Vertretern der einschlägigen Religionsgemeinschaften abklären.
                          Hier geht es eher nicht um Glaube, sondern um Wissen.
                          Das jemand mit 24 Jahren Erfahrung mit der Materie (Chrysler) sicher mehr davon hat als du, sollte irgendwie einleuchtend sein.
                          Einer der Aufgaben eines Forums ist sicherlich die Mitglieder vor kostspieligen Fehlkäufen zu schützen.
                          Diese Warnungen basieren auf Erfahrung (und eher nicht auf Glauben).
                          Das wiederholen der Fehler die andere schon gemacht haben, steht selbstverständlich jedem (dir) frei.

                          Ich hoffe das der Mehrwert mit meiner Stellungnahme, für das Forum gegeben ist.

                          PS:
                          Ich fahre nicht Bernd's Bremse, mein Motorölwechsel (alle 20.000 Km) und Getriebeölwechsel (alle 60.000 Km) werden nicht in Weinheim gemacht.
                          Aber auf die Erfahrungen von Bernd und manch anderem der Mitglieder mit den entsprechenden Erfahrungen lege ich mehr Wert als auf Geiz ist Geil Meinungen.

                          Kommentar


                          • #58
                            Wo habe ich dich denn beleidigt? ​​​​​​

                            Und dass ich scheisse gesagt habe und mir das als vulgär angerechnet wird muss ich akzeptieren lache mich bei deinen ganzen posts aber doch eher ins fäustchen

                            Ich will nicht Vorschnell über Menschen urteilen deswegen sage ich es jetzt ganz vorsichtig:

                            Meinst du nicht das der ganze lifetime Quatsch nur ein subventioniertes Modell ist?

                            Ich will gar nicht auf die technischen Details eines Öls eingehen denn ganz ehrlich das ist nicht der Beruf den ich gelernt habe und daher werde ich nicht das wissen was ich habe zum prahlen benutzen um dann zu merken das mir doch im kleinsten Detail was fehlt also nehme ich mal wieder meinen für mich einleuchtend Verstand.(der noch lange nicht das richtige Denken muss
                            Wenn doch diese lifetime Füllungen so super funktionieren würden dann würde jeder diese benutzen und so Konzerne wie MCOil oder wie die heißen doch schon längst nicht mehr zu mindest in der Häufigkeit existieren.

                            DanyXHoney & SRT8 true love!!! ​​​​​

                            Kommentar


                            • #59
                              Zitat von doki Beitrag anzeigen
                              Manche haben hier viel Halbwissen und damit wird auch noch geprahlt...
                              Sorry Experte, lass uns von deinem KFZ-Fachwissen bitte etwas teilhaben.

                              Getriebeöl ist was anderes und Motoröl ist was anderes!
                              Ach so, das ist wieder mal ne Aussage, wer hätte es gedacht?

                              Kommt das bestimmt auch aus irgend einem YouTube Link? Verlinken kannst du, keine Frage, aber was hast DU für welche Erfahrungen mit den
                              Ölwechsel Internalen? Wie lange fährt dein CRD ohne Ölwechsel? Seit 2009? Wenn deine arme Dicke eines Tages im Notlauf geht,
                              lass mal den Werkstatt deines Vertrauens Ansaugbrücken mal runter nehmen und Voll verkorkte saug Kanälle und drallklappen mal reinigen. 2000€ leergeld
                              wird das kleinste sein, falls dein Turbo vorher nicht wegen Hitzeschaden abstirbt.
                              Life is too short for ugly cars. SRT Power.

                              Kommentar


                              • #60
                                Zitat von Mik300c Beitrag anzeigen
                                Habr nicht gedacht hierzu auch was zu Schreiben.

                                Aber:
                                Was du Glaubst solltest du mit den Vertretern der einschlägigen Religionsgemeinschaften abklären.
                                Hier geht es eher nicht um Glaube, sondern um Wissen.
                                Das jemand mit 24 Jahren Erfahrung mit der Materie (Chrysler) sicher mehr davon hat als du, sollte irgendwie einleuchtend sein.
                                Einer der Aufgaben eines Forums ist sicherlich die Mitglieder vor kostspieligen Fehlkäufen zu schützen.
                                Diese Warnungen basieren auf Erfahrung (und eher nicht auf Glauben).
                                Das wiederholen der Fehler die andere schon gemacht haben, steht selbstverständlich jedem (dir) frei.

                                Ich hoffe das der Mehrwert mit meiner Stellungnahme, für das Forum gegeben ist.

                                PS:
                                Ich fahre nicht Bernd's Bremse, mein Motorölwechsel (alle 20.000 Km) und Getriebeölwechsel (alle 60.000 Km) werden nicht in Weinheim gemacht.
                                Aber auf die Erfahrungen von Bernd und manch anderem der Mitglieder mit den entsprechenden Erfahrungen lege ich mehr Wert als auf Geiz ist Geil Meinungen.
                                Super Antwort. Solche Antworten liest man gerne.
                                Och selbst habe ja keine Erfahrungen in dem Sinne gemacht, vertraue und glaube (ja, da ist der Glaube wieder da) den 3 genannten Personen die ich in meiner Antwort geschrieben habe.
                                Auf neine Frage was er denn von denn Personen und deren Aussagen hält bekomme ich aber leider keine Antworten.
                                2 von den Personen sind Spezialisten was das Wechseln des Motoröls betrifft und haben genug Erfahrung was das betrifft. Von daher ist das mindestens mal auf Augenhöhe.
                                Die letzte Person ist ein Getriebespezialist was das NAG1 betrifft und auch schon jahrelange Erfahrung, also auch mindestens auf Augenhöhe.

                                Öle ect. werden von mir in Auftrag gegeben (Wechsel) wo der Hersteller die Freigabe gibt. Das steht außer Frage.
                                Reifen sind bei mir jetzt die Hankooks (ice Bear) drauf und im Sommer Pirellis (beide Sätze auf Originalfelgen,16 Zoll). Da wird zwar an "dem Preis gespart" (sxhauem wer der günstigste Anbieter ist für Reifen mit DOT nicht älter als 2 Jahren) aber für Querlenker/Stabis und Bremsen vertraue ich deutschen Händlern die günstige Teile anbieten (mit Garantie).

                                Woe schon erwähnt, wäre nicht schlecht auf meine Frage einzugehen was man denn von den 3 Personen hält was ich da geschrieben habe.

                                Ansonsten alles gut.

                                Kommentar

                                Lädt...
                                X