Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Glűhkerzensteuergerät

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Glűhkerzensteuergerät

    Hallo,

    mein neulich zugekauft er Crd aus 2007 startet nun bei kälteren Wetter und mehrstűndiger Stanzzrit schlecht. Wenn ich 2x Vorglűhe braucht er trotzdem noch um die 3 Sek. Bevor er läuft beim Orgeln.

    Kerzen wurden 2015 vor ca. 50tkm vom Vorbesitzer erneuert. Ohmisch beim durchmessen habe ich bei allen 6 gegen Masse ca. 1.5Ohm.

    Nun habe ich gelesen das man das Steuergerät prűfen kann, in dem man die Spannung an der Kerze gegen Masse, nach aufschließen und Zűndung an prűfen kann, man sollte dann fűr ca. 10sek. 4Volt messen können und unter 10 Grad Aussentemp. weitere 3V, ist das so korrekt?!
    Bei mir scheint nämlich so keine Spannung an der Kerze anzulegen.

    Gruss

    #2
    So, heute morgen wieder ins Auto und nun ist mir zum 1.mal aufgefallen das beim einschalten der Zűndung noch nicht mal die Vorhlűhlampe aufleuchtet?!
    Ist das normal bei 14Grad, denke doch nicht, im Fehlerspeicher ausgelesen mit BD OBD 327 und Tourque ist kein kein Fehler hinterlegt.
    Gruss

    Kommentar


      #3
      Sorry, leuchtet fanz ganz kurz beim einschalten der Zűndung, kaum sichtbar...

      Kommentar


        #4
        Kurz aufläuschten - ist korrekt, bei den aktuellen Temperaturen muss es keine Sekunde dauern.
        Wenn das Steuergerät Defekt ist, dann wird die Fehlernummer P0670 im Speicher abgelegt. Wie man dass
        mit messgerät raus findet, weis ich nicht.
        Du muss mal mit was vernünftigem Fehler Speicher auslesen. Wo kommst du her?
        Life is too short for ugly cars. SRT Power.

        Kommentar


          #5
          Hallo,

          komme aus 53894 Mechernich.
          Ist das zwangsläufig sicher das ein Fehler bei defekten Steuergerät der Fehler im Speicher steht, habe ich schon anders gelesen. Steuergerät habe ich bereits bestellt, ansonsten műsste ich mal zum freundlichen, nur der will dann auch wieder Kohle.

          Normalerweise komme ich mit dem Elm 327 zum Fehlerlesen rein?!
          Hatte damals die Fehler als der Wagen Unterspannung hatte auch lesen können, nur nicht löschen.

          ​​​​​​​Gruss

          Kommentar


            #6
            Zitat von fk90. Beitrag anzeigen

            Normalerweise komme ich mit dem Elm 327 zum Fehlerlesen rein?!
            Weiss ich nicht, kenne ich das Gerät nicht, aber mit meinem Easydiag kann man sowas lesen und löschen, wenn du bis plz 41564 fahren kannst.
            Wenn du aber neues Steuerfgerät gekauft hast, ist das auslesen vielleicht überflüssig.

            Life is too short for ugly cars. SRT Power.

            Kommentar


              #7
              Danke annatiko, hBe heute nochmal mit ner anderen Freeware facile Fehler ausgelesen, noch immer nix mit Steuergerät glűhkerzen p0670, dafűr aber p242f​​​​​​, den konnte ich mit den anderen 2 auch nicht lesen.

              Kann man wohl mit freien sw nicht löschen wie ich mittlerweile gelesen habe, hoffe es ist ein alter Fehler und es kommt nicht noch mehr auf mich zu. Der Wagen hat jetzt 180tkm gelaufen und viel Gels seid Kauf verschluckt.

              Műssten nicht weitere Fehler drin sein wenn der dpf zu ist?

              Gruss

              Kommentar


                #8
                Nein, nicht unbediengt, p242f sagt, das Ashe gehalt im DPF zu hoch ist. Das könnte auch schlechte Motorstart bei dem Dicken erklären, weil die
                Motor vom verstopfung im DPF quasi erstickt. Wird das Aschegehalt weiterhin steigen, kommt Motorkpntrolleuschte hinzu und Notlauf.
                Die Beladungszustand des DPF-s kann man mit dem Starscan beim Freundlichen auslesen, before du etwas unternimms.
                Life is too short for ugly cars. SRT Power.

                Kommentar


                  #9
                  Ok, also Fehler beim freundlichen auslesen lassen. Hatte gestern 240km Autobahn hinter mir, hat sich anscheinend bei moderater Fahrt nicht frei gelassen, also stimmt da ja was nicht?!

                  Kommentar


                    #10
                    Der startet aber nur wenn er gestanden hat einmalig schlecht, danach startet er normal.

                    Kommentar


                      #11
                      savaboy …. hast du das selbe Problem ?
                      No Risk , No Fun<br>www.bad-devils.at

                      Kommentar


                        #12
                        Zitat von fk90. Beitrag anzeigen

                        habe ich bei allen 6 gegen Masse ca. 1.5Ohm.

                        Gruss
                        Wieviel werden angezeigt wenn die Kaputt sind?

                        Kommentar


                          #13
                          Sollte dann sehr hochohmig bis unendlich sein

                          Kommentar


                            #14
                            So, neue Glűhkerzen und Steuergerät angekommen.

                            Wollte nochmal auf Nummer sicher gehen. Und habe direkt an Glűhkerzen und direkten Masseanschluss Motor gemessen 0,7Ohm, also wahrscheinlich 0,4Ohm direkte Kerze..... Ohne Gehäusewiderstand. Leitungen nach draussen gelegt um Auto zuvor wie Tűre nicht öffnen zu müssen, da laut Internet verschiedene Myten gibt wann die Glűhung startet.

                            2 Std. später Multimeter dran und Auto geöffnet. 0V. Tűre geöffnet 0V DC bleiben. Zűndung ab, Fluke steigt auf 1.6V und nach Vorglűhzeit und Start steigt die Spannung auf 2.4V.

                            Glűhkerzenspannung sind mit 4 V bezeichnet, ist das Steuergerät/ Kerzen nun defekt, gibts wirklich keine fachkundige Auskunft?!

                            Gruss

                            Kommentar


                              #15
                              Jetzt mal. Kerzenstecksr bei spannungsmessung abgesteckt und Spannung ist auf 2,6 V vor Start gestiegen, werden da Kerzen hochohmig oder Steuergerät hat keine Leistung, kein Fehler im Fehlerspeicher...

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X