Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Laufleistung 300C CRD

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Laufleistung 300C CRD

    Hy Leutz
    Mein dicker hat nun 160.000 km runter, und ist soweit noch fit. Hatte bis jetzt keine grösseren Probleme.
    Jedoch spiele ich seit gestern mit dem gedanken eines Neuwagen. Der Lancia Thema (ex. 300C)
    in der Kompletausstattung mit einem preis vum 50.000€ angetahn.

    Zur Sache.
    Klaubt Ihr der Touring CRD hat Kultcarakter? Was habt Ihr bislang gehört was die max. Laufleistung des CRD angeht?
    Mein hat mir von Belgischen Taxis mit weit über 400.000 km berichtet ohne Probleme.

    BLACK Car Wrapping&nbsp; &nbsp; &nbsp; &nbsp; &nbsp; &nbsp; &nbsp; &nbsp; &nbsp; &nbsp; &nbsp; &nbsp; &nbsp; &nbsp; &nbsp; &nbsp; &nbsp; &nbsp; &nbsp; &nbsp; &nbsp; &nbsp; &nbsp; &nbsp; &nbsp; &nbsp;&nbsp; <br>Infos : black.carwrapping@gmail.com

    #2
    Re: Laufleistung 300C CRD

    Ich glaub dass Du bei der Laufleistung schon zu den Fortgeschrittenen hier im Forum gehörst. Es gibt ein zwei mit über 300 TKM... (waren das CRD? Ich weiss es nicht mehr). Aber warum sollm der Motor nicht noch lange halten.

    Kultcharakter-Chancen sind hoch, das hat auch die Auto-Bild vor einiger Zeit mal bestätigt. Ist ja auch klar: Das Auto verkörpert mit seiner bulligen Art typische US-Car-Tugenden und hat in dieser Disziplin nur wenige Konkurrenten (und dabei nur Sportwagen/Coupes, keine Limousinen). Dazu kommt, dass das neue Modell optisch deutlich verändert wurde und darüber hinaus in Europa gar nicht mehr angeboten wird. Was brauchst Du mehr, um Kult zu werden?
    Mr.Big / Daniel G.

    Dodge Challenger Hellcat MY 2015

    Kommentar


      #3
      Re: Laufleistung 300C CRD

      Wir haben hier in der Stadt einen CRD der als Taxi unterwegs ist und mittlerweile 360.000 "Stadtkilometer"!!! drauf hat.......ohne Probleme Meiner hat auch bereits 190.000 km drauf und läuft ebenfalls völlig normal.
      300c CRD Touring,20&quot;Startech,KW-Fahrwerk

      Kommentar


        #4
        Re: Laufleistung 300C CRD

        http://www.autoscout24.ch/Search/Det...1&vehid=323050

        365'000 bin ihn aber nicht gefahrn


        mod and build thread 'cause customizing never ends
        http://www.mmm-lx-club.ch/

        Kommentar


          #5
          Re: Laufleistung 300C CRD

          Wow 360.000 km Wahnsinn. Dann könnte ich ja noch einige freude an meinem DIcken haben.
          Es ist nähmlich soo, dass mein Dicker mir wesentlich besser gefällt als der Lancia Thema.
          Es sind nur einzelne kleinichkeiten die mich stören, wie Steinschläge oder Innenausstattung.
          Normalerweis lässt man sowas an einem Auto von über 150 Tkm nicht mehr richten,
          doch wenn die Dinger über 300 Tkm schaffen, könnte man mal über eine Teillackierung oder
          einen Sattler nachdenken.
          Am liebsten würde ich den Wagen ewig halten und noch Vererben
          BLACK Car Wrapping&nbsp; &nbsp; &nbsp; &nbsp; &nbsp; &nbsp; &nbsp; &nbsp; &nbsp; &nbsp; &nbsp; &nbsp; &nbsp; &nbsp; &nbsp; &nbsp; &nbsp; &nbsp; &nbsp; &nbsp; &nbsp; &nbsp; &nbsp; &nbsp; &nbsp; &nbsp;&nbsp; <br>Infos : black.carwrapping@gmail.com

          Kommentar


            #6
            Re: Laufleistung 300C CRD

            ich würd ihn an deiner stelle noch ein bischen fahren...
            mach ihn wieder hübsch und deine zweifel verschwinden :
            22" Startech mit MICHELIN Pilot Super Sport/ K.A.W 40/30 Federn

            Remote-Start ala DB-ALL Xpresskit/FOX Sportauspuffanlage/3.0crd

            Kommentar


              #7
              Re: Laufleistung 300C CRD

              Für 356.000 km sieht der Innenraum auf den Fotos aber noch wirklich gut aus. Dürfte sich also um Langstreckenkilometer handeln?!
              300c CRD Touring,20&quot;Startech,KW-Fahrwerk

              Kommentar


                #8
                Re: Laufleistung 300C CRD

                Meiner hat jetzt 185000km und läuft wie ein
                Uhrwerk Denke mit ein bisschen pflege
                Läuft der auxh noch 150000tkm hoff ich mal
                I am back

                Kommentar


                  #9
                  Re: Laufleistung 300C CRD

                  Naja, ich sehe die Sache etwas skeptischer,

                  im Grunde kann man doch fast jedes Auto auf sehr hohe Kilometerstände bringen,
                  kommt nur auf die Investitionen an, die ich tätige.

                  Ich musste ja auch schon einiges an Kohle in den Dicken investieren, obwohl dieser
                  nicht mal 4 Jahre alt ist und erst 53000 runter hat. Zudem habe ich mir damals ein fast
                  neues Auto geauft, damit ich eben NICHT ständig in die Werkstatt muss.

                  Der Motor ist die eine Sache, der Rest der Fahrzeugs muss ja auch laufen.

                  Vielleicht bin ich ja auch gerade ziemlich genervt, aber ich lass mich ja gerne von Eurer
                  Feierei anstecken.

                  Mich würde mal interessieren, welche Summe denn durchschnittlich in Eure Wagen mit den
                  hohen Kilometerständen investiert wurden.

                  Klar ist, dass man mit jedem Auto Pech oder Glück haben kann, mir fehlt allerdings auch eine
                  vernünftige Alternative zum Dicken die meinen Ansprüchen genügen würde.

                  Gruß vom Don
                  Chrysler Runs on Diesel.<br>Nur der letzte Wagen wird ein Kombi.

                  Kommentar


                    #10
                    Re: Laufleistung 300C CRD

                    Hallo,

                    meiner hat jetzt 192.000 km auf der Uhr und ist, weil regelmäßig bei Gornys, in keinem schlechten Zustand.
                    Was allerdings langsam nervt und das geht auf die Kappe von Lancia / Fiat & Co. sind die Lieferzeiten für Teile.

                    Bremssattel hinten .... ich warte seit 2,5 Wochen drauf und es kann nicht mal ein Liefertermin genannt werden.
                    Hier auch Bernds Problem mit dem Hochzeitsauto ...keine Bremsleitungen verfügbar und ich fürchte das wird alles noch schlimmer.
                    Jeeps stehen rum weil Teile der Hinterachse fehlen usw.

                    Meine Überlegung als Vielfahrer und aufs Auto angewiesener gehen gerade in Richtung ....bye bye Chrysler.
                    Ich liebe das Auto, aber es ist ein Gebrauchsgegenstand und jetzt 14 Tage mit einem hängenden Bremssattel fahren müssen weil es
                    kein Ersatzteil gibt ...das ist bitter.

                    Mit Teilen aus Ebay & Co bin ich auch langsam durch ...da wird schon viel Schrott verkauft und es stimmt, wer billig kauft der kauft zweimal.
                    Will man Originalteile bekommt man sie nicht wenn man sie braucht
                    Ich fürchte der Zustand der Fahrzeuge auf dem Markt wird sich insgesamt verschlechtern, da die Autos doch immer billiger werden, die Wartungskosten aber bleiben. An einen wirklichen Status als Klassiker kann ich nicht glauben, denn dafür steckt schon viel zu viel elektronischer Sch**** in den Autos der das verhindert
                    Jeep Grand Cherokee CRD für Kind, Hund &amp; Boot + Chrysler Stratus Cabrio 2,5 LX

                    Kommentar


                      #11
                      Re: Laufleistung 300C CRD

                      Jo genug Geld gefressen hat er schon
                      Aber ich denke das man in jedes Auto
                      Geld investieren muss damit es einwandfrei
                      Fahrt

                      I am back

                      Kommentar


                        #12
                        Re: Laufleistung 300C CRD

                        Was allerdings langsam nervt und das geht auf die Kappe von Lancia / Fiat & Co. sind die Lieferzeiten für Teile.

                        Bremssattel hinten .... ich warte seit 2,5 Wochen drauf und es kann nicht mal ein Liefertermin genannt werden.
                        Hier auch Bernds Problem mit dem Hochzeitsauto ...keine Bremsleitungen verfügbar und ich fürchte das wird alles noch schlimmer.
                        Jeeps stehen rum weil Teile der Hinterachse fehlen usw.

                        Meine Überlegung als Vielfahrer und aufs Auto angewiesener gehen gerade in Richtung ....bye bye Chrysler.
                        Ich liebe das Auto, aber es ist ein Gebrauchsgegenstand und jetzt 14 Tage mit einem hängenden Bremssattel fahren müssen weil es
                        kein Ersatzteil gibt ...das ist bitter.
                        Hi Norbert,

                        ja, das ist auch ein Gedanke der mich bewegt. Bislang hatte ich keine Probs mit der Teileversorgung, aber wer weiß wie es wird?
                        Mit dem Hochzeitsauto hat mich auch sehr gewundert, ich wollte nichts dazu schreiben, aber als Bräutigam wäre ich wahnsinnig
                        geworden.

                        Wird einem denn beim Freundlichen für die Zeit ein Ersatzwagen gestellt? Wenn der Dicke was älter ist, kann ich mit das nicht vorstellen.

                        Nutze ihn als Daily Driver und kann/will mir nicht erlauben, mal 2-3 Wochen ohne Kutsche dazustehen.

                        Gruß
                        Chrysler Runs on Diesel.<br>Nur der letzte Wagen wird ein Kombi.

                        Kommentar


                          #13
                          Re: Laufleistung 300C CRD

                          Nutze ihn als Daily Driver und kann/will mir nicht erlauben, mal 2-3 Wochen ohne Kutsche dazustehen.
                          Fehlende Ersatzteile sind auch sehr förderlich für die Restwerte der Dicken, denn welcher Trottel kauft schon ein Auto, wofür es keine Ersatzteile lieferbar gibt.
                          Da können wir uns alle bei den Spaghettis bedanken.
                          Silber. Breit. SRT-CRD Touring.<br>Schön war er, der Dicke.

                          Kommentar


                            #14
                            Re: Laufleistung 300C CRD

                            Mein letzter CRD ein 2006er habe ich mit 369´km verkauft, hab bis dahin ausser Verschleiss 3x Drosselklappe wechseln lassen. Mein jetziger CRD hat knapp 260´km drauf und bis auf 5 Drosselklappen läuft und läuft das Ding.

                            Muss dazu sagen, fahre viel Autobahn tagsüber, also so durchschnittlich 120- 160km/h...kenne hier ein Taxifahrer, sein 2006er CRD hat jetzt mit der ersten Maschine 550´km drauf und laut Besitzer auch nichts besonderes gewesen ausser wie immer die Drosselklappen
                            Wer ärger sät, kann die Ernte gleich mitnehmen...wer nichts bewegt, hat auch keine Feinde. Ich muss wohl ziemlich viel bewegt haben!

                            Kommentar


                              #15
                              Re: Laufleistung 300C CRD

                              Mein letzter CRD ein 2006er habe ich mit 369´km verkauft, hab bis dahin ausser Verschleiss 3x Drosselklappe wechseln lassen. Mein jetziger CRD hat knapp 260´km drauf und bis auf 5 Drosselklappen läuft und läuft das Ding.

                              Muss dazu sagen, fahre viel Autobahn tagsüber, also so durchschnittlich 120- 160km/h...kenne hier ein Taxifahrer, sein 2006er CRD hat jetzt mit der ersten Maschine 550´km drauf und laut Besitzer auch nichts besonderes gewesen ausser wie immer die Drosselklappen
                              @Cult Society : Hallo aus Berlin,
                              dein Gefahrenbremslicht ist zu dir unterwegs, Paketverfolgungsnummer hab ich dir per PN gesendet.

                              Cu Dieter
                              Jeder  Tag  ist  ein  neuer  Anfang  ;-)

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X