Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

400 CDI von Daimler in 300C

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • 400 CDI von Daimler in 300C

    Hi Leute,

    hat das jemand schonmal gemacht? Mich würde interessieren was alles zu beachten ist, und ob es irgendwelche Komplikationen gibt?
    Passt das überhaupt? Bin für alles Infos dankbar. Auch Bilder wenn es das schon gibt.
    ____________________________<br>Milch-Bar Sarstedt<br>Gründer der anonymen Rückwärts-Rechtsüberholer!

  • #2
    Re: 400 CDI von Daimler in 300C

    Leistung 184 kW (250 PS)
    bei 4000 U/min

    Das bringt dich auch nicht nach vorne und Sound wird auch nicht besser.

    Also, was soll das?

    Kommentar


    • #3
      Re: 400 CDI von Daimler in 300C

      fahr zu Kraftwerk der bringt Dich nach vorne

      Kommentar


      • #4
        Re: 400 CDI von Daimler in 300C

        der V8 ist wesentlich standfester als der 3.0 egal ob mit kraftzwerg, startech oder serie. und wenn der noch optimiert wird, macht er sicherlich auch mehr spass.

        aber alles egal, die frage war ja ob es geht und was zu beachten ist.
        ____________________________<br>Milch-Bar Sarstedt<br>Gründer der anonymen Rückwärts-Rechtsüberholer!

        Kommentar


        • #5
          Re: 400 CDI von Daimler in 300C

          da sind wir wieder bei den Grundsatzfragen
          Den 5,7 raucht ein flottgemachter Diesel in der Pfeiffe

          Kommentar


          • #6
            Re: 400 CDI von Daimler in 300C

            Der V8 klingt besser!

            Meine Mailbox ist voll: c r y n o o l A T g m a i l D O T c o m

            Kommentar


            • #7
              Re: 400 CDI von Daimler in 300C

              da hast Du zu 110 Prozent Recht :P

              Kommentar


              • #8
                Re: 400 CDI von Daimler in 300C

                da sind wir wieder bei den Grundsatzfragen
                Den 5,7 raucht ein flottgemachter Diesel in der Pfeiffe
                so siehts nämlich aus
                Stefan's
                Touring|CRD|MY07|brilliant black crystal metallic|Luxury-Paket|O.CT-Motortuning|KW V2 Gewindefahrw.|22"SRT-replica's|KUMHO tires 265-30-R22|5mm SCC-Distanzsch.|Stealth Bulbs|LED in-/outside|clear side markers|NSW:8000K Xenon|Fern-TFL:100W MTEC|2010er Bremssättel rot|VIP-frontlip|STARTECH Grill+Tachoblende+Lenkrad+Türpappen+Türpins|MyGIG REW+2Kopfst.Monitore|Grünkeil-Frontscheibe|FOX-Exhaust|+X|Ideenumsetzung&Service im Autohaus Gorny,Eislingen

                Kommentar


                • #9
                  Re: 400 CDI von Daimler in 300C

                  bleibt beim wesentlichen das war nicht die Frage
                  gemacht hat es hier denke ich noch keiner wäre aber nen nettes Projekt, vom nutzen faktor mal abgesehn! denke mir der 4 l 250Ps basis kann man ne menge anstellen... da geht bestimmt locker was bei 320Ps und guten 650/700Nm
                  die frage ist ob der rest der Bauteile die Kraftentfaltung mitmacht
                  auf jeden sollte man damit unsere Grossen schön n können
                  Ich muss nicht mehr der Schnellste sein... es reicht mir schnell zu sein!!!
                  SRT-Design, 3,0l CRD Dieselpower / 22" SRT Replicas Chrome / KW-HLS 4...Radnabe - Kotflügel 360mm oder höher grins... :-))

                  Kommentar


                  • #10
                    Re: 400 CDI von Daimler in 300C

                    Würde ich gerne um- bzw. einbauen, habe bekannterweise
                    2 linke Hände!
                    2005-2006: 300C Sedan 3,5 -- 2006-2010: 300C Sedan CRD -- 2010-2013: 300c Sedan CRD -- 2013-2015: Grand Cherokee CRD "S-Limited" -- seit 2015 Grand Cherokee SRT8

                    Kommentar


                    • #11
                      Re: 400 CDI von Daimler in 300C

                      meine schonmal gehört zu haben, funzt nicht!
                      turbo liegt ja bei uns hinter dem motor, bei dailmer glaube davor... ist aber nur ne vermutung ohne background
                      Stefan's
                      Touring|CRD|MY07|brilliant black crystal metallic|Luxury-Paket|O.CT-Motortuning|KW V2 Gewindefahrw.|22"SRT-replica's|KUMHO tires 265-30-R22|5mm SCC-Distanzsch.|Stealth Bulbs|LED in-/outside|clear side markers|NSW:8000K Xenon|Fern-TFL:100W MTEC|2010er Bremssättel rot|VIP-frontlip|STARTECH Grill+Tachoblende+Lenkrad+Türpappen+Türpins|MyGIG REW+2Kopfst.Monitore|Grünkeil-Frontscheibe|FOX-Exhaust|+X|Ideenumsetzung&Service im Autohaus Gorny,Eislingen

                      Kommentar


                      • #12
                        Re: 400 CDI von Daimler in 300C

                        Moin.

                        Technisch ist es bestimmt machbar und es kommt ja immer drauf an was man an kohle hat.
                        Es muß aber sehr viel geändert werden.
                        Wenn es den motor nicht in dem 300er gegeben hat(is ja klar), ist ein neues abgasgutachten fällig.
                        Die kosten belaufen sich für euro 1 auf ca. 1000€.(Das weiß ich genau)
                        Eine eintragung aufgrund eines anderen fahrzeugbriefes ist heute nicht mehr erlaubt(bringt auch nix) und da sowas niemand bis jetzt umgebaut hat kann man sich auf ein neues abgasgutachten einstellen.
                        Kosten weiß ich jetzt nicht aber es wird für euro 4 wohl fast 5stellig sein.
                        so ist das wenn man es richtig legal und nach den neuesten richtlinien mach will.
                        Möglich wäre aber noch den umbau mit dem gleichen getriebe (Kompl. antriebsstrang), auspuff, motor, räder, reifen vom 400er einzutragen.
                        Aber neuerdings sind da aber viele sehr pingelig.
                        Da sprech ich aus erfahrung.
                        Ich steh gerad im kontakt mit dem tüv nord wegen einem motor umbau mit änderung der antriebsachse(kein 300).

                        MfG Christian
                        2004 300C Limo, 5,7 HEMI+Gas, Xenon, 45mm tiefer, SRT 8 Kat´s, Autom. Fahrlicht.<br> <br>Wenn ich Gas gebe Arbeiten mindestens 2000 Pferde in 16 Zylinder für mich. <br><br>http://img137.imageshack.us/img137/1883/hpim2751.jpg http://img137.imageshack.us/img137/h...jpg/1/w113.png<br>&nbsp;&nbsp; Anne in ACTION

                        Kommentar


                        • #13
                          Re: 400 CDI von Daimler in 300C

                          bleibt beim wesentlichen das war nicht die Frage
                          gemacht hat es hier denke ich noch keiner wäre aber nen nettes Projekt, vom nutzen faktor mal abgesehn! denke mir der 4 l 250Ps basis kann man ne menge anstellen... da geht bestimmt locker was bei 320Ps und guten 650/700Nm
                          die frage ist ob der rest der Bauteile die Kraftentfaltung mitmacht
                          auf jeden sollte man damit unsere Grossen schön n können
                          Also wenn man den aktuellen OM629 in S-Klasse Version nimmt, hat der schon 320 PS mit 730 Nm Drehmoment
                          Dann wird es aber mit dem jetzigen NAG1 Getriebe nix mehr

                          Mit 75 Grad Zylinderwinkel sollte er auch von der Breite rein passen.
                          2004er 3,5 l AWD Stretch-Elefantino auf 18" RC A3-Rädchen aus Ontario/Kanada. Rundum Serientuning vom Feinsten in PPK Lack und Chrom.
                          Sonderausstattung: Bastuck Musteranlage ab Kat, LED Standlicht,weiße SML, 30% Fern-TFL mit Diamond Vision 5000K, Henkel aufm Dach, Rettungsdatenkarte, Frontkamera mit 3,5" Fernseher im Ascher  

                          Kommentar


                          • #14
                            Re: 400 CDI von Daimler in 300C

                            Also wenn man den aktuellen OM629 in S-Klasse Version nimmt, hat der schon 320 PS mit 730 Nm Drehmoment
                            Dann wird es aber mit dem jetzigen NAG1 Getriebe nix mehr

                            Mit 75 Grad Zylinderwinkel sollte er auch von der Breite rein passen.
                            sowas von der lesitungsausbeute hatte ich mir auch gedacht, und wenn dann auch die achsen anpassen, damit die drecks bremsen verschwinden.
                            muss mla rechnen was das kommen würde. die teile ist gar nciht so das problem, der einbau ist das viel größere.
                            ____________________________<br>Milch-Bar Sarstedt<br>Gründer der anonymen Rückwärts-Rechtsüberholer!

                            Kommentar


                            • #15
                              Re: 400 CDI von Daimler in 300C

                              Ich denk Anne und Kristian hams schon entsprechend gesagt.
                              Da kannst Den ganzen Antrieb (Motor, Getriebe, Hinterachse) tauschen.
                              Wie groß das NAG 2 gegenüber dem 1er weis ich nich.
                              Dann wird auch der ganze Elektronikkram nich zusammenpassen.

                              Das wird ne Lebensaufgabe
                              2004er 3,5 l AWD Stretch-Elefantino auf 18" RC A3-Rädchen aus Ontario/Kanada. Rundum Serientuning vom Feinsten in PPK Lack und Chrom.
                              Sonderausstattung: Bastuck Musteranlage ab Kat, LED Standlicht,weiße SML, 30% Fern-TFL mit Diamond Vision 5000K, Henkel aufm Dach, Rettungsdatenkarte, Frontkamera mit 3,5" Fernseher im Ascher  

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X