Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Elektrik Probleme nachdem die Batterie leer war

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Elektrik Probleme nachdem die Batterie leer war

    Hi Leute, hab ein kleines bis großes Problem mit meinem Dicken!!

    Es ist ein 300C 3.0 crd aus 2006

    Folgendes Problem
    Auto Stand 2 Wochen dann war die Batterie leer nach einem Fremdstart lief er wieder aber seit dem hab ich das Problem das die Elektrik spinnt....

    während dem fahren geht der Tacho aus, abs esp asr leuchte gehen an, Scheibenwischer wischt von alleine, pdc leuchtet auf, xenon geht aus und an.

    Manchmal in regelmäßigen abstanden manchmal auch tage lang nichts.
    kommt mir auch so vor das es nur Auftritt wenn das auto warm gefahren ist.

    Ich hab auch schon eine neue Batterie verbaut da die alte sowieso nicht mehr die beste war.
    Kann mir jemand nen tipp geben was ich da machen kann ??
    Hab ihn auch schon auslesen lassen aber ohne erfolg, keine Fehler hinterlegt

    hab die batterie auch schon über mehrere stunden abgeklemmt aber auch ohne erfolg

    Wäre super wenn jemand da weiter weiß
    Ich grüße Mami, Papi, und meine Eltern!

  • #2
    Re: Elektrik Probleme nachdem die Batterie leer war

    hi, versuchs mal mit dem lichmodulstecker.. gruss dp

    http://www.300c-forum.de/index.php/topic,27849.75.html
    http://signatures.mylivesignature.co...F09E02F72C.pnggrz marc (:

    Kommentar


    • #3
      Re: Elektrik Probleme nachdem die Batterie leer war

      Also ich will mich zwar nicht unbeliebt machen, aber bitte nicht alles auf das berühmt berüchtigte Lichtmodul schieben. Es mag zwar für einige Sachen verantwortlich sein, aber sicher nicht für alles!

      Aber jetzt mal die Frage - wo bzw. beim wem hast Du auslesen lassen? Und richtig mit Chrysler spezifischem Tester?

      Ich war auch absolut am Zweifeln bei meinem Mygig Problem. Andauernden Neustart, irgendwann hat es dann mal wieder normal funktioniert nach gewisser Fahrzeit oder aber auch nicht. Dann war ich letztens beim Bernd bzw. Ralph und bat um Kostenvoranschlag für TÜV und evt. noch notwendigen Arbeiten dafür. Hab dann auch Fehler auslesen lassen, angeblich war nichts ungewöhnliches drin. Was genau drin war, weiß ich nicht und Ralph meinte, daß er nichts gemacht hätte. Als ich dann wegfuhr ging mein Mygig (REW) mit Lockpick wieder absolut normal und das inzwischen seit fast 3 Wochen. Ralph war selbst sehr überrascht, als ich ihm davon erzählte um einen Termin für TÜV und Reparatur aus zu machen.

      Kommentar


      • #4
        Re: Elektrik Probleme nachdem die Batterie leer war

        Hi, also das mit dem HID Modul hab ich schon gemacht.
        finde es hat sich leicht gebessert aber der fehler ist immer noch vorhanden

        hab ihn mit einem Busch auslesegerät auslesen lassen.

        bin letztes we auch mal alle Plus und Minus kabel abgegangen um zu schauen ob irgendwo ein kabelbruch oder korrosion vorhanden wäre aber auch nichts.

        morgen will ich mal mein radio abklemmen da es ein aftermarket ist und ein pac adapter dazwischen geklemmt hat, vielleicht hat der adapter auch was abbekommen beim fremdstart

        wenn das alles nichts bringt werd ich ihn wohl oder übel bei meinem Freundlichen abstellen müssen (was ich aber eigentlich nicht will )
        Ich grüße Mami, Papi, und meine Eltern!

        Kommentar


        • #5
          Re: Elektrik Probleme nachdem die Batterie leer war

          Sicherungen alle noch tacko?
          Und wenn Bitches vor meinem Auto stehen , vergessen sie ihren Freund &' wollen fremd gehen.
          ★☆ D O D G E ★☆: Dodge Charger Scat Pack 392 Hemi 2016 Mod. http://www.300c-forum.de/index.php/topic,58774.0.html


          Alter Dicker: http://www.300c-forum.de/index.php/topic,24617.0.html

          Kommentar


          • #6
            Re: Elektrik Probleme nachdem die Batterie leer war

            Hatteste denn nun Fehler drinne stehen? Canbus B oder sowas? dürfte in diversen Modulen auftauchen. Dasist definitiv ein BUS Problem, die frage nur woher.
            In jedem Ü-Ei ist ein toter Minion
            300C Teile zu verkaufen

            Kommentar


            • #7
              Re: Elektrik Probleme nachdem die Batterie leer war

              Sicherungen sind alle ok.

              Fehler hat er mir keine angezeigt auch keine im bus.
              Kann heute abend mal den fehlerbericht posten.

              Hab jetzt mal das komplette radio plus pac adapter entfernt, mal schauen ob es vielleicht noch daran liegt.

              Was ich vergessen habe zu erwähnen, letztens bin ich auf der autobahn in eine senke gefahren und da ist der fehler auch aufgetreten genauso wie wenn ich über ein schlagloch fahre. Aber am meisten ist es halt wenn ich vom stand beschleunige.
              Ich grüße Mami, Papi, und meine Eltern!

              Kommentar


              • #8
                Re: Elektrik Probleme nachdem die Batterie leer war

                Überprüf mal die Massepunkte, also die Leitung hinten im Kofferraum und auch die Vorne am BCM, das ist das DIng vorm Sicherungsskasten im Motorraum.
                In jedem Ü-Ei ist ein toter Minion
                300C Teile zu verkaufen

                Kommentar


                • #9
                  Re: Elektrik Probleme nachdem die Batterie leer war

                  Hab ich schon die sehen beide gut aus ohne Korrosion oder ähnlichem
                  Ich grüße Mami, Papi, und meine Eltern!

                  Kommentar


                  • #10
                    Re: Elektrik Probleme nachdem die Batterie leer war

                    und die Zündschlossgeschichte? Kannst du die Fehler im Stand reproduzieren?
                    In jedem Ü-Ei ist ein toter Minion
                    300C Teile zu verkaufen

                    Kommentar


                    • #11
                      Re: Elektrik Probleme nachdem die Batterie leer war

                      Also hab mal mein radio komplett demontiert und eine testfahrt gemacht, an dem lag es leider auch nicht.

                      im stand hab ich es versucht da kommt der fehler nicht

                      zündschloß glaub ich eher weniger da meiner ja ein 2006er ist aber ich schau mir es morgen mal an.

                      so wie es aussieht werd ich nicht um den freundlichen (bei mir eher Unfreundlichen ) rum kommen.

                      Ich grüße Mami, Papi, und meine Eltern!

                      Kommentar


                      • #12
                        Re: Elektrik Probleme nachdem die Batterie leer war

                        hast du nen reserveschlüssel?.. probier einfach mal einen anderen schlüssel.. klingt blöd aber bei mir war es der eine schlüssel der im zündschluss den wackel ausgelöst hatte!.. bin gespannt! gruss dp
                        http://signatures.mylivesignature.co...F09E02F72C.pnggrz marc (:

                        Kommentar


                        • #13
                          Re: Elektrik Probleme nachdem die Batterie leer war

                          so hab das problem gefunden und bin froh das mir die karre nicht unterm hintern weg gebrannt ist

                          die leitung vom anlasser zur lichtmaschine ist total offen und verschmort da gelegen, hab es auch nur durch zufall gesehen.

                          morgen bekomme ich eine neue und hoffe das es dann endlich weg ist das problem
                          Angehängte Dateien
                          Ich grüße Mami, Papi, und meine Eltern!

                          Kommentar


                          • #14
                            Re: Elektrik Probleme nachdem die Batterie leer war

                            Wahnsinn.....hast echt Glück gehabt!!
                            Zumindest weist du worauf du achten muss bei der Montage.
                            sunnyside of live

                            Kommentar

                            Lädt...
                            X