Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

300 c 3.0 CRD Fahrverhalten

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • 300 c 3.0 CRD Fahrverhalten

    Hallo,
    bin der matze und habe mich im oktober 2005 für einen 300 c diesel entschieden. Geliefert wurde aufgrund von Lieferschwierigkeiten erst Ende Dezember 2005.
    Typ: Limousine, chrystal schwarz, Vollausstattung, Sportfelgen ( die mit den vielen kleinen Speichen)
    Im großen und ganzen bin ich ganz zufrieden mit dem 300 c, auch die Fahrleistungen (Power) ist gut, hätte jedoch mehr erhoft( im Okt. 05 gab es noch keine diesel 300c, demnach auch keine Probefahrt), naja.
    Der Prestigewert ist überwältigend! Überall ist man der CHEF auf der Straße. Habe mir durch einen Raumausstatter noch elektrische schwarze, Blichdichte Vorhänge einbauen lassen, Total fett - Knopfdruck und die Heck sowie Seitenscheiben sehen aus wie bei ner Staatskarosse.
    Berufsbedingt sitze ich immer im Anzug mit Krawatte im Kfz wurde deshalb auch schon von der Polizei bei einer Verkehrskontrolle als Chauffeur "abgestempelt". So ist das in solch einem Wagen.
    Nach nunmehr fast 10.000 km ist es bei langen Fahrten sehr angenehm, jedoch schaffe ich den angegeben Verbrauch von 8 Liter/100 km nicht annähernd.
    Bei mir sind gute 10 bis 11 Liter minimum durch, bei rasanter Autobahnfahrt auch mal schnell 14 - 15 Liter.
    So, das wars. Euer Matze

  • #2
    Re: 300 c 3.0 CRD Fahrverhalten

    Hi Matze, das mit deinen Elektrischen Vorhängen hört sich interessant an. Kannste da nicht mal was im Tuning Bereich posten? Vielleicht mit Bildern Und was hat den der ganze Aufwand gekostet? Und woher?
    Gruss
    Thomas

    Kommentar


    • #3
      Re: 300 c 3.0 CRD Fahrverhalten

      Hallo Thomas,
      schön das es sich gut anhört. Da das Fahrzeuf von mir aus beruflichen Gründen oft Geschäftsleute fährt sind solche Autovorhänge eine noble Sache.
      Nun zum eingemachten!
      Also, das komplette Set bekommst du von mir für 189,- Eur.
      Dabei ist der Vorhang für den Fond Heckscheibe und Seitenscheiben hinten in verschiedenen Farben(schwarz, grau oder beige), jedoch sind diese Vorhänge dann manuell, sehen aber wirklich sehr edel aus!
      Elektrische kosten mit Montage je nach Funktionen ab 1.200,- Eur.
      Mein Bruder stellt diese selbst her ( macht sonst innenausbauten für Luxusjachten und Lirejet´s).
      Also wer welche möchte mich einfach mal anrufen unter 0173 810 18 98.
      PS: Bilder werde ich so schnell wie möglich zeigen!
      Gruß Matze!

      Kommentar


      • #4
        Re: 300 c 3.0 CRD Fahrverhalten

        Na dann werd ich mir das mal vormerken. Muss ja noch eine Weile warten wart - wart, bis ich den 300C meinen eigen nennen darf .
        Preislich ist das natürlich schon viel, aber erst mal ansehen
        Gruss
        Thomas

        Kommentar


        • #5
          Re: 300 c 3.0 CRD Fahrverhalten

          Bin mit diesem 300c eigentlich in ganz D unterwegs, vielleicht sieht man sich ja mal, nächster Termin am 11.2.06 in Jena, Hochzeitsmesse. Stehen direkt am Eingang! Gruß matze

          Kommentar


          • #6
            Re: 300 c 3.0 CRD Fahrverhalten

            Matze, das wäre dann kein Problem, wenn du nach Kaiserslautern - Landstuhl - Ramstein kommst. Hier wohne und arbeite ich!
            Bist du Selbstständiger, meine macht du mit den Wagen so Geschäftsfahrten und für Hochzeiten, gegen Bares??
            Will nicht neugierig sein, <gr> nur gierig nach imput :-) ;-)
            <gr> Gruss
            Thomas

            Kommentar


            • #7
              Re: 300 c 3.0 CRD Fahrverhalten

              Hallo Thomas,
              beruflich?
              - diskretion -
              ist alles.
              Grüße Matze

              Kommentar


              • #8
                Re: 300 c 3.0 CRD Fahrverhalten

                Ok Ok - ist schon gut Ich denke dann so eher in Richtung LimoService
                Ausserdem sollte keiner in einen offenen Thread solche Infos bekannt geben.
                Aber mal sehen was bei mir passiert, ich denke jetzt wird es wahrscheinlich nichts so schnell. Mein Antrag wurde erst mal abgelehnt. Vielleicht passt im meine Nase nicht oder das ich zu Ehrlich war!! Nun muss ich mir mal nenn Kopf machen. Vielleicht kann ich ja mal für ein Jahr ins Ausland, bringt gutes Xtra Geld.
                Gruss
                Thomas

                Kommentar


                • #9
                  Re: 300 c 3.0 CRD Fahrverhalten

                  Thomas, bist du beim großen schwarzen Kreuz angestellt?
                  Klingt fast so, Gruß matze

                  Kommentar


                  • #10
                    Re: 300 c 3.0 CRD Fahrverhalten

                    Matze,
                    das Personal vom großen schwarzen Kreuz, macht bei uns nur die Zugangskontrollen.
                    Meine Firma hat dafür als Ersatz 52 kleine weiße Sterne und Blau-Weiss-Rot im Angebot.
                    Bin da als Zivilangestellter beschäftigt.
                    Will mal sehen, das ich da was machen kann.
                    Gruss
                    Thomas

                    Kommentar


                    • #11
                      Re: 300 c 3.0 CRD Fahrverhalten


                      Hallo Thomas,
                      bin morgen in Hamburg, schau mal fernsehen, vielleicht siehts du mich da, also nicht mich persönlich, eher einen schwarzen 300 c in einer kolonne.
                      Grüße Matze

                      Kommentar


                      • #12
                        Re: 300 c 3.0 CRD Fahrverhalten

                        Hallo Zusammen,
                        bezüglich des Verbauches kann ich dies nur Bestätigen. Den von Chrysler angegebenen DIN-Verbrauch von 8,3 Litern ist nur Träumerei. Ich brauche mit meinem CRD auch ca. 10-12 Liter obwohl ich immer sehr lange Autobahn und Überlandstrecken mit angemessenem Tempo 80-140 km/h fahre. Bei schnelleren Fahrten laufen auch bei mir ratzfatz bis zu 15 Liter/100km rein. Im übrigen ist nun bereits nach 9.000 km der Kat defekt und an der linken hinteren Heckleuchte sammelt sich Wasser im inneren des Gehäuses an, beides wird gerade auf Garantie repariert. Als Ersatzwagen erhielt ich von meinem Händler kostenlos einen Ford Mondeo *lach*
                        den ich noch bis Freitag nutzen MUSS. Einziger Vorteil.. braucht nur ca. 6 Liter Diesel.... zieht dafür aber auch "keine Wurscht vom Brot"
                        Eine positive Nachricht habe ich jedoch für euch: Ich habe mir von VMax die 50mm Spurverbreiterungen vorne und hinten montieren lassen.. und siehe da... das Fahrverhalten besonders in Kurven hat sich BETRÄCHTLICH verbessert. Kann ich also nur empfehlen. Muss nicht eingetragen sondern nur abgenommen werden. Preis pro Achse 143,- Euro, komplett mit Montage vorne und hinten habe ich 461,- Euro bezahlt. Kann ich also nur empfehlen.

                        Kommentar


                        • #13
                          Re: 300 c 3.0 CRD Fahrverhalten

                          Na das hört sich ja schon mal ganz gut an. Vielen herzlichen Dank. Ich hoffe wir werden da noch mehr Erfahrungswerte zusammen bekommen.
                          @Micha8210
                          Ist doch schon was wert, zu deinen Verbrauch beachte bitte auch, das du deinen Tageskilometerzähler nach jeden Tanken auf Null stellst. Sonst bekommst du falsche Angaben vom Bordcomputer, bezüglich deines Verbrauchs. Tripmaster 1 und Tripmaster 2
                          Ah und bedenke, wir fahren ganz anders als die Tester bei DC. Ist ja klar das wir mehr brauchen. Den das Thema habe ich gerade mit DC durchgekaut.
                          Gruss
                          Thomas

                          Kommentar


                          • #14
                            Re: 300 c 3.0 CRD Fahrverhalten

                            Hallo,
                            ich bins mal wieder.
                            Zu den Testverbrächen muss man sagen, der Bordcomputer ist das eine, NACHRECHNEN ist das andere!!!
                            Der Bordcomp. hat sich bei mir um ungefähr 0,45 l / 100 km verrechnet, natürlich zu meinen ungunsten. Naja, ist wohl noch toleranz.
                            Habe aber auch schon mit 9,0 litern (sind ungefähr 750 km) meinen dicken bewegt! Autobahn, max 120 km/h und nur nicht unnötig beschleunigen. Ist sehr sparsam, macht aber nicht wirklich spass!
                            Trotzdem sind "Wir" Dieselfahrer immer noch um Welten günster als die 3,5l oder 5,7l Benziner unterwegs! Nagut, heute kam der Brief vom FA, die wollen fürs Jahr 463 Euronen sehen, dafür dulten Sie aber auch mein KfZ auf öffentlichen "Rennstrecken".
                            Wir Hören uns,
                            Matze

                            Kommentar


                            • #15
                              Re: 300 c 3.0 CRD Fahrverhalten

                              Hallo, bin zum ersten mal hier...
                              Fahre seit Oktober 2005 einen 3,0CRD Touring (Kombi)

                              nach ca 23-25Tkm wurden beide Radlager vorne und alle 4 Felgen ausgetauscht. Außerdem gingen wg. def. Stecker keine gänge mehr rein. Nun muß auch neue Windschutzscheibe her (da sammelt Wasser zw. 2 Schichten und wird grau). Anscheinend ist noch der Steuergerät fürs Xenon-Licht defekt - Scheinwerfer rechts "flimmert" ab und zu... Genügend für den Ersatzwagen Geld ausgegeben....
                              Soweit so gut - durchschnittverbrauch bei mir 8.9l/100km.

                              Ich hoffe es hält sich im Grenzen - vor allem während der Garantie.

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X