Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Leidiges Thema Abgasgeruch!

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Leidiges Thema Abgasgeruch!

    Hallo zusammen !

    Ich habe seit zwei Tagen das Problem das mein Dicker ewig nicht anlaufen will.
    Ich muss wirklich teilweise Minutenlang immer wieder versuchen zu starten bis er dann läuft - hatte das schonmal jemand?
    Mein Verdacht war das ich ihn während der Regeneration des DPF ausgemacht habe, kann das damit zusammen hängen?
    Was mir dann noch aufgefallen ist, im Motorraum selber habe ich deutlich wahrnehmbaren Abgasgeruch (sozusagen im Bereich des Spritzwassereinfülldeckels), im Innenraum ist allerdings nichts davon zu riechen, Qualm oder sowas gibt es auch nirgends.

    Beim runterschalten von 2 in den 3 habe ich auch ein Pfeifen wie von einem "PopOff"-Ventil, allerdings nur wenn der Motor davor unter Last stand.
    Ob das vorher schon war weiss ich nicht weil ich den Motor normal nie so belaste und immer mit Radio fahren.
    Sprich, ich habe ihn vorher mal richtig heiß gefahren, auch mit mehreren Volllastanteilen - wenn es der DPF war, sollte dieser jetzt frei sein (gefühl hat er auch mehr Leistung als bei Fahrtbeginn).

    Das einzige was in letzter Zeit gemacht wurde sind mehrere Bremsversuche im Grenzbereich zur Eintragungsfähigkeit der Bremsanlage und ein Ölwechsel inkl. Filter.

    Hat eventuell einer eine Idee was das eventuell sein könnte?

    Gruß
    Macke
    300C Touring CRD - MY.07 - FR-BC300 - PDM-Mineral Gray - graue SML - LED-Standlicht + Kennzeichenbeleuchtung - 5" BORLA Cat-Back - KW Var.1 - 22" SRT-Replica's - 2010er SRT-Grill - K-Sport-Bremse - Xenon-NSW - Leder-Schaltknauf/Lenkrad/MAL - Türgriffe und Mitteltunnel in Leder - Dachkantenspoiler sowie Innenraumteile und B-Säule in Lack...

    Bin der mit der Bremse

  • #2
    Re: Leidiges Thema Abgasgeruch!

    Wegen dem Agsgeruch würde ich auf ein Loch am Krümmer unterhalb des Flexbandes tippen

    http://www.300c-forum.de/index.php/topic,38905.90.html

    etwas runterscrollen

    Kommentar


    • #3
      Re: Leidiges Thema Abgasgeruch!

      Wüsste nicht, was im Bereich des Spritzwasserbehälters Abgasgerüche erzeugen könnte.
      Pfeiffen deutet auf Undichtigkeit hin, was dann auch den Abgasgeruch erklären würde. Würde da in Richtung Abgaskrümmer, Lader, Y-Sammelrohr und KAT suchen.
      Das der Dicke nicht anspringt, kann an zu niedrigem Railddruck liegen. Wann wurde der Dieselfilter zuletzt gewechselt?nbsp;Ggf. auch der Raildrucksensor hin.
      Mit heiß fahren bekommst Du den DPF nicht sauber. Erst durch die Nachspritzung bei der Regeneration erreicht der DPF die nötige Temperatur zur Rußverbrennung.

      Was ist der Unterschied zwischen einem Arzt und einem Polen? Der Pole weiß, was Dir fehlt!

      Kommentar


      • #4
        Re: Leidiges Thema Abgasgeruch!

        anspringen sollte er aber trotzdem direkt ...

        glühkerzensteuergerät defekt?nbsp;glühkerzen OK?

        Du kannst den dicken ruhig wärend der DPF Regeneration ausmachen, der macht da weiter wo er aufgehört hat (natürlich brauch er die nötige temperatur )
        So empfinde ich es, durch die andere abgasanlage an meinem Dicken hört man es deutlich, auch wenn er kalt ist, ein tiefes brummen aus dem Auspuff
        bis die Regeneration wieder vorbei ist und wieder ruhe ist
        22" Startech mit MICHELIN Pilot Super Sport/ K.A.W 40/30 Federn

        Remote-Start ala DB-ALL Xpresskit/FOX Sportauspuffanlage/3.0crd

        Kommentar


        • #5
          Re: Leidiges Thema Abgasgeruch!

          Abgasgeruch dort vorn könnte nur vom Krümmer kommen evtl. ist die Dichtung hin oder ein paar schrauben zu lose daher auch das Pfeifen
          im schlimmsten Fall ist der Krümmer defekt was auch den Turbo schwer Beschädigen kann sollte also schnellstens Geprüft werden.
          Aber Anspringen müsste er trotzdem.
          Wurde noch was Gewechselt ? Kraftstoffilter oder an der Einspritzung Teile?

          Kommentar


          • #6
            Re: Leidiges Thema Abgasgeruch!

            Abgasgeruch dort vorn könnte nur vom Krümmer kommen evtl. ist die Dichtung hin oder ein paar schrauben zu lose daher auch das Pfeifen
            Wäre aus das einzigste, was vorne am Waschbehälter die Ursache sein könnte, vorangegangen ein vielleicht unsachgemäßer Krümmerwechsel (Kupfermuttern müssen immer erneuert und auf Drehmoment angezogen werden).
            Was ist der Unterschied zwischen einem Arzt und einem Polen? Der Pole weiß, was Dir fehlt!

            Kommentar


            • #7
              Re: Leidiges Thema Abgasgeruch!

              Nein, es wurde sonst nichts getauscht.
              Wann und ob der Dieselfilter getauscht wurde weiss ich nicht. Ich habe ihn jetzt 3 Jahre und knapp 10tkm, in der Zeit wurde er nicht getauscht.
              Vorglühen tut er scheinbar normal.

              Zuhause drunter schauen ist halt nicht und von oben sieht man leider nichts.
              Muss ich die Tage wohl mal auf ne Bühne.

              Das pfeifen ist ausschließlich vom 3 in den 2 wenn er nach "Last" runterschaltet. Also hört sich an als würde er Überdruck raus drücken.
              300C Touring CRD - MY.07 - FR-BC300 - PDM-Mineral Gray - graue SML - LED-Standlicht + Kennzeichenbeleuchtung - 5" BORLA Cat-Back - KW Var.1 - 22" SRT-Replica's - 2010er SRT-Grill - K-Sport-Bremse - Xenon-NSW - Leder-Schaltknauf/Lenkrad/MAL - Türgriffe und Mitteltunnel in Leder - Dachkantenspoiler sowie Innenraumteile und B-Säule in Lack...

              Bin der mit der Bremse

              Kommentar


              • #8
                Re: Leidiges Thema Abgasgeruch!

                Ok, kurzer Nachtrag aus dem Versuch gerade eben.

                Eingestiegen und läuft

                Ich denke eventuell weil der Diesel schon steht seit gut 5 Monaten und der Kraftstofffilter eventuell auch noch nie getauscht wurde.

                Ich bestell mir jetzt mal nen neuen Kraftstofffilter und bau den die Tage mal ein, vielleicht war es das schon.
                Volltanken mit frischem Diesel dann auch gleich.
                Vielleicht lags ja doch nur da dran.

                Abgasgeruch kann ich grad nichts sagen da in meiner Garage die Motorhaube nicht auf geht
                300C Touring CRD - MY.07 - FR-BC300 - PDM-Mineral Gray - graue SML - LED-Standlicht + Kennzeichenbeleuchtung - 5" BORLA Cat-Back - KW Var.1 - 22" SRT-Replica's - 2010er SRT-Grill - K-Sport-Bremse - Xenon-NSW - Leder-Schaltknauf/Lenkrad/MAL - Türgriffe und Mitteltunnel in Leder - Dachkantenspoiler sowie Innenraumteile und B-Säule in Lack...

                Bin der mit der Bremse

                Kommentar


                • #9
                  Re: Leidiges Thema Abgasgeruch!

                  Nochmal kurzer zwischenstand!

                  Jetzt läuft er Problemlos nur kommt es mir so vor als wäre das Ansauggeräusch viel lauter als früher.

                  Kann es sein das man den Luftfilterkasten aus den "Gedärmen" zieht beim aufmachen?
                  Hört sich fast an als wäre eine CDA-Box drauf

                  Abgasgeruch ist immer noch da aber nurnoch ganz minimal
                  300C Touring CRD - MY.07 - FR-BC300 - PDM-Mineral Gray - graue SML - LED-Standlicht + Kennzeichenbeleuchtung - 5" BORLA Cat-Back - KW Var.1 - 22" SRT-Replica's - 2010er SRT-Grill - K-Sport-Bremse - Xenon-NSW - Leder-Schaltknauf/Lenkrad/MAL - Türgriffe und Mitteltunnel in Leder - Dachkantenspoiler sowie Innenraumteile und B-Säule in Lack...

                  Bin der mit der Bremse

                  Kommentar


                  • #10
                    Re: Leidiges Thema Abgasgeruch!

                    Müsstest halt schauen, ob noch alles Dicht ist vom Luftfilter bis zum Turbo.
                    Rohre porös, rissig oder angeknabbert ?
                    ...oder es hat dir einer einen Gefallen getan und unbemerkt das Gedärm ausgebaut
                    MyGIG REW mit LockPick, 8,5 DVD Player in der Mittelkonsole, LED Innenraum, Eibach Spurverbreiterung 50/50mm, LED Standlicht, Smoke Altezza Taillights, LEDs im Cupholder und Mittelkonsole, BlastinBobs, more to come

                    Kommentar


                    • #11
                      Re: Leidiges Thema Abgasgeruch!

                      Bestell auf jedenfall einen Markenfilter keinen Billig kram das kann dich den Motor kosten hab es schon durch.
                      Ja der alte Diesel kann schon schuld sein da ist soviel Bio drin das hält nicht mehr lange am besten das nächste mal
                      einen hochwertigen Diesel Tanken wenn du den Dicken lange stehen lässt V Power Diesel oder so das hält wesentlich länger.

                      Kommentar


                      • #12
                        Re: Leidiges Thema Abgasgeruch!

                        Dieselfilter und Motorluftfilterelement sind mal bestellt.

                        Dieselfilter von Bosch, da kommt es auf paar Euro nicht an...
                        Ich habe heute gesehen das der, der drin ist ein original Mercedesfilter ist, daher denke ich das das noch der erste Dieselfilter sein könnte.

                        Die Geräusche vom Luftfilterkasten hab ich gefunden, am Übergang zu den "Gedärmen" ist eine Schaudichtung, diese macht nicht mehr dicht, jetzt eine neue drin - hoffe das es dann wieder ruhig ist

                        Vollgetankt mit frischem Diesel hab ich gestern, heute lief er etwas besser an.
                        Ich hoffe wenn dann alles gemacht ist, das er dann wieder gut läuft.
                        Bald bekommt er ja langstrecke, dann ist er mal wieder richtig gefahren worden!
                        300C Touring CRD - MY.07 - FR-BC300 - PDM-Mineral Gray - graue SML - LED-Standlicht + Kennzeichenbeleuchtung - 5" BORLA Cat-Back - KW Var.1 - 22" SRT-Replica's - 2010er SRT-Grill - K-Sport-Bremse - Xenon-NSW - Leder-Schaltknauf/Lenkrad/MAL - Türgriffe und Mitteltunnel in Leder - Dachkantenspoiler sowie Innenraumteile und B-Säule in Lack...

                        Bin der mit der Bremse

                        Kommentar


                        • #13
                          Re: Leidiges Thema Abgasgeruch!

                          Hi, bei mir war es ein Riss in der Abgasanlage wegen dem Geruch ...http://www.300c-forum.de/index.php?a...ch=53295;image
                          300C CRD TOURING 2006 MONOSTAR 20 ZOLL 245/45/20...<br>190000km ,Lima neu ,VA neu,Partikelfilter Riss geschweißt,Klima - Bedieteil LED eingelötet,Bremscheiben neu, Kurbelgehäuse belüftung OCC, Stoßdämper Vo/hi neu.....

                          Kommentar


                          • #14
                            Re: Leidiges Thema Abgasgeruch!

                            Momentan hab ich keinen Geruch mehr, aber danke für den Tipp !

                            Dieselfilter und Motorfilter sind getauscht, jetzt läuft er wieder super.
                            Das Pfeifen ist auch weg, war wohl doch nur die Dichtung vom Luftfilterkasten
                            300C Touring CRD - MY.07 - FR-BC300 - PDM-Mineral Gray - graue SML - LED-Standlicht + Kennzeichenbeleuchtung - 5" BORLA Cat-Back - KW Var.1 - 22" SRT-Replica's - 2010er SRT-Grill - K-Sport-Bremse - Xenon-NSW - Leder-Schaltknauf/Lenkrad/MAL - Türgriffe und Mitteltunnel in Leder - Dachkantenspoiler sowie Innenraumteile und B-Säule in Lack...

                            Bin der mit der Bremse

                            Kommentar

                            Lädt...
                            X